Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2585
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Beitragvon henry » Di 16. Dez 2014, 16:32

Nach den nächsten drei Meisterschaften mit der Locke bekommt er Kultstatus Bild

Ich erinnere mich noch an die ewigen Nörgler als der Hooligan kam.
frank.rehfeld
Beiträge: 75
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Beitragvon frank.rehfeld » Di 16. Dez 2014, 16:36

Zitat:
Original erstellt von TWB:
mein allerherzlichstes Beileid zum Verlust von Spielkultur...
Dein Ernst? Jetzt sollen wir die Spielkultur verlieren? Wann hast du denn bitte das letzte Mal ein Eisbärenspiel gesehen?
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Beitragvon Elch der ältere » Di 16. Dez 2014, 16:46

Oh je Du Fröhliche. ...

sein Sohn ist auch nicht mehr weit....schon in WOB....

Auf Wiedersehen Offensivhockey. Schön wars....
bärenhausski
Beiträge: 14275
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Beitragvon bärenhausski » Di 16. Dez 2014, 16:48

hoffentlich bleibt uns wenigstens der sohn erspart
optimismus ist nur ein mangel an information
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Beitragvon Elch der ältere » Di 16. Dez 2014, 16:50

Zitat:
Original erstellt von bärenhausski:
hoffentlich bleibt uns wenigstens der sohn erspart
Ich werde das Heiligabend in mein Gebet einschließen.
Chefscout
Beiträge: 289
Registriert: Mo 9. Jul 2007, 01:00
Wohnort: 16341
Kontaktdaten:

Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Beitragvon Chefscout » Di 16. Dez 2014, 16:51

Schlimmer als das Fehlpassfestival der letzten Spiele kann es nicht werden . Gebt dem Mann eine Chance, Herr Tommlinson hatte sie auch .
Meckern können wir immer noch !
Ausreden seitens der Spieler und oder Geschäftsführung ,wären somit hinfällig !

[ 16-12-2014, 15:52: Beitrag editiert von: Chefscout ]
Randy
Beiträge: 499
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Beitragvon Randy » Di 16. Dez 2014, 17:06

Zitat:
Original erstellt von Chefscout:
Schlimmer als das Fehlpassfestival der letzten Spiele kann es nicht werden . Gebt dem Mann eine Chance, Herr Tommlinson hatte sie auch .
Meckern können wir immer noch !
Ausreden seitens der Spieler und oder Geschäftsführung ,wären somit hinfällig !

Ich schließe mich vorbehaltlos an. Gebt ihm eine Chance - und nicht nur eine Chance von ein- bis drei Spielen, denn diese Würfeltruppe, wie wir sie zuletzt erlebt haben, braucht sicherlich länger, um wieder auf Vordermann gebracht zu werden.

Aber wie ich dieses Forum einschätze, wird es hier wieder Häme ohne Ende geben... Bild
Benutzeravatar
anath
Beiträge: 3632
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Beitragvon anath » Di 16. Dez 2014, 17:40

Zitat:
Original erstellt von Randy:
Aber wie ich dieses Forum einschätze, wird es hier wieder Häme ohne Ende geben... Bild
Vermutlich. Ich fürchte aber vor allem, daß Krupp nicht der Trainer für Offensivhockey ist. Und wenn uns das nach der jetzigen Misere vielleicht völlig verloren geht, dann Gute Nacht, Eisbären.
Jetzt trink einen Eimer Beton und bleib hart!
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1952
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Beitragvon Larouche... » Di 16. Dez 2014, 18:03

Unser zuletzt gebotenes Offensivhockey war an Harmlosigkeit und Stolperhockey kaum zu überbieten. Ich begrüße den Trainerwechsel sehr und denke, dass er für junge deutsche Spieler, aber auch für den einen oder anderen gestandenen ausländischen Spieler, sicherlich eine größere Respektsperson und Persönlichkeit darstellt als Tomlinson.

Diese Vorverurteilungen kennt man aber bei den Bären aus der Vergangenheit zu genüge, als Ustorf geholt wurde, hatte man auch schon Angst, dass noch der Vater kommt, nun scheint es umgekehrt.

Ich wünsche Uwe Krupp viel Erfolg und ein glückliches Händchen!
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Neue Wechsel in der DEL - Vol. 2

Beitragvon Elch der ältere » Di 16. Dez 2014, 18:30

Wieso Vorverurteilung? Krupp lässt defensiv spielen. Mit Grauen erinnere ich mich an die Duelle gg. Zach oder Sundblad im Finale... gute N8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste