Presse / Allgemein - DEL 15/16

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 15/16

Beitragvon Elch der ältere » Fr 13. Jan 2017, 09:10

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Zitat:
Original erstellt von alter Elch:
Nee. Genau sp ratlos wie viele andere...
Es gab allerdings hier von einigen Leuten Warnungen, daß es so kommen wird und das nicht erst seit dieser Saison. Bild

Hat wenigstens da jemand Glück gehabt und richtig gelegen.
bärW
Beiträge: 917
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 15/16

Beitragvon bärW » Fr 13. Jan 2017, 10:06

Interessant könnte es auch bei den Dauerkartenpreisen werden. Hat doch wahrscheinlich der größte Teil der Käufer die Play Offs gebucht. Vorschuss auf CHL, brauchen wir uns auch keine Gedanken machen.Der Zug glaube ich zu wissen ist für diese Saison abgefahren.
Benutzeravatar
Erich Kohl #9
Beiträge: 294
Registriert: Di 17. Dez 2013, 01:00
Wohnort: jenseits der Mauer
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 15/16

Beitragvon Erich Kohl #9 » Fr 13. Jan 2017, 14:23

Senfstulle
Beiträge: 1149
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 15/16

Beitragvon Senfstulle » Mo 16. Jan 2017, 14:29

Herrlich dummer Kommentar zu Uwe Krupp.
Krupp brauch einfach nur einen richtigen Trainer als Co-Trainer und alles ist gut... Warum man den Co dann nicht gleich als Headcoach einstellt, kann nur der Journalist selbst beanworten. Kein Wort zu den Specialteams, keines, dass sich unter Krupp nicht ein einziger Spieler wirklich verbessert hat, kein Wort, dass man Tallackson schon viel früher auf die Bank hätte setzen müssen...
Natürlich kann Krupp alleine an der Misere nicht schuld sein. Aber so zu tun, als ob das einzige Problem ist die Stärken des Trainers nicht fördern zu können (welche sollen das überhaupt sein?), ist dann doch ein wenig lächerlich Bild
Yzebär
Beiträge: 5423
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 01:00
Wohnort: irgendwo auf dem Land
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 15/16

Beitragvon Yzebär » Mo 16. Jan 2017, 15:16

Man sollte keineswegs die Bedeutung eines guten Co-Trainers unterschätzen. Allerdings ist das wiederum nur eines von vielen Feldern, wo sich die Eisbären zuletzt nicht gut aufgestellt haben.
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 15/16

Beitragvon marco » Mo 16. Jan 2017, 18:07

Zitat:
Original erstellt von Erich Kohl #9:
Von welchen Spielern sollten sich die Eisbären trennen?

Quelle: B.Z.-Umfrage

Boah, wie billig. Und der Gewinner der Abstimmung ist dann durch die Presse zum Abschuß freigegeben?
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 15/16

Beitragvon Elch der ältere » Mo 16. Jan 2017, 19:59

Öffentliches Teeren und Federn.

Der Boulevard hat 10 Jahre nachzuholen in denen es ja meistens ganz ordentlich lief.
Jetzt wird aus allen Polemik Rohren geschossen.
Tatanka
Beiträge: 12357
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 15/16

Beitragvon Tatanka » Mo 16. Jan 2017, 21:10

Zitat:
Original erstellt von Senfstulle:
Herrlich dummer Kommentar zu Uwe Krupp.
Neulich am Schnittchen-Buffet im Presseraum der MBA:

"Na Claus, packst du dir wieder ordentlich Schnittchen auf den Teller?"
"He Manne... bin in der Redaktion nicht zum Essen gekommen... und du?"
"Abendbrot in der MBA... wer weiß wie lange es hier noch was gibt... bald kommen auch wir nicht um Kritik herum."
"Hör bloß auf... die spielen eine Scheiße... wie machst du das bloß, immer so Kritik frei schreiben?"
"Ach, das kenn ich noch von ganz früher... da hab ich Übung drin... gute DDR-Journalistenausbildung... Außerdem schreib ich ja noch für die Hockey-News. Denen tische ich immer noch die Geschichte mit der Entdeckung vom Baxmann aufm Weihnachtsmarkt auf und der Karl in Straubing ist von sowas immer ganz begeistert. Und dann schreibe ich halt viel über den Ziegler, Müller oder Wissmann... freut sich der Piet drüber, denn der will ja immer, daß wir über den Nachwuchs schreiben. Muß bloß immer aufpassen, daß ich beim Schreiben nicht einschlafe."
"Ach, hast du dit jut... heute mußte ich dann doch mal kritisieren... habe den Uwe aber raushalten können... is ja son Juter, der Uwe... und hat ja och schon den Cup jewonnen."
"Oh ja, der kann ja nun wirklich nichts für den Scheiß... gibt sich so viel Mühe..."
"Ok Manne... nimm hier noch den Käse... der is jut und dann laß uns gehen... Spiel fängt gleich an."

PS: Lieber Claus
Wenn du schon über die Krisen des Herrn Krupp schreibst, warum läßt du dann seine größte Krise außen vor? Bei seiner ersten Trainerstation als Vereinstrainer wurde er in Köln entlassen, weil man ihn nicht für fähig gehalten hat in einer ähnlichen Krise, wie wir sie jetzt bei den Eisbären erleben, noch etwas bewirken zu können. Als der Mann die Haie verließ, hat er einen Trümmerhaufen hinterlassen. Warum verschweigst du das? Absicht oder schlampige Arbeit?
In Zeiten, in denen die Presse in diesem Land stark um ihre Außendarstellung zu kämpfen hat, sollte man mehr Sorgfalt an den Tag legen, auch wenn es sich nur um Sport handelt!
bärenhausski
Beiträge: 13618
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 15/16

Beitragvon bärenhausski » Mo 16. Jan 2017, 22:04

Zitat:
Original erstellt von alter Elch:
Öffentliches Teeren und Federn.

Der Boulevard hat 10 Jahre nachzuholen in denen es ja meistens ganz ordentlich lief.
Jetzt wird aus allen Polemik Rohren geschossen.

m.e. erachtens ist das alles völlig harmlos hier
von boulevard kann kaum eine rede sein, ebenso kann ich ein schiessen aus allen rohren nicht sehen, obwohl das möglicherweise angesichts des komplettversagens von sportlicher führung und team wohl angebracht wäre
wenn man da an die yellow press anderen orts denkt...kindergeburtstag hier
na ja, die schnittchen...
Bild
optimismus ist nur ein mangel an information
St
Beiträge: 2175
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 15/16

Beitragvon St » Mo 16. Jan 2017, 23:12

Nun ja, Schnittchen werden auch andern Orts serviert. Manchmal auch ein wenig voreilig. Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast