Neues aus anderen Arenen

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Matpflugi
Beiträge: 1411
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon Matpflugi » Do 2. Jul 2020, 08:22

Yzebär hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 20:37
Matpflugi hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 07:08
Ist ja unglaublich... die Ideen werden immer obskurer!
Obskurer werden eigentlich nur noch deine Beiträge... denkst du vielleicht auch mal eine Sekunde darüber nach, dass diese Hilfsgelder vielen kleinen Vereinen etwas mehr Planungssicherheit geben und sogar am Ende den Arsch retten können? Und ich rede nicht nur vom Eishockey.
Du kannst mir glauben, dass ich kaum noch eine Sekunde über etwas anderes nachdenke, als darüber, was gerade passiert.
Ich bin im Gegensatz zu dir und auch einigen anderen hier NICHT einverstanden mit dem, was durch unsere Legislative entschieden wird und wurde . Schlussendlich wird sich der Druck frischen Geldes für alle Seiten als kontraproduktiv erweisen. Die Auswirkungen dieses irren nicht nachvollziebaren Total- Lockdown zeigen sich bereits jetzt und sind erst der Anfang.
Da rollt noch einiges auf uns zu, was nicht der Virus selbst, sondern die Fehleinschätzungen und Entscheidungen Verwirrter verursacht haben.
Das ist nun einmal meine Überzeugung, gerne lasse ich mich eines Besseren belehren, wenn es denn mit Respekt und Anstand geschieht, denn so habe ich euch alle, und zwar immer, auch behandelt, auch wenn du und andere eine Weltanschauung vertrittst, die ich absolut nicht teile.
Es gibt da so ein junges aufgewecktes fleißiges Mädel im Internet, ist sogar aus Berlin. Täglich stellt sie einen vlog hinein, spricht dabei alle möglichen aktuellen Themen an und mir aus der Seele. Sie ist Lichtjahre entfernt von Verschwörern a la Bonheur auch immer.
Vielleicht einfach mal reinhören.. Sie heißt Caroline Matthie, der aktuelle vlog heißt Vlog#611.
Erst einmal anhören und dann losgröhlen.. ;)
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Matpflugi
Beiträge: 1411
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon Matpflugi » Do 2. Jul 2020, 08:36

bärenhausski hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 07:52
ich gehe fest davon aus, dass es in Pussyheim nur grundanständige Kerle gibt (wie Miss Marple schreibt)
solche wie Neiduhh und Hopp jr.
Ob er grundanständig war, kann ich nicht sagen, aber er war dort Kult und die Stimme fiel sofort jedem in der Halle auf, nicht etwa weil sie so schön war, sondern eher unpassend für einen Hallensprecher.
Sie wirkte eher störend, irgendwas passte nicht, wenn er sprach, aber es war halt so.. dort in der hässlichen Stadt.
Und wenn von Einheimischen mitgeteilt wird, dass es ein grundanständiger Kerl war, dann gibt es für mich keinen Grund, dem respektvoll Glauben zu schenken... selbst als "allergrößter" Fan der Mannheimer.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Senfstulle
Beiträge: 1164
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon Senfstulle » Do 2. Jul 2020, 10:01

Matpflugi hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 08:22
Yzebär hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 20:37
Matpflugi hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 07:08
Ist ja unglaublich... die Ideen werden immer obskurer!
Obskurer werden eigentlich nur noch deine Beiträge... denkst du vielleicht auch mal eine Sekunde darüber nach, dass diese Hilfsgelder vielen kleinen Vereinen etwas mehr Planungssicherheit geben und sogar am Ende den Arsch retten können? Und ich rede nicht nur vom Eishockey.
Du kannst mir glauben, dass ich kaum noch eine Sekunde über etwas anderes nachdenke, als darüber, was gerade passiert.
Ich bin im Gegensatz zu dir und auch einigen anderen hier NICHT einverstanden mit dem, was durch unsere Legislative entschieden wird und wurde . Schlussendlich wird sich der Druck frischen Geldes für alle Seiten als kontraproduktiv erweisen. Die Auswirkungen dieses irren nicht nachvollziebaren Total- Lockdown zeigen sich bereits jetzt und sind erst der Anfang.
Da rollt noch einiges auf uns zu, was nicht der Virus selbst, sondern die Fehleinschätzungen und Entscheidungen Verwirrter verursacht haben.
Das ist nun einmal meine Überzeugung, gerne lasse ich mich eines Besseren belehren, wenn es denn mit Respekt und Anstand geschieht, denn so habe ich euch alle, und zwar immer, auch behandelt, auch wenn du und andere eine Weltanschauung vertrittst, die ich absolut nicht teile.
Es gibt da so ein junges aufgewecktes fleißiges Mädel im Internet, ist sogar aus Berlin. Täglich stellt sie einen vlog hinein, spricht dabei alle möglichen aktuellen Themen an und mir aus der Seele. Sie ist Lichtjahre entfernt von Verschwörern a la Bonheur auch immer.
Vielleicht einfach mal reinhören.. Sie heißt Caroline Matthie, der aktuelle vlog heißt Vlog#611.
Erst einmal anhören und dann losgröhlen.. ;)
Schön, dass du jemanden gefunden hast, mit dem du dich regelmäßig an den digitalen Stammtisch setzen kannst. Dann kannst du uns im Forum damit ja in Ruhe lassen, denn auf Widerspruch reagierst du sowieso nur mit Ignoranz.
Tatanka
Beiträge: 12391
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon Tatanka » Do 2. Jul 2020, 13:21

