Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
billyflynn
Beiträge: 426
Registriert: Sa 7. Okt 2000, 01:00
Wohnort: 10439 Berlin
Kontaktdaten:

Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Beitragvon billyflynn » Mi 21. Dez 2005, 15:13

Könnte das vielleicht zu einer Aufwertung des Eishockeys bei Premiere führen oder ist die Nachfrage einfach zu gering ?
billyflynn
BärenBea
Beiträge: 61
Registriert: So 19. Nov 2000, 01:00
Wohnort: 12627 Berlin
Kontaktdaten:

Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Beitragvon BärenBea » Mi 21. Dez 2005, 15:19

Die leise Hoffnung kam mir auch gleich. Allerdings befürchte ich, daß es bei der Hoffnung bleibt!
Jimmy Boni
Beiträge: 828
Registriert: Sa 20. Nov 2004, 01:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Beitragvon Jimmy Boni » Mi 21. Dez 2005, 16:25

Ich denke eher,daß dies der Todesstoß für premiere ist.Zwei Drittel der Abos existieren doch nur wegen des Fußballs und Formel 1 kann man auch bei RTL gucken.Weil man für arena auch wird bezahlen müssen,dürften viele aussteigen,zumal premiere auch bei den Übertragungen aus Amerika zunehmend das Nachsehen hat.Es wird also schwieriger werden für die DEL.Wie lange läuft eigentlich der Vertrag mit premiere?
Benutzeravatar
xTroublemakeRx
Beiträge: 2427
Registriert: Mi 16. Feb 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Beitragvon xTroublemakeRx » Mi 21. Dez 2005, 17:25

glaube für diese und nächste Saison läuft der Vertrag.
Ronald
Beiträge: 2778
Registriert: So 4. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Beitragvon Ronald » Mi 21. Dez 2005, 17:29

da Premiere das Wasser nun bis zum Halse steht,siehe Kurseinbruch an der Börse,könnte es durchaus sein das mehr DEL laufen wird.Mir persönlich wäre es allerdings lieber,wenn auch die DEL-Rechte mal woanders hingehen würden.Bisher wurde man ja von Premiere recht stiefmütterlich behandelt.
Ein Spiel dauert 60 Minuten
Die Liebe zu Dynamo das ganze Leben
Benutzeravatar
xTroublemakeRx
Beiträge: 2427
Registriert: Mi 16. Feb 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Beitragvon xTroublemakeRx » Mi 21. Dez 2005, 17:55

denke eher das Premiere, mehr in Baskeball als wie in Eishockey stopt?
DShiznit
Beiträge: 99
Registriert: Fr 18. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Ahrensfelde
Kontaktdaten:

Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Beitragvon DShiznit » Mi 21. Dez 2005, 18:55

Ich sag euch mal as passieren wird: das Premiere Sport Programm wird allmählich ganz einschlafen, denn wie hier schon gesagt wurde, existieren sehr viele Abos nur wegen Bundesliga, und da sich das für Premiere nun nicht mehr lohnt wird bald nix mehr sein mit Premiere Sport und somit auch nichts mehr mit Eishockey, zum kotzen ist das... Bild Bild Bild Bild
Habe auch bei "Spannend" noch meinen Senf dazu gegeben, guckt mal rein, ick geh wieder heulen... Bild
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7903
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Beitragvon Heavy » Mi 21. Dez 2005, 21:12

Ich fürchte, um der Sache was Positives für die DEL abgewinnen zu können, muß man schon recht blauäugig sein. Ist ungefähr so, als wenn man sich freut, wenn sein Juniorpartner im Geschäft ne fette Millionenklage verloren hat.
TWB
Beiträge: 2459
Registriert: Mi 29. Aug 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Beitragvon TWB » Mi 21. Dez 2005, 22:24

Wenn einem Unternehmen 30 % seiner Kunden wegbrechen, dann droht für gewöhnlich eine Pleite. Ich sags nicht gerne, aber danach siehts in diesem Falle aus.
Weitermachen!
Sixpack
Beiträge: 966
Registriert: Mo 8. Mär 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Premiere verliert Bundesliga-Rechte

Beitragvon Sixpack » Mi 21. Dez 2005, 23:24

Bei Premiere scheint die Luft schon seit Jahren dünner und dünner zu werden. Die Veranstalten ja einen Aufriss, um Abonnementkündigungen rückgängig machen zu können ... die Neuabschlüsse mit Firmenrabatten werden schon gar nicht mehr kontrolliert um noch wenigstens 20 EUR für jedes Komplettabo kassieren zu können... mal schauen wie es weitergeht ... das Programm im Allgemeinen hat ja unter dem enormen Kostendruck der letzten Jahre schon erheblich Qualität eingebüsst und besteht nur noch aus Wiederholungen - das Angebot der Sportkanäle bestanden schon vor der Zusammenlegung zum Sportportal aus ewigen GP-Wiederholungen / 3.klassigen Golftrophys etc.
yes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste