Was hören MEISTA-Fans in dieser Minute? PART II

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
bärenhausski
Beiträge: 13982
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was hören MEISTA-Fans in dieser Minute? PART II

Beitragvon bärenhausski » Do 8. Jun 2006, 12:44

Tool

Opiate
optimismus ist nur ein mangel an information
Don Ron
Beiträge: 1088
Registriert: Di 24. Dez 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was hören MEISTA-Fans in dieser Minute? PART II

Beitragvon Don Ron » Do 8. Jun 2006, 20:37

Zitat:
Original erstellt von Metalucifer:
Zitat:

...darüber das man für 65 Euros nur uralt Material zum Besten gibt oder darüber das die Herren Rocker endlich zu der (zutreffenden) Erkenntnis gekommen sind seit 18 Jahren nur Müll (Die Damage Inc. Sammelsurium sei davon ausgenommen) veröffentlicht zu haben und sich heutzutage schämen den Mist auch noch Live zu präsentieren? Bild

Ey Metall-Luftikus, jetzt muss ick aber mal einschreiten - wie kannst du es wagen, als offensichtlicher Nicht-Zugegen-Gewesener so tief in die unterste Schublade zu greifen, dass einem fast noch die Vorfreude auf die WM abhanden kommt !!! Nenne mir eine Band auf der Welt, die 20 Jahre alte Stücke spielen und die Massen damit noch immer so in Extase versetzen (sag jetzt bloß nich "Stones" oder son Shit!) Und warum sie die überwiegend spielten resultiert halt aus dem 20jährigen Erscheinungsjubiläum der Platte ... aber das wusstest du ja sicher. Die brauchen sich auch für nix zu schämen, in vorangegangenen Konzerten wurde ein Querschnitt allen Schaffens stehts zu Gehör gebracht ... aber auch das war dir sicher bekannt. Schlußendlich kannst du natürlich auch gern zw. 100-200A für die Stones lassen oder sagen dir die 71A für den geilen Robbie W. mehr zu ? Bild

@Geheimnissträger: "Bonbons & Schokolade" liegen schon bereit, fast zu kultig um auf CD gepresst zu werden. Ach und was hälst du von "Frieden klingt in unseren Liedern" - Live vom VII.Pioniertreffen Dresden 1982 mit Highlights wie "Alle kannten Teddy", "Uliza Mira", "Lied der jungen Naturforscher" oder "Nimm die Hände aus der Tasche" ... ein unglaubliches Feuerwerk !
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10450
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was hören MEISTA-Fans in dieser Minute? PART II

Beitragvon steener » Do 8. Jun 2006, 21:41

[i]ToneDef Allstars ft Geoff Hurst - Who Do You Think You Are Kidding Jurgen Klinsmann[/i]
…I don't want to start any blasphemous rumours…
Mr. Undercover
Beiträge: 607
Registriert: Mi 3. Sep 2003, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was hören MEISTA-Fans in dieser Minute? PART II

Beitragvon Mr. Undercover » Do 8. Jun 2006, 22:04

@ DonRon

Na immer her damit, damit das nächste Bergfest neben dem Dynamo-Logo aus kleinen Flaschen noch nen DDR-Logo gebaut werden kann. Bild Bild
Benutzeravatar
Metalucifer
Beiträge: 1738
Registriert: So 19. Jan 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Blankenburg
Kontaktdaten:

Was hören MEISTA-Fans in dieser Minute? PART II

Beitragvon Metalucifer » Do 8. Jun 2006, 23:45

@MZ11
zu1) Na das geht ja noch Bild
zu2) Stimmt nicht, ein Album von der Qualität der ersten 4 würde mich allen Load, Reload und St.ärger Schrott vergeben lassen.
zu3) Recht haste aber drüber streiten macht trotzdem Spaß Bild
zu4) Hast Du leider auch recht - Asche auf mein Haupt
zu5) Ich bin sooo hart - Ich höre keine Balladen Bild Bild Bild

@Don Ron
Ich habe nicht das Konzert beurteilt sondern die Songauswahl (Quelle MZ11) und dazu muß ich nicht zugegen sein.
Unterste Schublade war das für mich noch lange nicht, da kann ich noch tiefer, du mußt mir nur das richtige Stichwort geben. Mein Frust darüber, das mich ein dänischstämmiger Schlagzeuger vor Jahren, mit scheinheiligen "Back To The Roots" Phrasen, dazu nötigte, schon am Tage des Erscheinens, zum Plattendealer meiner Wahl zu rennen um ungehört ein Album käuflich zu erwerben welches u.a. durch alles übertönendes Kochtopfartigen Geschepper unanhörbar ist, sitzt jedenfalls immer noch tief.
Bands die mit 20 oder mehr Jahre alten Material noch gut abräumen gibt es, grade in der langlebigen Rockszene, mehr als genug. Is nüscht besonderes!
Und als letztes noch: Ich persönlich würde für kein Konzert der Welt mehr als 50 Euro ausgeben aber jeder kann natürlich mit seiner Kohle machen was er will.
EHC SOUTHSIDE
Beiträge: 1209
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 01:00
Wohnort: Therwil / Switzerland
Kontaktdaten:

Was hören MEISTA-Fans in dieser Minute? PART II

Beitragvon EHC SOUTHSIDE » Fr 9. Jun 2006, 03:02

Red Hot Chilli Peppers- SNOW(Hey Oh)
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was hören MEISTA-Fans in dieser Minute? PART II

Beitragvon Mario » Fr 9. Jun 2006, 03:57

DM - Dressed in Black
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Zecke
Beiträge: 920
Registriert: So 6. Jan 2002, 01:00
Wohnort: 1260
Kontaktdaten:

Was hören MEISTA-Fans in dieser Minute? PART II

Beitragvon Zecke » Fr 9. Jun 2006, 10:31

Fat Les - Vindaloo

@Ulli: Das Video dürfte dir ja aus zweierlei Hinsicht gefallen: vindaloo video Bild
bärenhausski
Beiträge: 13982
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Was hören MEISTA-Fans in dieser Minute? PART II

Beitragvon bärenhausski » Fr 9. Jun 2006, 10:51

Roger Waters

Live Arena de Verona 2006
optimismus ist nur ein mangel an information

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast