Mannheim im Kaufrausch???

Teddy
Beiträge: 325
Registriert: Do 11. Apr 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mannheim im Kaufrausch???

Beitragvon Teddy » Di 31. Jul 2001, 08:33

Also ich bin alles andere als ein Mannheim-Freund aber aus der Ferne zu beurteilen ist denke ich immer so eine Sache. Wenn sie wirklich so viel Geld haben sollen sie es auch ausgeben, würde jeder machen und bis jetzt sind sie damit immer gut gefahren. Ich würde mich über Jochen Hecht z.B. in der DEL freuen. Vielleicht können ja mal welche hier posten die näher dran sind an den Adlern, z.B. Scotland, ob das Geld wirklich da ist oder die so wirtschaften wie die Preussen.
Im a Hockey-Fan
I'm a Hockey-Fan
13-G
Beiträge: 2650
Registriert: Di 29. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mannheim im Kaufrausch???

Beitragvon 13-G » Di 31. Jul 2001, 10:12

hat sich ja nun erledigt das thema j.hecht.mannheim hat heute auch gemeldet das er nicht kommt.
keine aussage ohne meinen anwalt !
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mannheim im Kaufrausch???

Beitragvon Mario » Di 31. Jul 2001, 11:44

Gut so. Jochen Hecht bleibt in der NHL und die Mannheimer werden ein paar Tore weniger schiessen.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Cormier
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mannheim im Kaufrausch???

Beitragvon Cormier » Di 31. Jul 2001, 12:58

...die aber immer noch dafür reichen werden, um zum 5. Mal in 6 Jahren Deutscher Meister zu werden.
mcbaer
Beiträge: 10415
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Mannheim im Kaufrausch???

Beitragvon mcbaer » Di 31. Jul 2001, 14:10

@Mario: War aber ein sachlich gesunder Beitrag! Wenn die dargestellten Zusammenhänge so stimmen, sollte es uns nur Recht sein, einen wirtschaftlich gesunden Lieblingsgegner zu haben! Der andere kommt uns, glaub ich, dieser Tage abhanden.

Die Spielweise der Adler hängt wohl unmittelbar mit der Auffassung der Trainer zusammen, wie die sich Eishockey vorstellen. Die Charaktere von Nethery und Stewart sind sich da ziemlich ähnlich. Der Letztere ist, glaub ich, noch n Zahn schärfer, als sein Vorgänger. Ein halbwegs sauberer Umgang der Fans sollte dennoch möglich sein, man muss sich ja nicht gleich um den Hals fallen!
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mannheim im Kaufrausch???

Beitragvon Mario » Di 31. Jul 2001, 15:00

Ich habe auch nur versucht aus meiner Sicht darzustellen das ich nichts von finanziellen Zusammenhängen bei den dlern weiss und mir dazu kein Urteil erlaube. Aber was das sportliche auf dem Eis betrifft bleibt es bei meiner Meinung. Ich muss ja auch die Adler nicht mögen und werde mein "gepflegtes Feindbild" weiter in mir tragen. Aber selbstverständlich immer fair und so sachlich wie möglich.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Tre Kronors
Beiträge: 128
Registriert: Di 10. Okt 2000, 01:00
Wohnort: braunschweig
Kontaktdaten:

Mannheim im Kaufrausch???

Beitragvon Tre Kronors » Di 31. Jul 2001, 15:20

Na, das meine ich doch auch und wollte Dir mit meiner Antwort auch nix Gegenteiliges unterstellen. Genau aus diesem Grunde habe ich ja im "Roman" dazu keinerlei Stellung bezogen.
Was wäre auch unser Hockey ohne solche Emotionen an der richtigen Stelle.
Im Übrigen würde ich mich wirklich freuen, wenn dieser ewige Kreislauf "Angeblich gewaltbereite Eisbärenfans-Provokative Mannheimer Polizei" irgendwann mal ein Ende finden würde.
Keine Ahnung wie man das Anfangen kann, aber ich denke, beide Seiten hätten etwas davon. Nämlich einen wunderbaren Eishockeytag und meinetwegen auch nochmal einen 4:1-Sieg der Bären bei uns.....wenns fröhlich macht Bild
Gruss
Sven
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mannheim im Kaufrausch???

Beitragvon Mario » Di 31. Jul 2001, 15:28

Na da schliesse ich mich mal dem Adlerfan an. soll auch vorkommen. Bild
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Teddy
Beiträge: 325
Registriert: Do 11. Apr 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mannheim im Kaufrausch???

Beitragvon Teddy » Di 31. Jul 2001, 15:39

Wenn das mit den Finanzen in Mannheim wirklich so ist, das die wirklich so tolle Sponsoren haben, kann man sie nur dazu beglückwünschen. Dann haben sie natürlich auch ein gutes Recht Spieler zu holen, anders als die Preussen. Das für die meisten hier Mannheim ein rotes Tuch ist, kann man sicher tausendfach diskutieren. Ich für meinen Teil hab sicher wie alle anderen meine iniduellen Erfahrungen gemacht, die für mich aber Vergangenheit sind.
Im a Hockey-Fan
I'm a Hockey-Fan
Tre Kronors
Beiträge: 128
Registriert: Di 10. Okt 2000, 01:00
Wohnort: braunschweig
Kontaktdaten:

Mannheim im Kaufrausch???

Beitragvon Tre Kronors » Di 31. Jul 2001, 15:59

Ich wollte unter keinen Umständen mit meinem Mannheim-Jubel-Posting Bild ausdrücken, dass nicht auch andere Vereine effektiv + seriös arbeiten. Und eins ist auch ganz klar, so ganz genau weiss es ja niemand, was so abgeht.
Iniduelle Erfahrungen hat jeder gesammelt und da waren bei uns in Mannheim sicherlich für Euch auch bösartige dabei. Keine Frage....ich denke aber, wenn alle bereit sind, zu den schlechten Erfahrungen eben auch positive zuzulassen, dann sind wir alle einen Schritt weiter.
In diesem Sinne, is ja gar nicht mehr so lange hin bis zum Auswärtsspiel bei Euch. Auch ich werde dort wieder auf Leute treffen die mich im Adler-Trikot beschimpfen, is ja nicht angenehm, ändert aber nix am Spass, den ich wieder mit anderen haben werde. Und diesmal muss scoti mit...keine Ausreden mehr Bild
Gruss
Sven

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast