Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Ostberlina07
Beiträge: 117
Registriert: Mo 22. Jan 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Beitragvon Ostberlina07 » So 4. Mär 2007, 20:53

jetzt ham wir die preplayoffs also vor uns und einige werden sich sicher jetzt schon denken, noch 2 bzw. vielleicht 3 sspiele dann ist die saison vorbei...
gegen augsburg hat man gesehen, wie einige "fans" diese saison denken.
ich wollt hier einfach mal meinen wut rauslassen und sagen dass das echt unter aller sau ist, das team (mit nem man kann schon sagen junioren kader angetreten im letzten saison spiel wo es um nix mehr geht) auszupfeife und zwischen durch hämische gesänge wie "keinen leistung keine stimmung ehc" abzulassen. wir wissen alle dass diese saison nich optimal gelaufen ist und vllt auch nich super zu ende gehen wird. die gründe dafür sind vielseitig und oft diskutiert. doch ist das pfeifen da die richtige lösung? nein!!
wir müssen für die wenigen verbleibenden spiele den welli wieder zu einer echten festung machen.
schließlich haben wir als die-besten-fans-der-welt auch nen ruf zu verlieren...
und der ehc bleibt schließlich der ehc!!!!!!!!
also auf gehts in die letzten verbleibenden spiele mit tatkräftiger unterstützung ALLER FANS!!!
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Beitragvon 01Balu » So 4. Mär 2007, 21:07

Ist korrekt, aber es sollte immer ein geben & nehmen sein! Bild
micky-maus
Beiträge: 129
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Beitragvon micky-maus » So 4. Mär 2007, 21:09

so siehts aus und wenn man sieht wie bestimmte spieler über ihre fans denken kann man nur noch sauer werden...
Ostberlina07
Beiträge: 117
Registriert: Mo 22. Jan 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Beitragvon Ostberlina07 » So 4. Mär 2007, 22:37

was meinst du? was denken denn einige spieler über die fans?
Little Joe
Beiträge: 652
Registriert: Do 12. Okt 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Beitragvon Little Joe » So 4. Mär 2007, 23:06

als ich noch in den wellblechpalast gegangen bin, da haben wir uns über jeden sieg gefreut. egal wie er zustande gekommen ist. Bild
ZUM SCHWEIGEN FEHLEN MIR DIE PASSENDEN WORTE!
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Beitragvon 01Balu » Mo 5. Mär 2007, 07:01

Zitat:
Original erstellt von Ostberlina07:
was meinst du? was denken denn einige spieler über die fans?
Das würde mich auch interessieren! Nur gibt es von den Spielern ja kein Statement zu irgendwelchen Sachen! Manchmal würde das ne Menge Unmut ersparen! Bild
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Beitragvon Mario » Mo 5. Mär 2007, 09:34

Ich denke das es absolut legitim ist auch seiner verärgerung über diese saison nach dem letzten regulären Spiel der saison mal freien Lauf zu lassen. Die Spieler hatten 52 Spiele zeit dem zu entgehen. Wo Lob ist bei guten Leistungen sollte auch Tadel bei schlechten Leistungen dazu gehören. natürlich sollte es nich verallgemeinert werden und die Kritik sollte nicht unter die Gürtellinie gehen.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7810
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Beitragvon Heavy » Mo 5. Mär 2007, 10:27

Kritik kan ja grundsätzlich nicht verkehrt sein, aber:

Wenn vielleicht hundert Leute in den Stehblöcken pfeiffen, dann sieht das für den Rest der Halle und das team so aus, als ob die Fans die Mannschaft auspfeiffen. Und das, obwohl zumindest in meinem Umfeld die Mehrheit NICHT gepfiffen hat.

Was für mich jedoch viel schlimmer ist:
In einer Art Heldenverehrung (um nicht zu sagen -verklärung) wird dem Trainer mit anhaltenden "Pierre Page"-Rufen gehuldigt, während der Rest der Eisbären mit Schährufen und Pfiffen als Versager oder Arbeitsverweigerer abgestempelt werden.

Ich habe großen Respekt vor den Verdiensten eines PP bei den Eisbären. Diese Schwarz-weiß-Malerei, die hier betrieben wird kann ich jedoch keineswegs nachvollziehen.

Die Spieler haben hier ja ich jedem Fall die Ar...-karte gezogen. Sie sind zum einen den Launen des Trainers ausgesetzt, Spielen in den Reihen mit der Taktik und den vorgegeben Eiszeiten von PP. Zum anderen dürfen sie sich dann vor uns zum Hampelmann machen. Und zwar gerade so, wie es der sich am lautestens artikulierenden Gruppe in den Kram paßt. Keine Ehrenrunde nach den Sieg? Pfui! Nicht noch einzweites mal auf dem Eis erschienen? Doppel-Pfui! Auswärts nicht zutiefst dankbar den Schläger gehoben? Mega-Pfui! Gestern dann: Nach nem Sieg Ehrenrunde? Absolutes Obermega-Pfui!

Wer sich als reinen Konsumenten betrachtet, Preis-Leistungsverhältnis analysiert, "was für sein Geld sehen will"; der sollte sich auch wie ein Konsument verhalten. Schal und Trikot weg, ggf. eine Reklamation ans Management schreiben. Oder stellt ihr euch auch vor euren Autohändler mit Opel-/Nissan-/What ever-Schal und buht diesen aus, wenn euer Auto mal wieder kaputt ist?
Also wenn immer alle nur meckern, können wir sowas wie Corona eben nicht mehr machen!
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4741
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Beitragvon Col.Hogan » Mo 5. Mär 2007, 10:56

Grundlegend muss man sagen ,war der Zeitpunkt der falsche.
Aber nötig war es schon lange,aber da wurde ja immer noch die schönfärberei betrieben.

Grob gesagt .. Schuld haben sie alle Bild Bild

Die bockigen Spieler ,der Trainer und auch die Vereinsleitung ,die nicht den Mumm hatte die Reissleine zu ziehen.

und @Ostberlina07

Gerade weil wir die besten Fans der Liga mit sind ,kann man auch das Recht auf Kritik in Anspruch nehmen.Alles immer in Rosawattebäusche zu packen ...macht wirklich keinen Sinn.
Oder hätten wir in deinen Augen mal wieder Halle verlassen sollen oder so

[ 05-03-2007, 09:59: Beitrag editiert von: Meister Col.Hogan ]
ehc-lady
Beiträge: 3
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Großräschen
Kontaktdaten:

Von Pfeifen und dämlichen Gesängen!!!!

Beitragvon ehc-lady » Mo 5. Mär 2007, 10:57

Ein wahrer Fan steht hinter dem Verein auch in schlechten Zeiten!!!! Es ist eine riesige Sauerei die Spieler so niederzumachen, das haben sie nicht verdient. Jeder weiss das die Saison nicht weltmeisterlich war und dennoch sollten die Fans gerade in diesen Zeien den Verein den Rücken stärken. Es war verdammt traurig solche Stimmung im Welli zu erleben! Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste