Christian Ehrhoff

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Larouche
Beiträge: 803
Registriert: Do 19. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Germany,12619,Berlin
Kontaktdaten:

Christian Ehrhoff

Beitragvon Larouche » Mo 31. Dez 2001, 00:41

Ich wünsche dir gute Besserung !!!!!!!!!!!!!
Tanguay
Beiträge: 300
Registriert: Di 12. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Deutschland,12619 Berlin
Kontaktdaten:

Christian Ehrhoff

Beitragvon Tanguay » Mo 31. Dez 2001, 00:47

Es währe schade wenn eines der größten deutschen Verteidigertalente,aufgrund eines miesen Fouls einer Preussen.... sein Augenlicht verliehrt.
Auch von mir gute Besserung!!!
Eisbärenterror
Beiträge: 1198
Registriert: So 11. Jun 2000, 01:00
Wohnort: Berlin-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Christian Ehrhoff

Beitragvon Eisbärenterror » Mo 31. Dez 2001, 09:16

Schließe ich mich selbstverständlich an!
Gute Besserung!!
Mysteria
Beiträge: 11
Registriert: Sa 15. Dez 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Christian Ehrhoff

Beitragvon Mysteria » Mo 31. Dez 2001, 14:07

Gute Besserung Christian!!!!
Werde bitte wieder gesund!!!
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Christian Ehrhoff

Beitragvon Mario » Mo 31. Dez 2001, 14:17

Gute Besserung auch von uns mit dem Wunsch auf baldige Genesung.
[ 31.12.2001: Beitrag editiert von: Mario ]
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Cormier
Beiträge: 3423
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Christian Ehrhoff

Beitragvon Cormier » Di 1. Jan 2002, 01:17

Auch von mir gute Besserung! Hoffentlich kann er seine volle Sehkraft behalten und seine Karriere fortsetzen.
Nun bleiben wir aber mal sachlich: Das Foul war keineswegs mies oder gar Absicht. So eine Situation kommt (leider) häufiger vor. Im Zweikampf schnellte der Stock von Vasilyev hoch und erwischte Ehrhoff am Auge. Als ich hörte, dass es dafür 5+Spieldauer gibt, bin ich vor Empörung aufgesprungen (trotzdem es ein Preusse ist). Ich fand die Strafe sehr übertrieben. Wenn man jetzt die Schwere der Verletzung sieht, muss man Herrn Müller wohl doch Recht geben.
Alles Gute, Christian Ehrhoff! Bild
mcbaer
Beiträge: 10576
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Christian Ehrhoff

Beitragvon mcbaer » Di 1. Jan 2002, 14:22

Gute Besserung für Christian Ehrhoff!!
Die Höhe der Strafe hätte eigentlich eine Absichtsvermutung des Schiris gegen den Verursacher vorausgesetzt. Diese Vermutung konnte er theoretisch aus dieser Spielsituation nicht haben. Selbst nach zig Wiederholungen bei Premiere konnte ich keine Absicht erkennen. Auch wenn es eine Preusse war! Der Schiri war aber wohl sehr von der Schwere der Verletzung beeindruckt. -Menschliche Reaktion.
Dopita15
Beiträge: 267
Registriert: Mo 5. Mär 2001, 01:00
Wohnort: 10318 Berlin
Kontaktdaten:

Christian Ehrhoff

Beitragvon Dopita15 » Sa 5. Jan 2002, 01:13

Auch von mir gute Besserung und vollständige Wiederherstellung.
Hätte in der Situation auch 2+2 gegeben, denn Absicht war nicht zu erkennen. Und Schwere der Verletzung ist nicht das Kriterium. Sah auch nicht so ernst aus, hat nur stark geblutet, dass ist aber in dem Bereich normal. Wie auch immer, das ist Vergangenheit, wichtig ist, dass Erhoff wieder gesund wird.
bye, bye and take care
COWIE55
Beiträge: 215
Registriert: Sa 17. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Christian Ehrhoff

Beitragvon COWIE55 » Mo 7. Jan 2002, 05:01

Auch von mir nochmal gute besserung.
Robert Cowie Eishockeygott
eisbaer77
Beiträge: 165
Registriert: Di 12. Dez 2000, 01:00
Wohnort: 13086 Berlin
Kontaktdaten:

Christian Ehrhoff

Beitragvon eisbaer77 » Mo 7. Jan 2002, 20:58

Ich hab gerade im KEV-Forum gelesen,daß es Ihm besser gehen soll und daß keine bleibenden Schäden zurück bleiben.
Gute Besserung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast