Spenden

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Tatanka
Beiträge: 12062
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Spenden

Beitragvon Tatanka » Di 1. Sep 2015, 06:43

Das nennt man dem FB gegenüber dann wohl "innerlich gekündigt". Bild
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2193
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Spenden

Beitragvon henry » Do 3. Sep 2015, 16:55

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Das nennt man dem FB gegenüber dann wohl "innerlich gekündigt". Bild
Das trifft wohl auf viele zu
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4738
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

Spenden

Beitragvon Col.Hogan » Fr 11. Sep 2015, 12:45

Einfach grandios....es zerfällt was zerfallen muss.
Mir fehlen einfach die Worte zu dem Ganzen....und ich bin froh das ich das nur aus der Ferne noch betrachte.
Tatanka , bärenhausski und co ...ich bewunder euch wie ihr weiter kämpft gegen dieses sinkende Schiff Eisbaeren und Fanbeirat...um den Untergang abzuwenden bzw eine Besserung zu erfahren oder zu erleben...
Allein mir fehlt der Glaube ,das man es schafft zu den Wurzeln zurückzukehren....dafür ist einfach zu viel kaputt gegangen in den letzten Jahren...
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4738
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

Spenden

Beitragvon Col.Hogan » Fr 11. Sep 2015, 14:59

Nee weg is er nicht...aber sehr viel Abstand gewonnen...und das poltern aufgegeben.Wenn man sieht wie diletantisch nach wie vor gewerkelt wird...schweigen im Walde herrscht auf berechtigte Fragen...dann ist es besser es mit einem süffisanten Lächeln zu erleben.
St
Beiträge: 2090
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Spenden

Beitragvon St » Sa 12. Sep 2015, 01:12

Col.Hogan...is wieder wech Bild
frank.rehfeld
Beiträge: 75
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Spenden

Beitragvon frank.rehfeld » Mo 14. Sep 2015, 10:52

Zitat:
Original erstellt von EHC-Fanbeirat:
Hallo Fans,

...

Wir möchten uns gegen den Vorwurf der Korruption verwehren. Wir sind seit Jahren der erste FB, der anteilig spenden tut. Dies hat vorher kein FB getan, seitdem der Verein in der O2-World gespielt hat.

Was mich persönlich an dieser Aussage stört, ist der Fakt, dass es Mitglieder im Fanbeirat gibt, die nicht zum ersten mal in eben diesem vertreten sind, aber wie selbst verständlich mit dem Finger auf alle vergangenen Fanbeiräte zeigen.
Nur weil ihr es in der Vergangenheit noch schlechter gemacht habt, heißt es nicht, dass ihr es jetzt gut macht!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste