Eisbären Kader 19/20

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
St
Beiträge: 2141
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon St » Fr 26. Jul 2019, 13:53

@Tatanka
Den letzten Satz kann ich unterschreiben.
Ob Herr Molling ein alter Zopf oder ein neuer Besen ist, wird sich relativ schnell herausstellen.
Senfstulle
Beiträge: 1047
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Senfstulle » Fr 26. Jul 2019, 16:25

Drei Tryoutspieler werden die Vorbereitung wohl mitspielen. Darunter auch die DEL2 Granate Sylvestre. Quelle: https://twitter.com/EisbaerenNerds/stat ... 46817?s=19
Maja
Beiträge: 516
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Maja » Fr 26. Jul 2019, 17:01

Ist doch aber nicht schlecht, man kann sich die Spieler in der Vorbereitung anschauen und dann entscheiden ob es passt oder nicht.
Was gibt es daran auszusetzen?
@Tatanka
Ich habe gehört, dass das neue Trikot der Eisbären einen Eisbären im Kühlschrank zeigt... :mrgreen:
Bild
Immer noch die Verkündung des Weltuntergangs als einziges Programm?
Benutzeravatar
haneu67
Beiträge: 1071
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 01:00
Wohnort: Blau-Weiss-Rotistan
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon haneu67 » Fr 26. Jul 2019, 19:22

Leider falsch !
Die neuen Trikot sind babyblau und haben einen kotzenden Eisbären als Logo :-(
bärenhausski
Beiträge: 13267
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon bärenhausski » Fr 26. Jul 2019, 21:12

da gibt es rein gar nichts schön zu reden, dass sich nach und nach immer mehr Tatortverantwortliche aus der ehemaligen Hochburg der Inkompetenz und der Erfolglosigkeit breit machen
da wendet sich der Bär mit Grausen
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon henry » Fr 26. Jul 2019, 22:07

Ein Schritt nach vorne und zwei zurück, ich sehe keine glückliche Zukunft der Bären. Die Personalpolitik gibt keinen Anlass zur Hoffnung auf eine bessere Saison.
Die alten Seilschaften verhindern die nötigen Schritte und
anscheinend ist man damit in Amerika zufrieden.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5361
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Sa 27. Jul 2019, 07:12

Demnächst im Bundesanzeiger wird es wieder eine spannende Veröffentlichung geben. Ich bin gespannt wie Särsch die Jugend einbauen wird und natürlich auf das Können der Neuen wie Rampage und Konsorten. Von Dynamit-Harry ganz zu schweigen. Lasst die Spiele beginnen....
„Es ist besser, wenn ich wieder in den Flieger steige“
Knut
Beiträge: 473
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 01:00
Wohnort: Hofgeismar
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Knut » Sa 27. Jul 2019, 14:26

solange es immer neue DK Verkaufsrekorde gibt un das Team sch... spielt , solange wird sich nichts ändern
Matpflugi
Beiträge: 1087
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Matpflugi » So 28. Jul 2019, 16:47

Spätestens im pinken Oktober wird die Richtung erkennbar sein und spätestens dann könnte man auch wieder als Kritiker voll in die Tasten hauen.
Aber bis dahin lass ich sie auch gewähren, auch wenn das Ergebnis laut einiger wohl schon jetzt feststeht.
So ein bischen Vorfreude will ich mir doch noch erhalten.
Ist die Brille auch noch rosarot ..egal die Sonne steht eh bald wieder tiefer und dann setz ich sie wieder ab .
. und es war Sommer...🤩
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1910
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Larouche... » So 28. Jul 2019, 19:16

Ich erwarte von der Truppe schon gar nicht mehr als die Pre Play Offs. Diese wird man vermutlich auch wieder mit Hängen und Würgen erreichen und dann großspurig ankündigen, dass man zur Saison 2020/21 angreift.... Und täglich grüßt das Murmeltier und das schon seit vielen Jahren.

Ändern wird sich mit dieser Geschäftsführung nichts mehr, die kassieren weiter ihr gutes Gehalt und so lange die Halle trotz schwächer Leistungen mit Eventies gefüllt wird, bleibt alles wie gehabt. Es sei denn, der große Onkel in Amerika sagt irgendwann, dass er kein bock hat, dann lässt Hamburg grüßen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste