Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Fr 13. Jul 2012, 13:43

Muß zu meiner Schande gestehen das ich bis vor kurzem die Heaven and Hell in Wacken DVD nicht kannte, wer es nicht gesehen hat.....

Heaven and Hell - Neon Knights

[ 13-07-2012, 00:44: Beitrag editiert von: 6-fach Meister Gretzky ]
„Es ist besser, wenn ich wieder in den Flieger steige“
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10450
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Beitragvon steener » Fr 13. Jul 2012, 14:30

Aus gegebenen Anlaß:

Johnny Cash - Hurt

Machs gut Renzi!!!
…I don't want to start any blasphemous rumours…
MZ11
Beiträge: 1289
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 01:00
Wohnort: MOL(dawien)
Kontaktdaten:

Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Beitragvon MZ11 » Fr 13. Jul 2012, 14:36

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Nachdem @ MZ11 schon bei FB ordentlich ins Schwärmen gekommen ist ...

Gojira - LEnfant Sauvage

Eigentlich gibt es in der Musik ja nicht wirklich mehr viel Neues. Alles wurde schon irgendwann, irgendwie mal gespielt. Da ist es um so schöner, wenn man doch von Zeit zu Zeit immer mal eine Perle findet, die sich von den anderen Unterscheidet, die das gewisse Etwas hat.
Seit ich vor ein paar Jahren auf Gojira aufmerksam gemacht wurde, folge ich mit Verzücken der Entwicklung dieser Band.
Auch schwelt dabei dann auch immer die Befürchtung mit, daß die Entwicklung in Richtung Meanstream und Masse geht.
Diese Befürchtung zerstäubt einem auf der neuen Langrille schon der Einsteiger, der sehr sperrig daherkommt und gleich mal ordentlich das Gehör beansprucht. Auch bei den folgenden Sachen behalten Gojira ihre schon bekannte frische Energie und Aggressivität bei, schaffen es aber wunderbar eine schmerzliche Traurigkeit über das gesamte Album zu legen und nach ein paar Durchläufen entdeckt man immer neue Sachen. Dabei verzichten sie weitesgehend auf die üblichen Songstrukturen und verfrickelten Gitarrensoli. Die Abwechslung entsteht bei ihnen durch ihre Unberechenbarkeit und dem Herrn hinter den Drums, der jederzeit für große Aha-Effekte im Gesicht sorgt.
Wer ein ordentliches Maß an "in die Fresse" verträgt, darf mal reinhören und wem es gefällt kaufen und nicht runterladen, auch wenn man dadurch in Zukunft wohl nicht mehr in den Genuß kommen dürfte, so eine Perle in einem kleinen Club vor 150 handverlesenen Verzückten zu bestaunen. Aber die Jungs haben es verdient!

Gojira - The Gift of Guilt

Ich hätte mich ja auch in diesem Rahmen zum o.g. Jahrhundert-Album geäußert,glaube aber,die Jiri#15s dieser Welt damit nicht erreichen zu können und bin desweiteren durch dieses belanglose Dauergeposte mittlerweile mehr als verschreckt. Bleibe in Zukunft stiller Leser und tausche mich u.a. mit dir,werter Indianer lieber persönlich bei einem Kaltgetränk in unserem zweiten Wohnzimmer dazu aus. Salute.
@ Gretzky: Meister Dio ist schon eine Ikone des Metal. R.I.P.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Fr 13. Jul 2012, 16:47

Ich bin jemand der gern mal auf die Links klickt und hört was anderen gefällt, macht Spaß und etwas bleibt immer hängen.
Es gibt auch User deren Links ich nicht anklicke, sozusagen ignoriere, damit fährt man auch ganz gut und die Freiheit dazu hat man ja:D

@ Steener hat Renzi etwas mit Eishockey zu tun oder privat?
„Es ist besser, wenn ich wieder in den Flieger steige“
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Fr 13. Jul 2012, 16:50

„Es ist besser, wenn ich wieder in den Flieger steige“
Kleiner Elch
Beiträge: 3752
Registriert: Di 1. Aug 2000, 01:00
Wohnort: zu hause
Kontaktdaten:

Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Beitragvon Kleiner Elch » Fr 13. Jul 2012, 19:27

the coral - dont think youre the first
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Beitragvon marco » Fr 13. Jul 2012, 22:30

@ Steener: Es war auch für mich ein Schock, schon alleine deshalb, weil ich nicht weiß, wie gut Du diese Nachricht von Renzi verkraften wirst. Kopf hoch Alter, s Lebbe get waida...
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5451
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Fr 13. Jul 2012, 23:56

Jetzt fiel der Groschen Bild
und ja, ich weine Bild
„Es ist besser, wenn ich wieder in den Flieger steige“
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10450
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Beitragvon steener » So 15. Jul 2012, 01:35

Der Himmel weint immer noch!

Aber hiermit vertreiben wir das Nass:

Depeche Mode - Personal Jesus (Reggae Version)

PEACE!
…I don't want to start any blasphemous rumours…
MZ11
Beiträge: 1289
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 01:00
Wohnort: MOL(dawien)
Kontaktdaten:

Was hören Eisbären-Fans in dieser Minute? PART IV

Beitragvon MZ11 » Mo 16. Jul 2012, 22:36

Heute muß ich leider weinen: Mr. John Lord,Mitbegründer,Keyboarder u. Seele von Deep Purple ist heute im Alter von 71 Jahren an Bauchspeichelkrebs gestorben. Welch ein trauriger Tag für die Rockwelt. R.I.P. John und danke für all die große Musik. Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste