MagentaSport Cup

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
icegyzmo
Beiträge: 3136
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: MagentaSport Cup

Beitragvon icegyzmo » Fr 27. Nov 2020, 02:25

Zu dem Spiel muss man wohl nichts sagen. Vielleicht auf die letzten zwei Spiele verzichten und dafür mal mit ordentlichem Training anfangen. Da geht ja kaum was zusammen. Und irgendwie fragt man sich, wer denn diese Saison die Tore schießen soll. Zumal man so viele gar nicht schießen kann, wie man hinten reinlässt.
Viele Baustellen, kleiner Kader, keine Erwartungen an die Saison. Wenn man bei dem fast täglichen Übertragungsmodus bleibt, hat man dann wenigstens weiter die Gelegenheit bequem über den Tellerrand in anderen Partien reinzuschauen.
St
Beiträge: 2347
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: MagentaSport Cup

Beitragvon St » Fr 27. Nov 2020, 08:09

Eigentlich fehlen mir die Worte zur gestrigen Leistung der Bären.
Der einzige Lichtblick für mich das Spiel von Tuomie. Hoffentlich hat er sich nicht ernsthaft verletzt.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 6347
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: MagentaSport Cup

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Fr 27. Nov 2020, 08:52

Positiv gedacht: nachdem feststeht das es eine Saison geben wird spart man Kräfte um ab dem 17.12. ernsthaftes Hockey zu spielen. Ein paar Spieler, u.a. Fuckold, LaPjer und Noobels waren gestern auch nicht dabei, hoffentlich zu Saisonbeginn dann fit. Ich wünschte mir noch einen starken Defender.
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
bärenhausski
Beiträge: 14274
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: MagentaSport Cup

Beitragvon bärenhausski » Fr 27. Nov 2020, 09:24

7x Meister Gretzky hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 08:52
Positiv gedacht: nachdem feststeht das es eine Saison geben wird spart man Kräfte um ab dem 17.12. ernsthaftes Hockey zu spielen. Ein paar Spieler, u.a. Fuckold, LaPjer und Noobels waren gestern auch nicht dabei, hoffentlich zu Saisonbeginn dann fit. Ich wünschte mir noch einen starken Defender.
ich 2-3 :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 6347
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: MagentaSport Cup

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Fr 27. Nov 2020, 09:43

Da ist er ja wieder, dieser Mangel an Information :mrgreen:
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
icegyzmo
Beiträge: 3136
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: MagentaSport Cup

Beitragvon icegyzmo » Fr 27. Nov 2020, 09:44

Nur hilft der beste Verteidiger nichts, wenn das restliche Personal zu viele Fehler macht.
In Anbetracht der wirtschaftlichen Situation wird da wohl nichts mehr kommen. Ist sicher auch nicht verkehrt, die Saison kostensparend über die Bühne zu kriegen. Ich hoffe nur, dass man danach einige Verträge nicht verlängert. Auch wenn diese Hoffnung in den letzten Jahren regelmäßig enttäuscht wurde.
Tatanka
Beiträge: 12680
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: MagentaSport Cup

Beitragvon Tatanka » Fr 27. Nov 2020, 13:51

icegyzmo hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 02:25
Zu dem Spiel muss man wohl nichts sagen. Vielleicht auf die letzten zwei Spiele verzichten und dafür mal mit ordentlichem Training anfangen...
He, he, der Piet hat das Training durch die Leihgaben aus LA extra auf ein höheres Niveau gehoben! :mrgreen:
Senfstulle
Beiträge: 1333
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: MagentaSport Cup

Beitragvon Senfstulle » Fr 27. Nov 2020, 17:30

Der Schwenninger Fischer wurde für seinen Stockstich für den Rest des Turniers gesperrt.
Fellskist
Beiträge: 85
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: MagentaSport Cup

Beitragvon Fellskist » Fr 27. Nov 2020, 17:54

Senfstulle hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 17:30
Der Schwenninger Fischer wurde für seinen Stockstich für den Rest des Turniers gesperrt.
https://www.eishockeynews.de/aktuell/ar ... nberg.html
Tatanka
Beiträge: 12680
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: MagentaSport Cup

Beitragvon Tatanka » Fr 27. Nov 2020, 18:55

Senfstulle hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 17:30
Der Schwenninger Fischer wurde für seinen Stockstich für den Rest des Turniers gesperrt.
Dazu sollte man den Linienrichter, der zwei Meter entfernt die Situation eindeutig gesehen hat, gleich mit sperren.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste