Saisoneröffnungsfeier

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisoneröffnungsfeier

Beitragvon Robert P » Mo 27. Jul 2009, 19:09

Zitat:
Original erstellt von Frääänk:
Willkommen im Kapitalismus!! Der Moor hat seine Schuldigkeit getan! (Fans)

Mehr möchte ich nicht sagen

Das reicht auch. Bild
yes
Ice-Olli
Beiträge: 4789
Registriert: Mi 20. Jun 2001, 01:00
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Saisoneröffnungsfeier

Beitragvon Ice-Olli » Mo 27. Jul 2009, 19:38

Zitat:
Original erstellt von Frääänk:

...

Der Moor ....


Soldat!
Komissalov
Beiträge: 1179
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 01:00
Wohnort: Peking
Kontaktdaten:

Saisoneröffnungsfeier

Beitragvon Komissalov » Mo 27. Jul 2009, 20:21

Zitat:
Original erstellt von Ice-Olli:
Zitat:
Original erstellt von Frääänk:

...

Der Moor ....


Soldat!

Ne, der Soldat wäre ein Major...

Bild
Frääänk
Beiträge: 419
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisoneröffnungsfeier

Beitragvon Frääänk » Mo 27. Jul 2009, 21:16

Gefreiter oder General Bild
Frääänk
Beiträge: 419
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisoneröffnungsfeier

Beitragvon Frääänk » Mo 27. Jul 2009, 21:37

Zu lange raus.

Ich meinte das!!

Das Zitat stammt aus Schillers Trauerspiel "Die Verschwörung des Fiesko zu Genua", seinem zweiten dramatischen Werk aus dem Jahr 1783. Der "Mohr von Tunis", Zuträger für Fiesko bei der Verschwörung gegen den Dogen Andrea Doria, tritt im 3. Aufzug (4. Szene) mit diesen Worten von der Bühne ab: "Der Mohr hat seine Arbeit getan, der Mohr kann gehen." - Man verwendet das Zitat in der abgewandelten Form ("... hat seine Schuldigkeit getan"), um seiner Enttäuschung in einer Situation Ausdruck zu geben, in der man für etwas Bestimmtes Dank erwarten konnte, der einem nicht zuteil wurde. - Theodor Fontane hat den zweiten Teil des Zitats in seinem Gedicht "Die Alten und die Jungen" verwendet. Die Schlussverse dieses Gedichts lauten: "Der Mohr kann gehn, neu Spiel hebt an./Sie beherrschen die Szene, sie sind dran!" - Als scherzhafte Abwandlung ist auch "Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann kaum noch gehen" gebräuchlich, mir der man auf die körperliche Anstrengung hinweist, die mit einer Betätigung verbunden war.
13-G
Beiträge: 2650
Registriert: Di 29. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisoneröffnungsfeier

Beitragvon 13-G » Mo 27. Jul 2009, 22:10

ist ja besser als bildungsfernsehen... Bild
keine aussage ohne meinen anwalt !
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Saisoneröffnungsfeier

Beitragvon Elch der ältere » Di 28. Jul 2009, 16:33

Is was Doc?
Robert
Beiträge: 2485
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisoneröffnungsfeier

Beitragvon Robert » Di 28. Jul 2009, 20:27

Zitat:
Original erstellt von alter elch:
Eben. Ich bin raus. Schönen Sommer noch.
Warum gibt es so wenige konsequente Menschen?!
yes
AMBo
Beiträge: 891
Registriert: Mo 23. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisoneröffnungsfeier

Beitragvon AMBo » Di 28. Jul 2009, 23:30

Zitat:
Original erstellt von Robert:
Zitat:
Original erstellt von alter elch:
Eben. Ich bin raus. Schönen Sommer noch.
Warum gibt es so wenige konsequente Menschen?!

die größten kritiker der elche ...
Kleiner Elch
Beiträge: 3752
Registriert: Di 1. Aug 2000, 01:00
Wohnort: zu hause
Kontaktdaten:

Saisoneröffnungsfeier

Beitragvon Kleiner Elch » Di 28. Jul 2009, 23:43

... sind selber welche.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste