Wieder mal im Haifischbecken

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Matpflugi
Beiträge: 737
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wieder mal im Haifischbecken

Beitragvon Matpflugi » So 21. Okt 2018, 08:38

Heute ist Quartalsabrechnung.
Bislang hat man exakt die Hälfte aller Punkte, nämlich 18 von 36 geholt. Demnach sind das 1,5 Punkte pro Spiel.
Heute, im letzten Spiel in Gölle , entscheidet sich, ob wir uns in der oberen, oder unteren Hälfte wiederfinden.
Es ist zwar nur eine Statistik, spiegelt aber exakt das wieder, was auf dem Eis gezeigt wird .Manchmal Hüh,manchmal Hot.. Man weiß noch nicht genau, in welche Richtung es weiter geht.
Vielleicht gibt's ja heute eine Initialzündung und wir gehen das 2.Quartal in der oberen Hälfte an.
Wie auch immer...wir sind dabei!
Packt die Fische und zieht sie euch auf die Eisscholle!
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
bärenhausski
Beiträge: 12937
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal im Haifischbecken

Beitragvon bärenhausski » So 21. Okt 2018, 10:12

es wird wieder irgendwie dahingegurkt werden nach dem motto:
regular season ist lang, wird schon irgendwie werden und zum umlegen des playoff schalters haben wir ja eine menge leader und führungsfiguren wie z.b. käptn blaubär
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5124
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal im Haifischbecken

Beitragvon 7x Meister Gretzky » So 21. Okt 2018, 16:19

Dufte jejen de Haie, det wird knorke Atze
Wenn ich die hölzerne Gitarre mit dem Loch in der Hand halte spielen wir wohl kaum Mexico!
bärenhausski
Beiträge: 12937
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal im Haifischbecken

Beitragvon bärenhausski » So 21. Okt 2018, 16:22

7x Meister Gretzky hat geschrieben:
So 21. Okt 2018, 16:19
Dufte jejen de Haie, det wird knorke Atze
melde dich bei herrn gehrke oder goldstein auf der faultierfarm :mrgreen: ;)
optimismus ist nur ein mangel an information
Cormier
Beiträge: 3385
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal im Haifischbecken

Beitragvon Cormier » So 21. Okt 2018, 16:25

Auch noch ohne Noebels. Ganz toll.
Senfstulle
Beiträge: 876
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal im Haifischbecken

Beitragvon Senfstulle » So 21. Okt 2018, 16:32

Und Rankel rutscht in die erste Reihe.. Wieso auch immer? Dafür wird Hessler wieder in die vierte Reihe abgeschoben.
Na mal sehen, was das heute wird, aber die Reihenumstellungen sind für mich nicht ganz nachvollziehbar.
bärenhausski
Beiträge: 12937
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal im Haifischbecken

Beitragvon bärenhausski » So 21. Okt 2018, 16:33

Senfstulle hat geschrieben:
So 21. Okt 2018, 16:32
Und Rankel rutscht in die erste Reihe.. Wieso auch immer? Dafür wird Hessler wieder in die vierte Reihe abgeschoben.
Na mal sehen, was das heute wird, aber die Reihenumstellungen sind für mich nicht ganz nachvollziehbar.
der käptn muss immer an die front
die mitreissende art motiviert die anderen
optimismus ist nur ein mangel an information
bärenhausski
Beiträge: 12937
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal im Haifischbecken

Beitragvon bärenhausski » So 21. Okt 2018, 17:49

das gestolpere vom blaubär hat schon slapstick charakter
optimismus ist nur ein mangel an information
St
Beiträge: 2075
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal im Haifischbecken

Beitragvon St » So 21. Okt 2018, 18:09

Raffinierte Taktik. Wir spielen den Gegner in unserem Drittel fest. Da haben sie keine Chance, erfolgreiche Konter zu laufen.
Tatanka
Beiträge: 12024
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal im Haifischbecken

Beitragvon Tatanka » So 21. Okt 2018, 18:12

Der Herr Rankel wandelt inzwischen mit seiner Torgefährlichkeit auf den Spuren des Herrn Swibenko. Aber, er ist nicht der Einzige!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste