HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Saku
Beiträge: 7654
Registriert: Do 6. Feb 2003, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Beitragvon Saku » Mo 15. Mär 2010, 23:57

Nicht wenn man wie der sonnengottgleiche Modeschmuckhersteller einen weißen Anzug tragen würde... Bild Bild
goldenbembel
Beiträge: 30
Registriert: Di 19. Apr 2005, 01:00
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Beitragvon goldenbembel » Di 16. Mär 2010, 00:12

Das Thema wird ja zurzeit heiß diskutiert. Auch wir sind da natürlich mit dabei: http://bit.ly/BApod138 ... Bild
Saku
Beiträge: 7654
Registriert: Do 6. Feb 2003, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Beitragvon Saku » Di 16. Mär 2010, 00:55

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Und wenn ich gut auf Schlittschuhen bin, dann muß ich auch nicht mit dem Stock arbeiten und bin rechtzeitig zum Check da, nicht war Herr (G)Reul?
Bei del-tv vom Sonntag wieder sehr gut beim Siegtreffer der zu beobachten: Reul lässt sich wie ein Schulbube ausspielen und checkt dann obendrein den jubelnden Torschützen zu Boden...
mcspain
Beiträge: 7011
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Beitragvon mcspain » Di 16. Mär 2010, 10:48

Zitat:
Original erstellt von marco:
Wäre Rotwein im Sonderzug besser? Bild
aber nur Dornfelder, was für ein Proll
mcspain
Beiträge: 7011
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Beitragvon mcspain » Di 16. Mär 2010, 10:57

Zitat:
Original erstellt von Saku:
Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Und wenn ich gut auf Schlittschuhen bin, dann muß ich auch nicht mit dem Stock arbeiten und bin rechtzeitig zum Check da, nicht war Herr (G)Reul?
Bei del-tv vom Sonntag wieder sehr gut beim Siegtreffer der zu beobachten: Reul lässt sich wie ein Schulbube ausspielen und checkt dann obendrein den jubelnden Torschützen zu Boden...

besser spät als nie
mcbaer
Beiträge: 10679
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Beitragvon mcbaer » Mi 17. Mär 2010, 03:05

Eishockey Info: "Spieltag58": Die Fans gehen auf die Barrikaden

In meinen Augen einer der, wenn nicht überhaupt der tauglichste, weil vernünftigste Kommentar zum Thema, den ich dieser Tage gelesen habe. Schon deshalb, weil sich dieser Autor nicht dazu aufschwingt, zu meinen, im Besitz des Patentrezepts zu sein bzw. Halbausgegorenes in diesen Status zu erheben und sogleich auch verbreiten zu müssen. Er weist auf die Vielschichtigkeit der Probleme hin, die das deutsche Eishockey nicht erst seit Olympia in Vancouver, sondern schon jahrelang in einer Entwicklungsstarre verharren lassen. Sich nur eines dieser Probleme zu widmen und es möglichst plakativ als oberstes Übel herauszukehren, heißt nur an der Oberfläche herumzukratzen, nicht aber zu der Ursachen Kern vorzudringen. Meines Erachtens wirklich wohltuend, dass sich hier jemand dem Populismus verweigert, dem andere längst erlegen sind.

[ 17-03-2010, 02:07: Beitrag editiert von: mcbaer ]
Tatanka
Beiträge: 12674
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Beitragvon Tatanka » Mi 17. Mär 2010, 07:23

Vielleicht denkt ja nach dem ersten Aktionismus jetzt auch so mancher mal wieder nach.
Saku
Beiträge: 7654
Registriert: Do 6. Feb 2003, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Beitragvon Saku » Mi 17. Mär 2010, 09:05

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Vielleicht denkt ja nach dem ersten Aktionismus jetzt auch so mancher mal wieder nach.
Das glaube ich nicht. Im Gegenteil, die "Aktionäre" finden sich immer noch ganz toll.
PAssend dazu war in diesem Zusammenhang auch das völlig inhaltsleere Interview am Dienstag in der EHN mit den drei "Machern".
Tatanka
Beiträge: 12674
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Beitragvon Tatanka » Mi 17. Mär 2010, 09:16

Oha, da habe ich auch bloß gedacht: Häääähhhhh?
Was für ein Geseier. Und diese Typen glauben wirklich als ernsthafter Gesprächspartner in Betracht gezogen zu werden?
Über was sollte man sich mit denen denn austauschen? Bild
mcspain
Beiträge: 7011
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden!

Beitragvon mcspain » Mi 17. Mär 2010, 10:55

Gestern wo ich die EHN durchlas, dachte ich auch geht es noch? Ein Interview mit Klumpfuß Eisenandi und dann das "tolle" Interview mit den Machern. Ist ja schlimm genug, dass man denen sogar noch Platz zum Argumentieren einräumt.
Auch verstehe ich immer noch nicht, warum der Protest sich gegen die DEL richtet. Für die Schiedsrichterausbildung ist doch der DEB zuständig und um nichts anderes geht es hier von Seiten der Aktion Spieltag 58. Wenn die Initiatoren mal nach UK geblickt hätten, würden sie sehen, dass dort auch kein besseres Hockey gespielt wird nur weil es fighting-majors mit 5min gibt. Die TV Präsens beschränkt sich dort auch auf Zusammenfassung der Fights in den "lustige-Filmschnipsel-Sendungen".
Vielleicht hätte man in Mannheim besser daran getan eine solche Aktion zu planen. Sprich im Vorhinein mit anderen Gruppierungen/Fans zusprechen und eine gemeinsame Aktion zu planen.
Weiß jemand wie die anderen Fanlager auf Spieltag 58 reagieren?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste