Hooligans dringen in Halle ein

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
unicum99
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 10. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Grafing
Kontaktdaten:

Hooligans dringen in Halle ein

Beitragvon unicum99 » Fr 1. Nov 2002, 22:29

Schwere Krawalle von gewalttätigen «Fans» überschatteten die Partie zwischen dem ERC Ingolstadt und den Schwenninger Wild Wings. Rund 30 «Hooligans» aus Schwenningen drangen ohne Eintrittskarten ins Stadion in Ingolstadt ein und lieferten sich während des ersten Drittels Schlägereien mit den mitgereisten Anhängern der Wild Wings. Außerdem zündeten sie auf den Rängen eine Rauchbombe. Das Spiel wurde von den Ausschreitungen nicht behindert. Starke Polizeikräfte versuchten, die Gewalttäter im Stadion zu isolieren. Im dritten Drittel und im Penaltyschießen flogen Leuchtraketen auf die Eisfläche.

Augsburger Allgemeine

[ 02-11-2002, 01:19: Beitrag editiert von: Unicum99 ]
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4738
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

Hooligans dringen in Halle ein

Beitragvon Col.Hogan » Sa 2. Nov 2002, 12:34

Wehret den Anfängen Bild
eisbaernr14
Beiträge: 46
Registriert: So 6. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Ost-Bärlin
Kontaktdaten:

Hooligans dringen in Halle ein

Beitragvon eisbaernr14 » So 3. Nov 2002, 12:05

Bild für mich hat sowas nix mit "fan sein" zu tun. Bild es ist eigentlich peinlich solche leute in seinen reihen zu haben. Bild es gibt allerdings bei jeden verein solche schweine die nur darauf aus sind terror zu machen. und das hat ja auch nix mit "cool sein" zu tun, es ist einfach nur scheiße. solche leute müsste man wie im mittelalter aufn marktplatz vorn pranger stellen Bild und von allen anderen mit faulen tomaten und sonstigen verschimmelten lebensmittel beworfen werden!!! Bild
ich hoffe nur das uns sowas nich wiederfährt. aba ich glaube das sonen egoistischen, (oft auch faschistischen und rassistischen) menschen nich mehr zu helfen ist!!!!!!! Bild
wenn man sowas allerdings liest dann merkt man mal wieder wie scheiße und verplant diese welt eigentlich ist!!!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7730
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Hooligans dringen in Halle ein

Beitragvon Heavy » So 3. Nov 2002, 14:19

Zitat:
Original erstellt von EisbärNr14:
Bild für mich hat sowas nix mit "fan sein" zu tun. Bild es ist eigentlich peinlich solche leute in seinen reihen zu haben. Bild

ich hoffe nur das uns sowas nich wiederfährt.

Dass irgendwelche Hools beschließen, mal zum Eishockey zu gehen, um dort zu stänkern, wird immer wieder passieren. Ob diese Leute immer Anhänger eines der beiden Vereine sind, die gerade spielen, möchte ich stark bezweifeln.

Wir hatten und haben solche Probleme immer wieder:
Düsseldorfer Hools beim ersten Spiel gegen die DEG in der Saison 2000/2001, Essener Holls bei nahezu jedem Eisbären-Spiel in Essen, Waldhof-Hools bei verschiedenen Eisbären-Spielen in Mannheim.

Gelöst werden könnte das Problem vermutlich am Besten, wenn ALLE Eishockeyfans in so einem Falle sofort einschreiten. Läßt man denen von Anfang an keine Entfaltungsmöglichkeiten, suchen sie sich (hoffentlich) schnell eine andere Spielwiese.
Keinesfalls hilfreich ist es, wie leider in der Vergangenheit immer wieder geschehen, während des Spiel nichts zu tun, hinterher Alarm zu schlagen und die Schuld allein auf die jeweils anderen Fans abzuwälzen (Wie es die Düssies vor 2 Jahren - ganz besonders ein Typ namens Joe os.ä. - gemacht haben.).
eisbaernr14
Beiträge: 46
Registriert: So 6. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Ost-Bärlin
Kontaktdaten:

Hooligans dringen in Halle ein

Beitragvon eisbaernr14 » So 3. Nov 2002, 16:14

Zitat:
Original erstellt von Heavy:
Ob diese Leute immer Anhänger eines der beiden Vereine sind, die gerade spielen, möchte ich stark bezweifeln.

ja klar da hast du recht, hab ja auch nix andres behauptet,oder? hab mein text nich mehr im kopf!!*G* aba man kanns auch übertreiben... leuchtraketen auf die eisfläche schmeißen Bild .
ich denke aber mal wir ham eh alle die selbe meinung über dieses thema...oda Bild Bild
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Hooligans dringen in Halle ein

Beitragvon marco » So 3. Nov 2002, 16:29

Ich weiß zwar, daß die Medien erst ab einer bestimmten Hemmschwelle berichten, dann aber auch aus einer Mücke einen Elefanten machen. Mir wäre es jedenfalls lieber, die gleiche Geschichte von einem Schwenninger oder Ingolstädter zu lesen.
pykaros
Beiträge: 157
Registriert: Mi 19. Jun 2002, 01:00
Wohnort: Berlin-ost
Kontaktdaten:

Hooligans dringen in Halle ein

Beitragvon pykaros » So 3. Nov 2002, 19:28

schau doch im ingolstädter forum nach!!!
FORZA DYNAMO
pykaros
Beiträge: 157
Registriert: Mi 19. Jun 2002, 01:00
Wohnort: Berlin-ost
Kontaktdaten:

Hooligans dringen in Halle ein

Beitragvon pykaros » So 3. Nov 2002, 22:45

es sollen wohl keine fans von den sww gewesen sein!!!

eishockeyfans sind gegen gewalt und rassismus!!!!!

Bild FORZA FANATICS-OST
FORZA DYNAMO
Dani Goldstein
Beiträge: 1281
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Hooligans dringen in Halle ein

Beitragvon Dani Goldstein » Mo 4. Nov 2002, 03:36

Zitat:
Original erstellt von Unicum99:
Rund 30 «Hooligans» aus Schwenningen drangen ohne Eintrittskarten ins Stadion in Ingolstadt ein und lieferten sich während des ersten Drittels Schlägereien mit den mitgereisten Anhängern der Wild Wings.
Augsburger Allgemeine

Warum fahren die eigentlich bis nach Ingolstadt, um sich untereinander zu verhauen???
unicum99
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 10. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Grafing
Kontaktdaten:

Hooligans dringen in Halle ein

Beitragvon unicum99 » Mo 4. Nov 2002, 10:05

Das versteh ich auch nicht, das die bis nach Ingolstadt fahren um sich untereinander zu prügeln
?!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste