Arbeitsmarkt GEBOTE und GESUCHE

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
supereisbaer
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Jan 2005, 01:00
Wohnort: Bärlin Ost Mitte/City
Kontaktdaten:

Arbeitsmarkt GEBOTE und GESUCHE

Beitragvon supereisbaer » So 18. Okt 2009, 15:41

Da es so einige Eisbärenfans hier gibt die auch "ARBEITSSUCHEND" sind sollten wir hier mal einen Thread eröffnen wo vor allem unsere Förderer und Freunde vom Supporterclub unserer Eisbären eine Möglichkeit geben ARBEITSANGEBOTE hier reinzustellen.
Ich würde es sehr Begrüßen, wenn viele Sponsoren hier schnell gute und auch fleißige Leute finden.
Gemeinsam mit dem Fanbeirat wäre es doch auch super die Förderer des Vereins für diese Sache zu begeistern.
[IMG]http://www.bilder-speicher.de/show.php?type=image_490&id=08030921567253&vary=1[/IMG]
Ulli
Beiträge: 5921
Registriert: Di 17. Okt 2000, 01:00
Wohnort: Ost-Berlin
Kontaktdaten:

Arbeitsmarkt GEBOTE und GESUCHE

Beitragvon Ulli » So 18. Okt 2009, 19:01

davon abgesehen, daß ich finde, in der rubrik "wer will spaß" isses nur suboptimal aufgehoben, hatten wir schon entsprechende threads. auch in der "falschen" rubrik. wenn arbeit spaß macht, isset keine arbeit! Bild
Brekstad
Beiträge: 605
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 01:00
Wohnort: Berlin ,112
Kontaktdaten:

Arbeitsmarkt GEBOTE und GESUCHE

Beitragvon Brekstad » So 18. Okt 2009, 19:33

Abgesehen davon, das einige User unglücklich in der Platzierung ihrer durchaus nachvollziehbaren Gedankenspiele sind ,sollte man die Möglichkeit sozialer (wie auch immer gearteten) Kontakte nicht so einfach "wegschieben"!Wenn ich das Projekt von "Wir" richtig interpretiere, ist dies einer der Hauptgedanken und von allen Beteiligten kritisierten neuen Zustände in der Fankultur ,nicht zuletzt weil ein zentraler und auch der heutigen Zeit angemessener Anlaufpunkt mit allem dazugehörigem Inventar nicht vorhanden ist und auch scheinbar nicht von Offizellen forciert werden kann!
Warum soll man nicht Menschen zusammenbringen ,welche sich ohne gemeinsame (minimale) Plattform aufgrund ihrer Freizeitinterressen nie und nimmer im realen Leben über den Weg gelaufen wären!

[ 18-10-2009, 18:59: Beitrag editiert von: Brekstad ]
TOTMACHA
Beiträge: 69
Registriert: Di 15. Sep 2009, 01:00
Wohnort: HAMBURCH / BäRLIN
Kontaktdaten:

Arbeitsmarkt GEBOTE und GESUCHE

Beitragvon TOTMACHA » Di 20. Okt 2009, 00:06

icke finde dit is ne klasse Idee
DAS LEBEN IST HARTCORE - HARTCORE IST DAS LEBEN
eisbaerinandy
Beiträge: 106
Registriert: Di 9. Dez 2008, 01:00
Wohnort: Buchholz
Kontaktdaten:

Arbeitsmarkt GEBOTE und GESUCHE

Beitragvon eisbaerinandy » Di 20. Okt 2009, 00:26

Zitat:
Original erstellt von supereisbaer:
Da es so einige Eisbärenfans hier gibt die auch "ARBEITSSUCHEND" sind sollten wir hier mal einen Thread eröffnen wo vor allem unsere Förderer und Freunde vom Supporterclub unserer Eisbären eine Möglichkeit geben ARBEITSANGEBOTE hier reinzustellen.
Ich würde es sehr Begrüßen, wenn viele Sponsoren hier schnell gute und auch fleißige Leute finden.
Gemeinsam mit dem Fanbeirat wäre es doch auch super die Förderer des Vereins für diese Sache zu begeistern.

... find ich ne mega geile sache ... in der hoffnung auf erfolg und effektive unterstützung ...
eisbaerinandy
Beiträge: 106
Registriert: Di 9. Dez 2008, 01:00
Wohnort: Buchholz
Kontaktdaten:

Arbeitsmarkt GEBOTE und GESUCHE

Beitragvon eisbaerinandy » Di 20. Okt 2009, 00:30

Zitat:
Original erstellt von Brekstad:
Abgesehen davon, das einige User unglücklich in der Platzierung ihrer durchaus nachvollziehbaren Gedankenspiele sind ,sollte man die Möglichkeit sozialer (wie auch immer gearteten) Kontakte nicht so einfach "wegschieben"!Wenn ich das Projekt von "Wir" richtig interpretiere, ist dies einer der Hauptgedanken und von allen Beteiligten kritisierten neuen Zustände in der Fankultur ,nicht zuletzt weil ein zentraler und auch der heutigen Zeit angemessener Anlaufpunkt mit allem dazugehörigem Inventar nicht vorhanden ist und auch scheinbar nicht von Offizellen forciert werden kann!
Warum soll man nicht Menschen zusammenbringen ,welche sich ohne gemeinsame (minimale) Plattform aufgrund ihrer Freizeitinterressen nie und nimmer im realen Leben über den Weg gelaufen wären!

...nachdem ick den ersten absatz dreimal lesen musste um ihn zu verstehen, hab ick den zweiten umso besser und sofort verstanden und kann dem nur zustimmen ... Bild Bild
torro666
Beiträge: 3
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Arbeitsmarkt GEBOTE und GESUCHE

Beitragvon torro666 » Di 24. Nov 2009, 17:04

bin zwar ganz neu hier...im forum... aber...dann fang ich doch mal an mit dem suchen eines mitarbeiters...erstmal geringfügig, ausbaufähig.

bräuchte ab januar jemand der sich auf der technikseite mit kühlschränken und gefriertruhen gut auskennt, vor allem mit echt alten geräten aus den 50er/60 jahren. simple technik: thermostat...koppelkompressor, fckw-frei befüllen etc.

wenn sich jemand angesprochen fühlt...bei interesse könnt ihr mir ne nachricht schicken. würde mich freuen.

wer vorab wissen will um was es ganz genau geht...die erklärung findet ihr hier:

www.coole-kunst.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste