Ingolstadt

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Atomino
Beiträge: 393
Registriert: So 28. Okt 2018, 18:37
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt

Beitragvon Atomino » So 13. Okt 2019, 17:31

Ich denke schon das die Eisbären heute ein starkes Spiel machen. Immerhin heisst der Gegner heute nicht Krefeld.
"Aus Angst vor dem Tod Selbstmord zu begehen ist auch keine Alternative" :roll:
bärenhausski
Beiträge: 12976
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt

Beitragvon bärenhausski » So 13. Okt 2019, 17:33

bei Augennot zu Bössenroth, bei Augenqual zu Zappletal :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2193
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt

Beitragvon henry » So 13. Okt 2019, 17:45

Gefühlt das ganze Drittel in Unterzahl
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2193
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt

Beitragvon henry » So 13. Okt 2019, 17:45

.
WyattEarp
Beiträge: 677
Registriert: Do 28. Sep 2006, 01:00
Wohnort: Treptow
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt

Beitragvon WyattEarp » So 13. Okt 2019, 17:55

Der jetzige Spielstand ist meiner Meinung nach dem Unvermögen der Ingos im PP zu verdanken. Wer hier ein gutes Spiel sieht muss Kommentator bei Magenta sein
Atomino
Beiträge: 393
Registriert: So 28. Okt 2018, 18:37
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt

Beitragvon Atomino » So 13. Okt 2019, 17:55

Ich bleibe dabei: Ganz starkes Spiel der Eisbären. Ein paar zu viele Strafen im 2. Drittel aber gute unterzahl. Passt alles heute.
"Aus Angst vor dem Tod Selbstmord zu begehen ist auch keine Alternative" :roll:
Senfstulle
Beiträge: 896
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt

Beitragvon Senfstulle » So 13. Okt 2019, 17:56

Atomino hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 17:31
Ich denke schon das die Eisbären heute ein starkes Spiel machen. Immerhin heisst der Gegner heute nicht Krefeld.
Also ich denke, dass das Spiel die aktuelle Tabellensituation beider Vereine sehr gut widerspiegelt.
bärenhausski
Beiträge: 12976
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt

Beitragvon bärenhausski » So 13. Okt 2019, 18:01

Atomino hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 17:55
Ich bleibe dabei: Ganz starkes Spiel der Eisbären. Ein paar zu viele Strafen im 2. Drittel aber gute unterzahl. Passt alles heute.
was nimmst du?
optimismus ist nur ein mangel an information
St
Beiträge: 2090
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt

Beitragvon St » So 13. Okt 2019, 18:02

WyattEarp hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 17:55
Der jetzige Spielstand ist meiner Meinung nach dem Unvermögen der Ingos im PP zu verdanken. Wer hier ein gutes Spiel sieht muss Kommentator bei Magenta sein
Darf man den wenigstens ein gutes PK der Bären gesehen haben?
Zuletzt geändert von St am So 13. Okt 2019, 18:05, insgesamt 1-mal geändert.
Maja
Beiträge: 401
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ingolstadt

Beitragvon Maja » So 13. Okt 2019, 18:04

Ob gut oder nicht am Ende zählen Punkte. Ich sehe zumindest zarte Ansätze einer Steigerung und das macht Hoffnung.
Die müssen ja nicht am Anfang schon alles zeigen, wir brauchen auch noch Körner zum Ende der Saison.
Man versucht schnell und hart zu spielen, McKiernan steigert sich. Ich denke Pföderl wartet auf die Tigerschwuchteln und wird da was zeigen wollen :mrgreen:
Also von mir zur Zeit Entspannung angesagt, wenn so langsam das Selbstbewußtsein zurückkommt, dann wird das schon.
Wenn wir heute wieder voll punkten sollten, sind wir gemäß den formulierten Ansprüchen auf Spur.
Ach ja und dann kommt ja noch der Ferrari, dann spielen wir eh alle schwindlig - mit Hochgeschwindigkeitshockey :lol:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste