Fanstammtisch

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
moeppy01
Beiträge: 24
Registriert: So 17. Feb 2008, 01:00
Wohnort: Berlin Köpenick
Kontaktdaten:

Fanstammtisch

Beitragvon moeppy01 » Fr 16. Jan 2009, 16:13

wobei in dem zusammenhang eigentlich klar sein dürfte wer da nun genau mit gemeint ist.

aber ich änder das gern von 02 auf 02-World
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10450
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Fanstammtisch

Beitragvon steener » Fr 16. Jan 2009, 16:39

Zitat:
Original erstellt von moeppy01:
wobei in dem zusammenhang eigentlich klar sein dürfte wer da nun genau mit gemeint ist.

aber ich änder das gern von 02 auf 02-World

Aber bitte auf die richtige Schreibweise achten, denn nicht wie bei dir eine Null Sondern ein o steht vor der 2, und kann man die zwei nicht tiefstellen, so muss das o kleingeschrieben werden, steht alles in den Guidelines der o2 World... Bild Bild
…I don't want to start any blasphemous rumours…
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

Fanstammtisch

Beitragvon jogibär » Fr 16. Jan 2009, 16:48

Zitat:
Original erstellt von moeppy01:
Hier mal noch ein anderes Bildchen Bild :
http://www.g-fans-blog.de/cms/wp-content/uploads/2009/01/streik-v2-a4.jpg

und noch eins:
http://www.g-fans-blog.de/cms/wp-content/uploads/2009/01/streik-v3-a4.jpg

Beide A4 (300dpi)

mit kind meinte ich nicht "säugling" Bild

im übrigen finde ich ebenfalls, dass hier erstmal ganz klar definiert werden sollte, wen wir ansprechen, der name borchardt sollte absolut im vordergrund stehen, er ist schliesslich für das angebot und dessen preise im cateringbereich verantwortlich Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
vfl-ehc-Stiefel
Beiträge: 119
Registriert: Do 1. Feb 2007, 01:00
Wohnort: Petersdorf
Kontaktdaten:

Fanstammtisch

Beitragvon vfl-ehc-Stiefel » Fr 16. Jan 2009, 17:21

Zitat:
Original erstellt von Twin:
Im Übrigen halte ich den Spruch "Stoppt die Abzocke" doch für etwas polemisch. Kann mir einer sagen, warum O2 mit dabei ist? Hab ich da irgendwas verpasst?
Finde ich gut so. Mit gehangen, mit gefangen heißt es doch so schön. Wenn o2 sich nen Namen für ne Halle kauft und die sich dafür nen beschi... Caterer holen dann sollen sie ruhig auch schlechte Presse bekommen.
Wenn bei Eishockey oder Fußball ein Fan blödsinn macht, gerät auch der ganze Verein und alle Fans in Verruf.
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Fanstammtisch

Beitragvon Elch der ältere » Fr 16. Jan 2009, 17:35

Zitat:
Original erstellt von Südharzer Sportfreunde:
]Finde ich gut so. Mit gehangen, mit gefangen heißt es doch so schön. Wenn o2 sich nen Namen für ne Halle kauft und die sich dafür nen beschi... Caterer holen dann sollen sie ruhig auch schlechte Presse bekommen.
Wenn bei Eishockey oder Fußball ein Fan blödsinn macht, gerät auch der ganze Verein und alle Fans in Verruf.

...ja genau, nur weil alle aus dem Fenster springen, springe ich auch...

Sorry, aber nur weil es woanders SCHLECHT läuft, legitimiert es nicht dazu es zur Methode zu machen. Im Gegenteil.

[ 16-01-2009, 16:37: Beitrag editiert von: alter elch ]
Bully #01
Beiträge: 1352
Registriert: Di 8. Feb 2005, 01:00
Wohnort: P-Berg
Kontaktdaten:

Fanstammtisch

Beitragvon Bully #01 » Fr 16. Jan 2009, 18:34

Der Sportsfreund heavy hatte hier eine Idee geäußert, die auch gerade mit o2 (nicht zu verwechseln mit o2-World) diskutiert wird und da auch ganz positiv aufgenommen wurde, so ein Flyer ist dem nicht wirklich zuträglich....
Robbi
Fibonacci
Beiträge: 13
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Fanstammtisch

Beitragvon Fibonacci » Fr 16. Jan 2009, 19:13

Dieser Flyer ist einfach eine Zumutung Bild
Ein völlig überladenes Verbotszeichen, der Gestalter hätte als Verantwortlicher für Agi/Prop keine Chance.

Was wollt Ihr denn nun?

Gegen die Preise und die Qualität der Speisen und Getränke protestieren, dann wäre Borchardt der Richtige.

Oder soll es gegen die Überprüfung der Transparente und z.B. einer Sitzgelegenheit im Umlauf gehen, dann wären die AEG und die O² World die Richtigen.

Ihr könnt nicht alle über einen Kamm scheren,da es beim zuletzt genannten nicht um "Abzocke" geht.

[ 16-01-2009, 18:54: Beitrag editiert von: Fibonacci ]
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4738
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

Fanstammtisch

Beitragvon Col.Hogan » Fr 16. Jan 2009, 19:41

Zitat:
Original erstellt von Fibonacci

..für Argi/Prop keine Chance.
Sorry das heißt aber Agi/Prop...ehemals Agitation und Propaganda..
Das aber nur am Rande.

Hab mir das ganze jetzt mal in Ruhe durchgelesen.
Ersteinmal Dank an den FB.Wirklich klasse Arbeit die ihr da macht.
Die Aktionen sind gut ,nur macht mir ein bisschen die Aktion am Restaurant Borchardts Kopfzerbrechen.Sicherlich möchte man Herrn Borchardts ansprechen ,aber ob da eine Demo vor dem Restaurant richtig ist...ich weiß nicht so recht.Weil ich kaum glaube ,das Gäste des Restaurants auch Gäste der O2 world sind und vielleicht gar nicht wissen ,was sie nun davon halten sollen.Vielmehr sollte man Presse ,TV usw involvieren.Negativschlagzeieln mag keiner.
Auch sollte mehr Druck auf die AEG gemacht werden.Diese haben die Verträge ausgehandelt und sind Nutzer der angebotenen Dienstleistungen von z.B.einem Herrn Borchardt.
Und vielleicht sollte man versuchen ,wenn wir davon reden nur noch vom Gesamtpaket " Catering " zu sprechen.Es ist wirklich der Eindruck entstanden ,das es nur ums Bier geht.Aber alle sollten wissen ,das das Gesamtangebot vom Borchardtsservice unter aller sau ist.
Preis/Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht.
Also schaun wir mal was passiert.

Grüsse der " Körnel"
Fibonacci
Beiträge: 13
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Fanstammtisch

Beitragvon Fibonacci » Fr 16. Jan 2009, 19:56

Zitat:
Original erstellt von 3xMeister-Col.Hogan:
Zitat:
Original erstellt von Fibonacci

..für Argi/Prop keine Chance.
Sorry das heißt aber Agi/Prop...ehemals Agitation und Propaganda..
Das aber nur am Rande.
Richtig, schon geändert
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

Fanstammtisch

Beitragvon jogibär » Fr 16. Jan 2009, 20:44

Zitat:
Original erstellt von 3xMeister-Col.Hogan:
Zitat:
Original erstellt von Fibonacci

..für Argi/Prop keine Chance.
Sorry das heißt aber Agi/Prop...ehemals Agitation und Propaganda..
Das aber nur am Rande.

Hab mir das ganze jetzt mal in Ruhe durchgelesen.

Sicherlich möchte man Herrn Borchardts ansprechen ,aber ob da eine Demo vor dem Restaurant richtig ist...ich weiß nicht so recht.Weil ich kaum glaube ,das Gäste des Restaurants auch Gäste der O2 world sind und vielleicht gar nicht wissen ,was sie nun davon halten sollen.Vielmehr sollte man Presse ,TV usw involvieren.Negativschlagzeieln mag keiner.
Auch sollte mehr Druck auf die AEG gemacht werden.Diese haben die Verträge ausgehandelt und sind Nutzer der angebotenen Dienstleistungen von z.B.einem Herrn Borchardt.
Und vielleicht sollte man versuchen ,wenn wir davon reden nur noch vom Gesamtpaket " Catering " zu sprechen.Es ist wirklich der Eindruck entstanden ,das es nur ums Bier geht.Aber alle sollten wissen ,das das Gesamtangebot vom Borchardtsservice unter aller sau ist.
Preis/Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht.
Also schaun wir mal was passiert.

Grüsse der " Körnel"

bist du dir sicher, alles in ruhe gelesen zu haben ?
Bild
ansonsten hättest du beim "stammtisch" dein veto einlegen können Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste