Eisbären-Kader 2013/14

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5929
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 2013/14

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Fr 22. Feb 2013, 17:38

Rob Zepp und TJ Mulock haben verlängert, alles weitere an Personalmeldungen und Spekulationen zur neuen Saison dann hier mit rein.
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
72er
Beiträge: 1077
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 2013/14

Beitragvon 72er » Fr 22. Feb 2013, 19:23

Spekulatius Pro Locke & Foy (alias little Giroux/Briere)

Bild
Ultras raus aus der Kurve, damit die Kurve wieder lebt !
JB Carlsson
Beiträge: 7541
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Rahnsdorf/früher F.-hain
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 2013/14

Beitragvon JB Carlsson » Fr 22. Feb 2013, 21:10

Barry Tallackson und Darin Olver haben noch Vertrag bis 2014.
Foy und Katic sollten zeitnah ebenfalls längerfristig gebunden werden !!
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1928
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 2013/14

Beitragvon Larouche... » Fr 22. Feb 2013, 21:34

Foy und Katic kann man durchaus halten, muss man meiner Meinung aber nicht zwingend. Wobei ich bei Katic auch einen Sprung nach vorne erwarte und hoffe, dass er bleibt. Bei Christensen, Arniel, Tys. Mulock, Foy, Scharrow und Caldwell sollte man genau überlegen, ob man verlängert.
Kleiner Elch
Beiträge: 3752
Registriert: Di 1. Aug 2000, 01:00
Wohnort: zu hause
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 2013/14

Beitragvon Kleiner Elch » Fr 22. Feb 2013, 21:58

wer sollte die von dir genannten spieler ersetzen?

und das bitte ohne ein wünsch-dir-was ...
JB Carlsson
Beiträge: 7541
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Rahnsdorf/früher F.-hain
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 2013/14

Beitragvon JB Carlsson » Fr 22. Feb 2013, 22:07

Danke kleiner Elch !!
Man sollte zwingend Preis/Leistung beachten !!
Ein Christensen gleichwertig zu ersetzen oder gar besser, erscheint mir bei gleichbleibenden Ausgaben annähernd unmöglich. Der Mads gibt immer Gas und spielt jede Position die ihm der Don zugedenkt. Und das ist/war, wenn man diese Saison zum Maßstab nimmt, annähernd in jedem Spiel eine andere. Seine Intensität ist nach meiner Meinung beispielhaft.

Bei Foy kann ich jedwede Kritik nur schwer nachvollziehen.
Der ackert in jedem Spiel wie ein Pferd und rennt um sein Leben. Auch arbeitet er vor dem gegnerischen Tor wie schon lange keiner mehr !!
Dazu ist er auch noch produktiv.
Den ziehen zu lassen wäre dumm.
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1928
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 2013/14

Beitragvon Larouche... » Fr 22. Feb 2013, 22:09

Wer diese Spieler ersetzen soll, ohne Wünsch dir was? Was ist denn das für eine unsinnige Frage?

Es gibt auch ohne Träumerein genug qualitativ bessere Spieler, die uns auf diesen Positionen absolut verbessern. Natürlich sollte man das Preis-Leistungsverhältnis, die Ansprüche eine Halle zu füllen und die Entwicklung junger Spieler bei den Verhandlungen berücksichtigen! Und dies würde Pete hinkriegen, das hat er über Jahre bewiesen.
JB Carlsson
Beiträge: 7541
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Rahnsdorf/früher F.-hain
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 2013/14

Beitragvon JB Carlsson » Fr 22. Feb 2013, 22:17

Gott sei Dank ist der @Larouches Nickname zu Grunde liegende Spieler nicht mehr aktiv.
Selbiger war qualitativ und menschlich nicht annähernd auf den Level eines Christensen oder Foy !!
Und gerade der Charakter der bei uns Beschäftigten Spieler war und ist eine der Grundlagen des Erfolges der letzten 10 Jahre !!
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1928
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 2013/14

Beitragvon Larouche... » Fr 22. Feb 2013, 22:32

Meine Fresse!

1. Es ist extrem gähning, dass jeder, der meine Meinung nicht akzeptieren kann, einen auf Larouche war schlecht, ein Arsch, ein Glaskinn etc. macht. Von mir aus, war das Glaskinn eine Pfeife. ändert nichts daran, dass auch wir viele ausländische DEL Durchschnittspieler im Team haben, auch wenn sie charakterlich ganz toll sind.

2. Gibt es genug Spieler mit den Qualitäten eines Christensens und eines Foys. Diese beiden Spieler reißen sich absolut den Arsch auf, das ist richtig. Aber das reicht eben nicht. Sie sind beide leider recht verletzungsanfällig und nicht mehr als DEL Durchschnitt, wobei ich Foy durchaus noch eine Chance geben würde, da er die letzten Jahre lange verletzt war. Christensen ist jedoch nicht mehr als ein Mitläufer.

3. Klar kommt es in diesen Fällen aufs Preis-Leistungsverhältnis an. Dies ist ja auch der einzige Grund, warum Sharrow, Tys. Mulock etc hier spielen. Da sage ich halt, muss man bei einigen Spielern überdenken, ob man die Kohle nicht lieber spart, paar Nachwuchsspieler integriert und stärkere Ausländer holt.

4. Muss man nicht jeden Spieler, den du privat symphatisch findest ewig unter Vertrag nehmen. Du warst ja auch schon ein starker Befürworter von MacIlvane, der zwar auch sehr fleißig und engagiert war, jedoch auch sehr verletzungsanfällig und DEL Durchschnitt war, auch wenn er für uns nur 14 Spiele machte.

[ 22-02-2013, 21:34: Beitrag editiert von: Larouche ]
Kleiner Elch
Beiträge: 3752
Registriert: Di 1. Aug 2000, 01:00
Wohnort: zu hause
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 2013/14

Beitragvon Kleiner Elch » Fr 22. Feb 2013, 22:35

Zitat:
Original erstellt von Larouche:
Und dies würde Pete hinkriegen, das hat er über Jahre bewiesen.
entschuldigung, aber wer stellt denn dann momentan den kader zusammen?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 20 Gäste