PPO ...ab jetzt gilt es...

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
icegyzmo
Beiträge: 2885
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: PPO ...ab jetzt gilt es...

Beitragvon icegyzmo » Fr 8. Mär 2019, 23:18

Im zweiten Drittel hat es die Captain-Reihe aber unnötig spannend gemacht mit diversen Fehlpässen vor Poulin, dem unnötigen Icing danach und der darauffolgenden Strafe. Zum Glück hat sich Straubing wie bisher brav ans PP-Ranking gehalten.
Bei Noebels und Macqueen hatte ich nach deren Toren auf einen kleinen Leistungsschub gehofft, aber leider ist davon nichts zu sehen gewesen. Für's VF müssten sich die sogenannten Führungsspieler langsam mal zeigen.
Warum die Möchtegern-Fanelite sich genötigt sah, die Auswärtsfans nach Spielende zu beleidigen, wissen sie wahrscheinlich selber nicht. Total daneben.
Yzebär
Beiträge: 5214
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 01:00
Wohnort: irgendwo auf dem Land
Kontaktdaten:

Re: PPO ...ab jetzt gilt es...

Beitragvon Yzebär » Fr 8. Mär 2019, 23:38

Noch kann es zum Traum-VF kommen... :mrgreen:
bärenhausski
Beiträge: 13012
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PPO ...ab jetzt gilt es...

Beitragvon bärenhausski » Fr 8. Mär 2019, 23:46

Yzebär hat geschrieben:
Fr 8. Mär 2019, 23:38
Noch kann es zum Traum-VF kommen... :mrgreen:
da drücken wir den Fischköppen mal die Daumen, die nach 0:3 in Minute 100 noch gewannen :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
Erich Kohl #9
Beiträge: 257
Registriert: Di 17. Dez 2013, 01:00
Wohnort: jenseits der Mauer
Kontaktdaten:

Re: PPO ...ab jetzt gilt es...

Beitragvon Erich Kohl #9 » Fr 8. Mär 2019, 23:46

Yzebär hat geschrieben:
Fr 8. Mär 2019, 23:38
Noch kann es zum Traum-VF kommen... :mrgreen:
... und zum traumhaften Albtraum werden ... :shock:
icegyzmo
Beiträge: 2885
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: PPO ...ab jetzt gilt es...

Beitragvon icegyzmo » Sa 9. Mär 2019, 00:02

Naja egal, wer da weiterkommt, auf jeden Fall ist das ein straffes Programm mit Beginn des VF am 12.3.
Da können die Nordlichter gleich weiter gen Süden ziehen, falls sie am Sonntag das Ruder wieder rumreißen können.
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2206
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PPO ...ab jetzt gilt es...

Beitragvon henry » Sa 9. Mär 2019, 00:16

Ich kann die Angst in Mannheim förmlich riechen
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4738
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

Re: PPO ...ab jetzt gilt es...

Beitragvon Col.Hogan » Sa 9. Mär 2019, 00:40

Läuft doch....
Cormier
Beiträge: 3395
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PPO ...ab jetzt gilt es...

Beitragvon Cormier » Sa 9. Mär 2019, 00:54

Souveränes Spiel der Bären. Bis auf die Chancenverwertung war ich durchaus zufrieden. Schön zu sehen, dass heute auch mal andere Reihen die Tore gemacht haben. Poulin wirkt seit einigen Spielen auch wieder gelassener. Im Viertelfinale erwarte ich nicht viel - jedenfalls nicht von uns. Aber immerhin hat man die Saison zumindest teilweise in versöhnliche Bahnen gelenkt.
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2206
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PPO ...ab jetzt gilt es...

Beitragvon henry » Sa 9. Mär 2019, 01:04

Wieso nicht? So wie ich das sehe sind die Eisbären on fire, sowas ist nie zu unterschätzen.
Matpflugi
Beiträge: 833
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PPO ...ab jetzt gilt es...

Beitragvon Matpflugi » Sa 9. Mär 2019, 08:12

Ich denke auch, dass das Optimum dessen, was in dieser Saison überhaupt möglich, erreicht ist.
Alles andere sind Vorlagen für neue Themen hier, über die sicher das ein oder andere Wort noch gesprochen wird.
Nun erstmal entspannt abwarten, wohin es gehen wird.
Wirklich konkurrenzfähig sind wir hüben und drüben nicht.Deswegen würde ich einem Vergleich mit Don beruhigter entgegensehen, weil gegen die Quadratler würde es mir etwas mehr weh tun.Das Leben ist kein Wunschkonzert, aber das nur mal so am Rande.
Weitere Gedanken führten ins Reich der Sensationen, an denen ich mich hier erst gar nicht beteiligen will.
Ich war,wie viele hier, vom Saisonverlauf maßlos enttäuscht, nun aber bin ich wieder milde gestimmt und sehe dem Rest gelassen und haltungsvoll entgegen.
Und schlussendlich bleibt noch zu sagen:
Und wer weiß??!!
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hertha 03 und 19 Gäste