marple hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 21:44
Muss man nicht, aber wer von Euch schon in Monnem in der Hall war weiß wovon ich rede. Udo Scholz war ne Reizfigur bei den gegnerischen Fans, oftmals ob seiner Fehler belächelt, aber glaubt mir, ein grundanständiger Kerl. Im Übrigen (ausser beim FCK) war er auch noch jahrelang Stadionsprecher beim B VB.
Und Erfinder des Schlachtgesanges: Zieht den Bayern die Lederhosen aus. Gruß aus Monnem...
Ob er grundanständig war, kann ich nicht beurteilen, da ich ihn dazu nicht gut genug kannte.
Als Stadionsprecher fand ich ihn unterirdisch. Und das bezieht sich nicht auf seine nuschelnde Sprache, sondern an den für mich oft nah an der Grenze zur Unfairness wandelnden Durchsagen. Für meinen Geschmack dem Gast eher verhöhnend gegenüber und das ist aus meiner Sicht schlechter Stil.
Daß es selbst bei abgrundtiefer Abneigung auch anders geht, hat über viele Jahre der Herr Minter in der Jaffeehalle bewiesen. Der hat es prima geschafft ein Stadionsprecher für das Heimteam, aber nie respektlos dem Gast gegenüber zu sein und unnötig Öl ins Feuer zu gießen.
Als absolutes "No Go" agierten übrigens die Sprecher in Frankfurt und Hannover. Da hätte man von der Liga getrost mal einschreiten können.
Matpflugi
Beiträge: 1411
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon Matpflugi » Do 2. Jul 2020, 13:38

Senfstulle hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 10:01
Matpflugi hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 08:22
Yzebär hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 20:37


Obskurer werden eigentlich nur noch deine Beiträge... denkst du vielleicht auch mal eine Sekunde darüber nach, dass diese Hilfsgelder vielen kleinen Vereinen etwas mehr Planungssicherheit geben und sogar am Ende den Arsch retten können? Und ich rede nicht nur vom Eishockey.

Schön, dass du jemanden gefunden hast, mit dem du dich regelmäßig an den digitalen Stammtisch setzen kannst. Dann kannst du uns im Forum damit ja in Ruhe lassen, denn auf Widerspruch reagierst du sowieso nur mit Ignoranz.
Ich ignore doch gar nichts.Und wenn doch, bitte ich um Fakten. Ich habe nur eine andere Sichtweise zu bestimmten Dingen, das sollte doch erlaubt sein.
Und du kannst davon ausgehen, mich an keinen digitalen Stammtischen zu finden. Ich bin in keinem sozialen Netzwerk zu finden. Eigentlich ging es in diesem Forum um die Eisbären Berlin, da gab es neben dem Sport für mich nur wenig Raum und Gelegenheit für anderes. Das hat sich sei März ja nun grundlegend geändert.
Das deswegen die Gemüter hier so aneinanderschlagen, ist zwar nicht schön, liegt aber doch angesichts der neuen für alle erstmaligen Situation in der Natur der Sache.
Ich bin aber doch kein A-Loch, also es möge jeder, der mich hier nicht mehr zu sehen wünscht, dies hier kundtun, na klar packe ich dann meine Koffer.
Also, ein ein Hinweis, weg binnig! Sooo viele sind eh hier gerade nicht.. Die Mehrheit reicht..
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
bärenhausski
Beiträge: 13683
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon bärenhausski » Do 2. Jul 2020, 13:56

ich fand diesen Pussyheimer Stadionsprecher immer absolut unerträglich
respektlos, provozierend und total unsachlich gegenüber dem Gegner
passt aber zu diesem Habitat
optimismus ist nur ein mangel an information
Matpflugi
Beiträge: 1411
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon Matpflugi » Do 2. Jul 2020, 15:38

Hat aber zum Club gepasst, deswegen dürfen sie ihn auch vermissen.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
marple
Beiträge: 20
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon marple » Fr 3. Jul 2020, 18:49

Na wenigstens muss in Monnem keiner ins Treppenhaus....
Maja
Beiträge: 615
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon Maja » Sa 4. Jul 2020, 16:54

Matpflugi hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 08:22
Vielleicht einfach mal reinhören.. Sie heißt Caroline Matthie
Hör auf mit dieser braunen AFD - Scheiße oder verpiss Dich endlich!
Unerträglich diese Waffentusse und ihr Vergleich mit Juden, pfui Teufel.
Du verspielst Dir alle Sympathien Boxer :evil: :evil: :evil:
walser-17
Beiträge: 613
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon walser-17 » Sa 4. Jul 2020, 21:07

Matpflugi hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 08:22
Es gibt da so ein junges aufgewecktes fleißiges Mädel im Internet, ist sogar aus Berlin. Täglich stellt sie einen vlog hinein, spricht dabei alle möglichen aktuellen Themen an und mir aus der Seele. Sie ist Lichtjahre entfernt von Verschwörern a la Bonheur auch immer.
Vielleicht einfach mal reinhören.. Sie heißt Caroline Matthie, der aktuelle vlog heißt Vlog#611.
Erst einmal anhören und dann losgröhlen.. ;)
Die junge Dame ist aber auch von etwas anderem Lichtjahre entfernt, nämlich von Hirn. Wenn das eine deiner Quellen ist, dann erklärt das einiges und ruft in mir nur noch Mitleid hervor. Hilfe!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste