Verstärkung für den Fanbeirat

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
EHC-Fanbeirat
Beiträge: 1417
Registriert: Mi 5. Jul 2000, 01:00
Wohnort: EHC Eisbären Berlin
Kontaktdaten:

Verstärkung für den Fanbeirat

Beitragvon EHC-Fanbeirat » So 15. Sep 2013, 01:03

Wie bereits mitgeteilt, ist Holli von seiner Funktion als Fanbeirat zurückgetreten. Auf dem Fanstammtisch am Montag ist beschlossen worden, für die vakante Stelle einen Nachrücker zu wählen.
Solltest Du jemand sein, der Freude daran hat, sich für die Belange der Fans einzusetzen und dies mit uns gemeinsam tun wollen, dann sende uns eine Mail an fanbeirat(at)eisbaeren.de.
Wir freuen uns auf Dich!

Bild
EHC-Fanbeirat
Beiträge: 1417
Registriert: Mi 5. Jul 2000, 01:00
Wohnort: EHC Eisbären Berlin
Kontaktdaten:

Verstärkung für den Fanbeirat

Beitragvon EHC-Fanbeirat » Mo 16. Sep 2013, 12:42

Wir freuen uns, Euch den ersten Kandidaten für die Nachrückerwahl des Fanbeirats vorstellen zu können:

"Hallo Eisbärenfans,
mein Name ist Benjamin Barsig besser bekant als Hightower und bin seit über 17 Jahren dem EHC treu.
Mir liegen persönlich drei wichtige Themen am Herzen. Zum einen das die Kommunikation und das miteinander unter den Fanclubs und Fans verbessert wird; vor allem zwischen der "alten" und "jüngeren" Generation. Zum Zweiten die Transparenz des Fanbeirats damit jeder von euch immer genau weis, was wir grade treiben. Des Weiteren schnelle und Konkrete antworten sowie taten auf eure Fragen und Anregungen!
Ich halte mich geeignet ein Mitglied des Fanbeirats zu werden, weil ich Missstände offen und direkt anspreche und nix beschönige." [img]http://imageshack.us/a/img600/2523/0t3u.jpg" class="postimage" alt="Bild" /> [/img]
EHC-Fanbeirat
Beiträge: 1417
Registriert: Mi 5. Jul 2000, 01:00
Wohnort: EHC Eisbären Berlin
Kontaktdaten:

Verstärkung für den Fanbeirat

Beitragvon EHC-Fanbeirat » Mo 16. Sep 2013, 12:45

Und noch jemand stellt sich zur Wahl für den freien Platz im Fanbeirat:

"Mein Name ist Bärbel Garz.Ich bin 57 Jahre alt und verheiratet. Ich habe 2 Töchter. Seit 1987 bin ich Invalidenrentner. Vorher war ich bei der Deutschen Post Studiotechnik Fernsehen in Adlershof, als Kontrolltechniker tätig.

Ich bin seid der Saison 1999/ 2000 bei den Eisbären. Es ist immer wieder ein Erlebnis bei den Spielen, der Eisbären zu zu sehen. Wir, mein Mann Rolli- Peter und ich sind fast bei jeden Heimspiel dabei. Und wenn es unsere Gesundheit zu lässt auch bei Auswärtsfahrten. Durch die Eisbären haben wir viele wahre Freunde gefunden.
Ich war schon mal im Vorstand von PrenzlKomm. Dort war ich Vertreter der Betroffenen.

Ich möchte mich gerne im Fanbeirat miteinbringen."

[img]http://img37.imageshack.us/img37/7851/2nn9.jpg" class="postimage" alt="Bild" />[/img]
EHC-Fanbeirat
Beiträge: 1417
Registriert: Mi 5. Jul 2000, 01:00
Wohnort: EHC Eisbären Berlin
Kontaktdaten:

Verstärkung für den Fanbeirat

Beitragvon EHC-Fanbeirat » Mo 16. Sep 2013, 12:49

Und noch ein Kandidat hat sich entschieden, sich zur Wahl zu stellen:

"Hallo liebe Eisbärenfans,
mein Name ist Michael Bülow. Ich bin 43 Jahre jung und bis dato als Fanordner bei den Heimspielen unserer Eisbären tätig.
Ich bin seit Eröffnung der O2-World einige Male mit zu den Eisbären gegangen. Und habe dadurch meine Liebe zu dem Sport wiedergefunden. Wiedergefunden? Ja, ich war 1985, als Schüler im Welli, zum arbeiten. Und da bin ich das erste Mal von dem Sport infiziert worden. Habe es dann leider wieder vernachlässigt. Und nun bin ich seit einigen Jahren bereits
Türsteher, an der Tür 213.
Ich habe durch meine Tätigkeit, aber auch auf ersen Auswärtsfahrten jede Menge Eishockeyfans kennenlernen dürfen. Ich kann getrost sagen, dass ich Eishockeyverrückt bin. Ich gehe nicht nur zu den Eisbären (wo ich als 2. Vorsitzender in einem Fanclub tätig bin), sondern auch zu unserem Kooperationspartner FASS Berlin (dort bin ich im Fanclub 1. Vorsitzender). Wenn sich jetzt jemand fragt, ob ich dann überhaupt noch die Zeit finde, mich um die Belange aller Fans im Rahmen des Fanbeirates zu kümmern! Ja, ich finde die Zeit.
Ich kandidiere daher auch aus Überzeugung für den vakanten Sitz im Fanbeirat. Ich sehe als eine meiner Hauptaufgaben, sollte ich gewählt werden, die Einbindung der Rollifahrer in die aktive Fanszene an. Natürlich nicht nur die Rollifahrer, sondern ich möchte alle Fans und Nichtfans einander näher bringen.
Ich stehe euch sehr gerne auch in einem persönlichen Gespräch Rede und Antwort.
Ich sehe der neuen Aufgabe, solltet ihr mich wählen, mit Vorfreude entgegen. Für den Fall meiner Wahl, lege ich verständlicherweise meine Position als Fanordner nieder."

[img]http://img593.imageshack.us/img593/4641/vw3n.jpg" class="postimage" alt="Bild" /> [/img]
bärenhausski
Beiträge: 13854
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Verstärkung für den Fanbeirat

Beitragvon bärenhausski » Mo 16. Sep 2013, 16:11

mindestens einen bock sollte man keinesfalls zum gärtner machen
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2474
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Verstärkung für den Fanbeirat

Beitragvon henry » Mo 16. Sep 2013, 17:00

Gibt es keinen "Nachrücker" der den Platz einnehmen kann? z.B der der Kandidat mit den nächstmeisten Stimmen der letzten Wahl?
WALKS
Beiträge: 77
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 01:00
Wohnort: Wellihausen
Kontaktdaten:

Verstärkung für den Fanbeirat

Beitragvon WALKS » Mo 16. Sep 2013, 17:14

Hat der "Bock" ne Mütze auf ? Bild
PapaDynamo
Beiträge: 1624
Registriert: Di 30. Sep 2003, 01:00
Wohnort: EisbärenSektorHamburg
Kontaktdaten:

Verstärkung für den Fanbeirat

Beitragvon PapaDynamo » Mo 16. Sep 2013, 19:04

Bild Pro knoten , wenn er noch zur verfügung steht! Bild

[ 16-09-2013, 18:07: Beitrag editiert von: PapaDynamo ]
I´ve got bears in my head but they wan´t go!
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Verstärkung für den Fanbeirat

Beitragvon Robert P » Mo 16. Sep 2013, 19:58

Zitat:
Original erstellt von henry:
Gibt es keinen "Nachrücker" der den Platz einnehmen kann? z.B der der Kandidat mit den nächstmeisten Stimmen der letzten Wahl?
Letzten Montag wurde im Fanbogen relativ eindeutig abestimmt, dass der vakante Platze per Wahl vergeben werden soll und nicht automatisch der "6. Platzierte" nachrückt.
yes
72er
Beiträge: 1077
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Verstärkung für den Fanbeirat

Beitragvon 72er » Mo 16. Sep 2013, 21:18

Zitat:
Original erstellt von bärenhausski:
mindestens einen bock sollte man keinesfalls zum gärtner machen
Ist das der, der sich permanent den Unterarm in Richtung Gästeblock reibt ? Da muss der Pelz mächtig jucken.. Bild Bild
Ultras raus aus der Kurve, damit die Kurve wieder lebt !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste