Seite 1 von 1

Fanbeirat ???

Verfasst: Fr 31. Jul 2015, 10:27
von Eisbille
Wie tröstlich, dass es in diesen unruhigen Zeiten für die Fans der Eisbären eine Konstante gibt auf die sich alle immer verlassen können und um die uns die Fans aller anderen DEL-Vereine ganz sicher beneiden. Wir haben einen Fanbeirat Der immer dann wenn es unangenehme Fragen gibt oder schwierig wird SCHWEIGT.
Er schweigt. Nun könnte man sagen lass ihn doch. Da sitzen halt 5 Leutchen die von 216 Fans gewählt wurden ab und zu beisammen in ihrem
Wolkentürmchen und basteln ab und an (so ca. alle 3 Monate) an einer Information für ihr Fußvolk. Man muss schon mal Verständnis zeigen das es in Zeiten hochmoderner Kommunikationswege dauert bis die Infos den gemeinen Fan auch erreichen. Ist eben auch ein sehr komplexer Handlungsablauf so eine Meldung (wenn man denn mal was zu vermelden hat) zu formulieren und dann auch noch zu veröffentlichen (siehe Veröffentlichung neuer Fanbeirat). Dann macht man sich voll motiviert an die Arbeit, immerhin sind ja 3 der
Türmchenbewohner neu und wollen alles, auch die Kommunikation verbessern. Nun ist es nicht so leicht von solch einem Turm aus die Masse zu erreichen, also bittet man einen Teil dieser Masse -die Fanclubs- zum Gespräch in den Turm (Ergebnis unbekannt, Sorry der Termin wurde ja auch nicht bekannt gegeben). Die anderen aus dem Volk müssen leider draußen bleiben. Dann, weil in der letzten Saison unter Einbeziehung von Akustikexperten und dem Einsatz hochmoderner Bewertungstechnik festgestellt wurde, wir haben zu viele Trommeln (genau 17 ), bittet man die Trommler in den Turm um ihnen zu sagen wir brauchen nicht mehr so viele von euch-. Warum??? Fragt der Trommler und der gemeine Fan .da aber brechen dann leider auch noch die letzten Kommunikationsleitungen zwischen dem Fußvolk und dem
Turmvolk zusammen. Die Trommler machen sich auf den Weg und hoffen auf Einlass (Termin für das Treffen ist ja dem Fußvolk nicht bekannt). Der Fan bleibt ohne Antwort zurück und hofft noch immer dass die 5 im
Wolkentürmchen wissen was sie da tun. Nur leider ist es wie so oft im Leben. Es gibt eben auch beim Fußvolk immer noch Querdenker. Die stellen die falschen Fragen und erwarten Antworten. Extrem ungünstig, das man die einfach nicht zum Schweigen bringen kann!!! Die erinnern die 5 im
Wolkentürmchen doch immer wieder sehr unangenehm daran wessen Interessen sie eigentlich zu vertreten haben und das Kommunikation doch tatsächlich zu mindestens bei Fußvolk untereinander- funktioniert.
Wer bis hierher verdammt viel Sarkasmus gefunden und gelesen hat, kann ihn behalten. Wer aber gelesen hat, das sich hier ein Fanbeirat auf den Weg macht seine Legitimation (ihr seid das Gremium für alle Fans und alle Faninteressen) zu missbrauchen und seine Aufgabe ( das Bindeglied zwischen Verein und Fans zu sein) dazu benutzt Interessen einzelner über die Interessen vieler zu stellen, der hat genau das gelesen was hier gerade in unserer aller Namen geschieht. Wer hat denn bitte schön die Masse der Fans gefragt ob sie Probleme mit der Akustik hat? Wer hat gefragt ob die Fans auf einen Teil der Trommler verzichten möchten und wer verdammt hat das Recht zu sagen das alles geschieht nur um die Stimmung in der Kurve zu verbessern? Sollte der Fanbeirat allen Ernstes glauben, er hat das Recht die Kommunikation zu seinen Fans einzustellen und nur noch mit dem ihm genehmen Teil der Fans zu reden, sollte er dem Rest aller Fans der Eisbären aber das Recht zugestehen sich dagegen zu wehren und ihm sehr deutlich zu sagen ihr seid mit diesem Verhalten ein Fanbeirat OHNE Fans-.

[ 31-07-2015, 09:49: Beitrag editiert von: Eisbille ]

Fanbeirat ???

Verfasst: Fr 31. Jul 2015, 10:48
von tempelbär
Kann man getrost die beiden Herren FANBEAUFTRAGTEN integrieren.Schweigen der glorreichen 7. Aber man benötigt sie ja nicht zwingend.Woher sich da jemand das Recht nimmt, die Trommler reglementieren zu wollen ist aber sehr fragwürdig.Glaube auch nicht das sich das "gemeine" Fanvolk das widerspruchslos gefallen läßt. Hoffe das es nur ein Sommertheater ist.

Fanbeirat ???

Verfasst: Sa 1. Aug 2015, 19:12
von Elch der ältere
Trommeln werden überbewertet Bild

Fanbeirat ???

Verfasst: Sa 1. Aug 2015, 19:27
von bärenhausski
fanbeauftragte und ebensolche beiräte erst

Fanbeirat ???

Verfasst: Fr 7. Aug 2015, 12:18
von Block-C
das trifft aber auch auf einige "fans" hier zu und damit meine ich nicht eisbille Bild

[ 07-08-2015, 11:19: Beitrag editiert von: Icebaer ]