aus Sicht der Fans

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
pykaros
Beiträge: 157
Registriert: Mi 19. Jun 2002, 01:00
Wohnort: Berlin-ost
Kontaktdaten:

aus Sicht der Fans

Beitragvon pykaros » Di 22. Okt 2002, 00:55

HY fans von den Bären und anderer Teams.da meistens nur über die spiele selber geschrieben wird finden wir es mal interessant zu wissen wie der ein oder andere so seine awayfahrten miterlebt. vielleicht schreibt mal der ein oder andere hier seine storry rein.
FORZA DYNAMO

--------------------------------------------------
20.10.02 NürnbergSo, mag nun wieder mein kleines Tagebuch sprechen lassen.

Es war einmal ne muntre Reisegruppe...
Nich, dass ihr denkt, ich erzähl euch jetzt nen Märchen, aber die Fahrt durch den Zauberwald war schon märchenhaft.

Wir trafen uns also gut gelaunt um 5 Uhr zum Kaffee und trudelten gut ne halbe Stunde später am Sportforum ein.

Die Hinfahrt verlief eigentlich ohne besondere Ereignisse. Soll jetzt aber nich heißen, dass es langweilig war. Neben den üblichen Brauereierzeugnissen aus Radeberg hatten wir viel Spaß beim Skat. Is schon toll, wenn die Karten auch noch als Flaschen dienen.
Ein besonderes Pfui geht aber an dieser Stelle an den Murmelmeister. Wie zum Teufel bist du auf die Mischung Bananensaft/Jim Beam gekommen???
Besonders lecker waren aber die Kirsch- & Pfeffierzeugnisse.
Nun gut, war also alles in allem ne ganz normale Anreise, untermalt mit lustigen Sprüchen und jeder Menge leckeren Schnitzelbrötchen.

Dem Zauberwald nähergekommmen sind wir dann mit dem Eintreffen in der Lebkuchenmetropole.
Alsbald erlebten wir die einzige Enttäuschung des Abends. Bin ja nun wirklich kein Kulturfreak, aber auf die Frage nach nem Lebkuchenstand ernteten wir nur dumme Sprüche oder versteinerte Gesichter. Schon komisch - bei uns gibts das Gelumpe an jeder Ecke und die fühlen sich dort wie nen Ossi auf der Suche nach Bananen.
Hm, Enttäuschung Nummer 2 wurde dann gerade noch so verhindert. Wir haben Pils bekommen, auch wenn es nur "Tucher" war. Der erste Stand hatte nur Weizen - da loht es sich schon fast dem Zauberwald fernzubleiben.
Nun gut - nachdem uns dieses Übel erspart blieb begann das Spiel.

War schon etwas peinlich, wie ruhig die Miezekätzchen waren. Mal abgesehen von dem Block zu unserer Linken war es doch erstaunlich friedlich im Eiskätzchengehege. Dafür waren die gleich richtig lustig. Ein besonderes WINKE WINKE gilt hiermit nochmals den rund 20 Mennekins, die sich da aufopferungsvoll, wenngleich ein wenig überhitzt, fast aufgehangen haben. Wir haben unseren Spaß mit euch gehabt.
Nachdem nich nur die Stimmung, sondern auch das Spiel zum vollen Gelingen des Trips beigetragen hatten und der ein oder andere Fan des FCN mit einem freundlichen "Stuttgart Stuttgart" im Rücken zum Frankenstadion wanderte, traten wir die Heimreise an.
Attraktion des Abends neben der Restalkoholvernichtung war der Strip einer Person, die aus verständlichen Gründen nicht näher genannt werden mag, zum Ketchup-Song.

Nach mehr oder doch eher weniger ruhiger (da feucht fröhlicher) Rückfahrt erreichten wir den Heimathafen, der samt der vom Senat zum Unkostenbeitrag von EUR 25 bereitgestellten Mülltonne (Extrapfui!!!) den Abschluß der Reise darstellte.

Mag an dieser Stelle Robert sowie den Mitreisenden danken - war nen geiler Trip.

PS1: Dank auch an unsere Gäste vom ETC, denk mal, man sieht sich demnext mal wieder. Herzlichen Glückwunsch zu den Punkten gegen Bad Nauheim.

so erlebte die fangemeinschaft "FANATICS-OST" die zauberwaldfahrt Bild

fanatics-ost@freenet.de
FORZA DYNAMO
pykaros
Beiträge: 157
Registriert: Mi 19. Jun 2002, 01:00
Wohnort: Berlin-ost
Kontaktdaten:

aus Sicht der Fans

Beitragvon pykaros » Mo 28. Okt 2002, 23:17

sing:
und so fahrn wir mit der mannschaft in die halbe welt hinaus,
nicht ganz nüchtern aber standhaft sing wir auswärts wie zuhaus

wir sind eisbärn aus dem osten keiner mag uns sch....

KULT HAT EINEN NAMEN - ehc dynamo berlin

infos zur FANGEMEINSCHAFT fanatics-ost
fanatics-ost@freenet.de
FORZA DYNAMO
FANATICer
Beiträge: 3682
Registriert: Mo 14. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Treptow
Kontaktdaten:

aus Sicht der Fans

Beitragvon FANATICer » So 17. Nov 2002, 15:08

hier habt ihr ein paar bilder von freitag

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

wer noch bilder hat die er nicht ins netz sellen kann möchte diese bitte an fanatics-ost@freenet.de schicken wir setzten die dann ins netz
noch mehr bilder findet ihr unter palastwaechter.de
FORZA EHC DYNAMO

[ 17-11-2002, 14:11: Beitrag editiert von: FANATICer ]
FANSEIN ist nicht verboten
FANATICer
Beiträge: 3682
Registriert: Mo 14. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Treptow
Kontaktdaten:

aus Sicht der Fans

Beitragvon FANATICer » So 17. Nov 2002, 15:12

FANSEIN ist nicht verboten
FANATICer
Beiträge: 3682
Registriert: Mo 14. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Treptow
Kontaktdaten:

aus Sicht der Fans

Beitragvon FANATICer » Do 21. Nov 2002, 18:09

ZAUBERWALDTOUR 2002 auch in Mannheim sind wir wieder dabei!!!
FANSEIN ist nicht verboten
dave9roberts
Beiträge: 12
Registriert: So 27. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

aus Sicht der Fans

Beitragvon dave9roberts » Do 21. Nov 2002, 18:26

hat einer von euch mitbekommen wann die autogrammstunde am alexanderplatz mit dieser eisfläche stattfindet???das wurde genau an dieser stelle gesagt wo ich nicht zuhörte.
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

aus Sicht der Fans

Beitragvon Robert P » Fr 22. Nov 2002, 01:40

Zitat:
Original erstellt von pykaros:
Mag an dieser Stelle Robert sowie den Mitreisenden danken - war nen geiler Trip.


...alter Schleimer... Bild

Aber recht hast Du, geil wars...

Am 06.12.02 gehts in Mannheim weiter!
yes
Meister Lampe
Beiträge: 597
Registriert: So 23. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Bernau
Kontaktdaten:

aus Sicht der Fans

Beitragvon Meister Lampe » Sa 23. Nov 2002, 11:08

Ich hab mal die Choreo Farblich ins rechte Licht gerückt.

Bild
pykaros
Beiträge: 157
Registriert: Mi 19. Jun 2002, 01:00
Wohnort: Berlin-ost
Kontaktdaten:

aus Sicht der Fans

Beitragvon pykaros » Di 3. Dez 2002, 01:13

Wir haben mal ein paar Bilder von Nürnberg am 20.10 Auswärts hochgeladen. Auch andere Auswärtsfahrten sind bei uns zu sehen einfach hier klicken und auf bilder gehen!!! Viel Spass palastwaechter-fanclub aus block G
FORZA DYNAMO
FANATICer
Beiträge: 3682
Registriert: Mo 14. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Treptow
Kontaktdaten:

aus Sicht der Fans

Beitragvon FANATICer » Mo 23. Dez 2002, 21:25

Sorry ich hab da einen kleinen Fehler gemacht und den alten Thread gelöscht!!!hier aus meiner Sicht die Kasselfahrt:
ADVENT, ADVENT.....

...die Lust auf Auswärts brennt. Diesmal sollte es pünktlich zum 4.Advent nach Kassel gehen um weitere drei Punkte für die Meisterschaft einzufahren.
Als gegen 10 Uhr nun jeder wusste in welchem Bus er sitzen musste(da man mit zwei Bussen gefahren ist) ging die Fahrt endlich los. Die Hinfahrt verlief nicht wirklich anderes als bei den sonstigen Auswärtsfahrt außer das es anfangs doch noch ziemlich besinnlich zuging was das Verzehren von Getränken und vom Dummlabern anging( war ja auch vierter Avent).
Nachdem man sich zwischenzeitlich mit denjenigen die privat gefahren sind auf einigen Rastplätzen und probierte u.a. abzuschätzen wie viele Bärenfans es wohl heute werden würden kam dann ca. 100Km vor Kassel endlich doch die ersten Gesänge auf, die sich aber nicht irgendwie um Eishockey drehten sondern mehr die Leiher Vorderdeck vs. Hinterdeck ankurbelten. Leider ging dieser Punkt diesmal eindeutig an das Vorderdeck da bei uns diesmal die Kreativität nicht vorhanden war. Dafür war man dann bei bekannten Lieder wieder voll dabei.
Gegen 15.30Uhr erreichten wir dann frohgelaunt Kassel und wir besorgenden uns zu aller erst einmal die Karten um diese Sorge los zu sein. Leider war zu diesem Zeitpunkt nur eine Kasse geöffnet so das es bei zwei Bussen doch dann ein wenig Wartedauer gab. Schade auch das man am nebenstehenden Fanshop nicht als „Normalo“ akzeptiert wurde sondern mehr als ... wie auch immer freundlich gelaunt war der Fanshopfachverkäufer auf jedenfall nicht wirklich was aber unserer guten Laune kein Abbruch tat. Auf dem Weg zur Kasseler Sportsbar traf man dann die anderen von uns die privat gefahren sind und man schaute sich noch gemeinsam beim „Lieblingssender“ Premiere das Spiel Mann.... gegen Dusseldoof an was zu diesem Zeitpunkt wegen einer zünftigen Schlägerei für wenige Minuten unterbrochen wurde( wie die Polizei so auch die SpielerJ )
Gegen 17.30Uhr ging es dann ins Stadion wo man auf einen extra für uns abgesperrten Block traf was aufgrund der Vielzahl der Berliner Fans gut nachzuvollziehen war damit auch wirklich jeder Berliner die Möglichkeit hatte im Gästeblock zu stehen(manch ein Verein sollte sich mal ein Beispiel dran nehmen - Gruß an die verbotene Stadt) Wieder waren ca.300Fans anwesend das ja mittlerweile nicht mehr außergewöhnlich ist. Das Spiel verlief bis auf kleine Ausnahmen vom Spielverlauf her ganz anschaulich und die Bärenfans ließen die Huskie-Fans doch das ein oder andere Mal stark erblasen, wie zum Beispiel als die Kassler das 2:2 schossen und die Bärenfans trotzdem lautstark weitersangen. Man legte das ganze Spiel lang einen super Support und eine gute Blockoptik durch Doppelhalter und Fahnen hin das dann auch mit einem 4:3 Sieg belohnt wurden Spiel feierten wir wie üblich wieder ca. 30-45 Minuten noch in unserem Block und machen dazu noch eine kleine „UFFTA“ zum Abschluss der den Abend im Stadion zum Ende bringen sollte!
Gegen 21.30Uhr traten wir voller Partylaune die Heimfahrt an. Wie üblich sang man vom Gewinn der Meisterschaft und Gott und die Welt. Wenn man den Spruch/Gesang des Tages wählen hätte müssen wäre meine dieser gewesen: “Zieht den Ossis die Westklamotten aus“
Nachdem die Hälfte im Bus in Träume verfallen war konnten einige nicht genug bekommen vom singen und so kam dann Liedgut aus alten Zeiten zum Vorschein und einer war total stolz die Hymne vom Obersdorfer Bauernmarkt vortragen zu dürfen. Gegen 3.30Uhr erreichten wir dann wieder Berlin und jeder konnte mit einem tollem Erlebnis in Ruhr schlafen gehen.
Nun warten alle( besonders ich J ) auf Ingolstadt am 25.12 was zum nächstem Highlight gemacht werden soll.
In diesem Sinne schöne Grüße an alle die dabei waren und nach Oberhausen und nicht vergessen „wir sehn uns wieder, wir sehn uns wieder....“
Schöne Weihnachten euch allen
FANTICer
mehr berichte bei fanatics-ost im forum(seite noch nicht fertig!!!)

[i]nicht vergessen ich bin fan und kein reporter[/i] Bild Bild Bild
FANSEIN ist nicht verboten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste