Eisbaeren gg. DEG

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Ice-Olli
Beiträge: 4789
Registriert: Mi 20. Jun 2001, 01:00
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Ice-Olli » So 2. Dez 2001, 22:34

Eigentlich fing der Tag schon scheiße an....auf dem Weg zum Welli ist mir mein Wagen verreckt....mist...aber egal..was ich damit sagen wollte....danke Spirit fürs mitnehmen.. Bild
So, zum Spiel!!!!
WAS SOLL DASS???
Glückwunsch an das Team, so schafft Ihr es auch die somit treuesten Fans aus der Halle zu treiben!!!
Was gibt es für Ausreden??
Der Schiri?? Meiner Ansicht nach "jein"...
Die Verletzten?? Ja, wer?? Roberts??? Roberts ist m.E. nach einer von vielen....wir sind ein Team mit einem großen Kader!!Larouche und Walker?? Okay..volle leistung gleich nach den Verletzungen zu verlangen ist vielleicht zu viel...aber heute...heute ging ja gar nichts??
Was war das für eine Defensive?? Löchrig wie ein schweizer Käse!!!
Im Sturm?? Okay...Tomlinson war heute wie ein Wirbelwind, mit ein paar Ausnahmen anderer Spieler war das heute grottenschlecht!!!
Mensch, was soll das?? Der Wellblechpalast, einst gefürchtete Festung der Eisbären avanciert zur Schießbude der Liga!! Wir sind eines der schlechtesten, wenn nicht sogar schon das schlechteste Heimteam der Liga!!
Sorry leute..vielleicht ist mein Kommentar etwas überspitzt, aber etwas musste heute mal raus!!
Wie geht es nun weiter?? Eine Siegesserie?? Allgemeines Mannschaftswecken?? Ist es bald soweit das die ersten Köpfe rollen??
Hoffentlich bekommen wir bald vom Team die richtigen Antworten!!
Vossi
Beiträge: 19
Registriert: Do 2. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Vossi » So 2. Dez 2001, 22:36

@ABV: Du hast den Schiri vergessen, ansonsten volle Zustimmung..... leider....
Preussen, wir kommen........... Bild
Vossi
yes
Cormier
Beiträge: 3475
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Cormier » So 2. Dez 2001, 22:56

Also heute kam wirklich alles zusammen. Schlechter Schiri, schlechte Abwehr, schlechter Sturm. Wie es aussah, war es ein Fehler, Larouche und Walker schon wieder spielen zu lassen. Sie wirkten nicht fit und gerade Larouche kam mir vor wie am Saisonanfang. Der Schiri benachteiligte letztendlich beide Seiten, aber vor allem im ersten Drittel pfiff er viel gegen uns. Aber nun zu uns. Die Defensive war praktisch nicht vorhanden. Wie in der letzten Saison musste man bei jedem Angriff der DEG Angst haben, ein Tor zu kassieren. Das sagt eigentlich alles. In Sachen Lindman ist schon genug gesagt worden. Wer die Szene beim 2:4 gesehen hat, denkt sich seinen Teil. Unser Sturm war bis auf wenige Ausnahmen (Tomlinson, mit Abstrichen Fortier und Marinucci) nicht vorhanden. Die Maßnahme von Egen, der heute voll auf die Kanadier setzte und z. B. Blank draußen ließ, ging voll nach hinten los. Man hat nun wieder eine Woche zu Fehleranalyse und vollständigen Genesung (Larouche, Walker). Und ich werde mir überlegen, was ich Derek bei seiner Rückkehr am nächsten Freitag fragen werde. Bild
[ 02.12.2001: Beitrag editiert von: Cormier ]
dynamoboys
Beiträge: 2171
Registriert: Do 10. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, Berlin, Alt-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon dynamoboys » So 2. Dez 2001, 23:04

@Cormier
Also ich habe Blank heute mehrmals auf dem Eis gesehen.
Tschau dynamoboy #27
- Eisbären und der IEC -
EisbärM
Beiträge: 179
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Deutschland,12685,Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon EisbärM » So 2. Dez 2001, 23:07

was die mannschaft heut mit shuey gemacht hat war das mieseste was man seit langem im Welli sehen konnte....demnächst können sie sich doch gleich alle an die Bande bei der Spielerbank lehnen und genüßlich zuschauen wie der gegner Shulmistra die Pucks um die Ohren haut...wenn das so weiter geht, hilft nicht mal mehr der stärkste Galgenhumor um sowas zuverkraften.... Bild
13-G
Beiträge: 2650
Registriert: Di 29. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon 13-G » So 2. Dez 2001, 23:29

auch auf die gefahr hin mich hier in die nesseln zu setzen möchte ich mal behaupten das herr langer(der begriff schiedsrichter verbietet sich hier für mich)heute mal ein spiel mitentschieden hat.die ersten 3 strafen waren ein witz und hätte er so weiter gepfiffen hätte eigentlich kein team bis spielende vollzählig spielen dürfen.das 1:0 hätte sicherheit geben können aber dazu kam es ja leider nicht.im ersten drittel noch nach dem verursacherprinzip handelnd und fortier für 2+2 auf die bank schickend wurde dies dann bei der rangelei mit felski erst mal schnell vergessen.sicher hat felski mit dem stock nachgeschlagen und dafür zu recht 2 min. mehr kassiert.nur hätte es eigentlich keine unterzahlsituation geben dürfen.halten oder behinderung(wie vom schiedsrichter auf eisbärenseite gepfiffen)wurde bei der deg übersehen.es gibt noch einige punkte mehr.
das alles soll keine entschuldigung für eine indiskutable leistung der bären sein.nur kann ebend auch ein schiedsrichter ein spiel mitentscheiden und das war heute der fall.
keine aussage ohne meinen anwalt !
Benutzeravatar
Tom29
Beiträge: 618
Registriert: Sa 20. Mai 2000, 01:00
Wohnort: D, 16515, Friedrichsthal

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Tom29 » So 2. Dez 2001, 23:30

Einen habt ihr total vergessen:
Shulmistra!!
Das war ja wohl die Grottenvorstellung schlechthin.
Sorry, aber auch wenn die Abwehr schlecht war aber die entscheidenden Tore sind bei 1:1 gefallen, und da sah unser "Supergoalie" nicht gerade gut bei aus!!!!
(Sorry Hasektoto aber das musste jetzt mal sein!!!)
**********************************
Tom29
Ice-Runner
Beiträge: 149
Registriert: So 22. Apr 2001, 01:00
Wohnort: D-13156 Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Ice-Runner » So 2. Dez 2001, 23:36

Dem kann ich nur zustimmen und das ohne Videobeweis. Aber vieleicht war ja auch seine schicke, neue Ausrüstung daran schuld. Hat eventuell an einigen Stellen zu sehr gekniffen! Bild
dynamoboys
Beiträge: 2171
Registriert: Do 10. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, Berlin, Alt-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon dynamoboys » So 2. Dez 2001, 23:39

Im Spiel an sich hat er meines Erachtens gut gehalten, aber bei 1-1-Situationen (und das schon die gesamte Saison über!) sieht er meist sehr schlecht aus und kassiert das Tor!
Tschau dynamoboy #27
PS:
Warum lässt Egen Shuey dann noch drin und nimmt ihn nach dem 3:5 nicht raus???
- Eisbären und der IEC -
EisbärM
Beiträge: 179
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Deutschland,12685,Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon EisbärM » So 2. Dez 2001, 23:50

das das 1:1 von der DEG nen reguläres Tor bezweifle ich mal ganz stark....und sicher sah er bei den 1 gegen 1 Situationen nicht so glücklich aus....was aber ab der 56. Spielminute seine Vorderleute gemacht haben war ja wohl mehr als ne Verarschung....und das der Schiri die DEG trotz Unterzahl mit 5Mann spielen läßt und selbst seine Helfershelfer dat ganz locker übersehen ist ja wohl der blanke Hohn...die ganze weitere scheiße aufzählen die die 3 Hühnerf.... geboten haben aufzuzählen würd nen bissel lang dauern....soll im großen und ganzen aber keine entschuldigung sein für das Gesamtauftreten der Mannschaft oder was auch immer heut da auf dem Eis rumlungerte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste