Eisbären Kader 19/20

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Tatanka
Beiträge: 12680
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Tatanka » Fr 3. Mai 2019, 17:26

So sieht es aus, wenn das "Management" liefert! Verwandte, Bekannte, Buddies, Söhne, Töchter, Tanten und Neffen... Die GS der Eisbären nicht nur "Faultierfarm", sondern auch ein Filzgeschäft vom aller Feinsten!
Aber jeder hat ja eine Chance verdient... die Hoffnung stirbt zuletzt... erst mal abwarten... wird schon nicht so schlimm... die nächste Saison beginnt bei Null... Wer sich von den mehrfach gescheiterten Gestalten immer noch verarschen läßt, ist selbst dran schuld. DK-Rekord vermeldet. Die Herrschaften bekommen sich vor Lachen nicht mehr ein und die Melkkühe glotzen dämlich auf der Weide. Da wendet sich der Gast mit Grausen!
Matpflugi
Beiträge: 1577
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Matpflugi » Fr 3. Mai 2019, 18:57

Ich habe die ganzen Namen nicht so auf dem Schirm, aber eines war schon oft der Fall und zwar wenn die Gerüchteküche eine Tendenz herausbrodelt,war das meist nah an den meist auch bitteren Realitäten, die später an die Oberfläche gespült wurden.
Vorfreude muss dann wohl eher in die Fabelwelt der Träumereien verortet werden!
Aber sei's drum, ich habe mich für eine weitere Saison entschieden, lehne mich zurück und will sehen und wenn da nischt kommt, gäbe es auch noch andere Hobbys, die Kohle kosten.
Aber wer weiß, vielleicht passiert ja noch Unerwartetes..
Saisonziel könnte doch lauten gegen die NHLer nicht 2stellig zu verlieren. Und das halte ich bei einen Termin im September tatsächlich noch für theoretisch möglich.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Maja
Beiträge: 886
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Maja » Fr 3. Mai 2019, 19:22

@Tatanka, @bärenhausski,
euer Gewäsch wird auch durch immer währende Wiederholung nicht besser und richtiger.
Eire Meinung ist nicht mehrheitsfähig! Mehr als 5000 DK schon jetzt, sprechen eine deutliche Sprache.
Fans, lasst euch von den beiden Motzkis die neue Saison nicht schon vorab vermiesen.
Wo leben wir denn? Ist es jetzt schon ein Makel, wenn man jemanden kennt oder gar mit jemandem bereits zusammen gearbeitet hat? Ich weiß nicht was euer Problem ist, ein Psychologe kann euch sicher helfen!
Böse, alte, frustrierte Säcke! Pfui!
vr1
Beiträge: 200
Registriert: Do 1. Nov 2012, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon vr1 » Fr 3. Mai 2019, 19:27

@gelbe-preussensteffi: ich möchte bitte auch in diese (noch) kleine aber durchaus feine Liste aufgenommen werden (d.b.d.d.h.k.p.)
walser-17
Beiträge: 739
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon walser-17 » Fr 3. Mai 2019, 22:15

Maja hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 19:22

Wo leben wir denn? Ist es jetzt schon ein Makel, wenn man jemanden kennt oder gar mit jemandem bereits zusammen gearbeitet hat?
Ein Makel ist es genau dann, wenn diese Zusammenarbeit bereits von Misserfolgen und Missverständnissen geprägt wurde. Wo das dann gipfelte weiß ja jeder...
bärenhausski
Beiträge: 14274
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon bärenhausski » Fr 3. Mai 2019, 22:44

walser-17 hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 22:15
Maja hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 19:22

Wo leben wir denn? Ist es jetzt schon ein Makel, wenn man jemanden kennt oder gar mit jemandem bereits zusammen gearbeitet hat?
Ein Makel ist es genau dann, wenn diese Zusammenarbeit bereits von Misserfolgen und Missverständnissen geprägt wurde. Wo das dann gipfelte weiß ja jeder...
gib dir keine Mühe, es ist sinnlos
die verblendete Bratze kann und will es nicht begreifen
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2585
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon henry » Fr 3. Mai 2019, 22:59

Was soll man machen, alles alte Säcke hier.
sektion_1242
Beiträge: 392
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 01:00
Wohnort: Bad Saarow
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon sektion_1242 » Fr 3. Mai 2019, 23:28

Maja hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 19:22
@Tatanka, @bärenhausski,
euer Gewäsch wird auch durch immer währende Wiederholung nicht besser und richtiger.
Eire Meinung ist nicht mehrheitsfähig! Mehr als 5000 DK schon jetzt, sprechen eine deutliche Sprache.
Fans, lasst euch von den beiden Motzkis die neue Saison nicht schon vorab vermiesen.
Wo leben wir denn? Ist es jetzt schon ein Makel, wenn man jemanden kennt oder gar mit jemandem bereits zusammen gearbeitet hat? Ich weiß nicht was euer Problem ist, ein Psychologe kann euch sicher helfen!
Böse, alte, frustrierte Säcke! Pfui!
...und in 2 Jahren werden die Bären dann auch abgewickelt. #freezers...aber viel Spaß...du scheinst eine der Rekord-DK-Bären zu sein
🥳🤦🏻‍♂️
Maja
Beiträge: 886
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Maja » Sa 4. Mai 2019, 00:05

Na klar, die Bären werden abgewickelt, weil Aubin kommt?
Tut mir leid, selten solch einen Schwachsinn gelesen.
Bisher geht es bei den Insolvenzen in der DEL immer um Unterdeckung in der Finanzierung.
Die Freezers sind ja kein Einzelfall. Das Problem ist die Eigentümerstruktur der DEL Vereine.
Wenn aus welchen Gründen auch immer die Eigentümer in finanzielle Schieflage geraten, dann haben die jeweiligen Vereine ein Problem, das gilt für RB Dosen genauso wie für SAP Geier. Die Angst ist durchaus berechtigt, da auch die Eisbären stark vom Wohlwollen der Anschutz Gruppe abhängen. Was nun tun, sich von der Angst auffressen lassen oder positiv denken und auf eine gute Saison hoffen und mit seiner DK den Verein unterstützen?
Die guten alten Zeiten sind vorbei, ohne Geld geht nichts mehr im Sport. Wer das nicht kapiert ist ein Träumer.
Senfstulle
Beiträge: 1333
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Eisbären Kader 19/20

Beitragvon Senfstulle » Sa 4. Mai 2019, 00:59

Aubin ist auch nicht mein Favorit, aber nen absoluter Nichtskönner wird er wahrscheinlich nicht sein. Mal sehen, was jetzt mit dem restlichen Kader passiert, denn immerhin hatte man einige Entscheidungen angeblich vom seinem Posten abhängig gemacht. Oder man will unangenehme Entscheidungen einfach nur auf den Trainer abwälzen. Jedenfalls erwarte ich von der kommenden Saison eh nicht besonders viel, egal wer da hinter der Bande steht.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste