Eisbären bei der Nationalmannschaft

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Eisbären bei der Nationalmannschaft

Beitragvon 01Balu » Fr 29. Aug 2008, 15:02

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Sollte man den Schwachsinn der NADA mitgehen, wird man wohl einige Spieler den Laptop auf der Bank aufklappen sehen, wenn es in die OT geht.
....

Und jetzt das Kopfkino einschalten! Bild Bild
Ronny HH
Beiträge: 1330
Registriert: Fr 10. Mär 2006, 01:00
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Eisbären bei der Nationalmannschaft

Beitragvon Ronny HH » Fr 29. Aug 2008, 15:08

Bild Bild Bild
Lebe das Leben!
Komissalov
Beiträge: 1179
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 01:00
Wohnort: Peking
Kontaktdaten:

Eisbären bei der Nationalmannschaft

Beitragvon Komissalov » Sa 30. Aug 2008, 17:01

Nun, da ein Nationalspieler schon raus ist und ein weiterer den Rückzug erwägt, sollte man beim DEB mal langsam überlegen, ob man nicht mit der NADA einen Modus finden sollte, der nicht an die Kontrollnotwendigkeiten bei nur gelegentlich auf wettkämpfen auftauchenden Sportlern angelehnt ist, sondern an eine Sportart, bei der die Aktiven in 7 Tagen in der Regel zwei bis drei Mal vor Publikum auftauchen, sich also in der Regel schlecht zum Dopen auf eine einsame Insel verziehen können.

Man kann natürlich auch warten, bis keine Nationalspieler mehr übrig sind, weil die alle entweder zurückgetreten oder wegen Formfehlern gesperrt sind. Macht ja nicht, erstklassige Eishockyspieler haben wir in dem Land ja wie Sand am Meer.
gruß manren
Beiträge: 242
Registriert: Do 14. Nov 2002, 01:00
Wohnort: Westberlin
Kontaktdaten:

Eisbären bei der Nationalmannschaft

Beitragvon gruß manren » Mi 3. Sep 2008, 17:45

http://www.eishockeynews.de/nachricht.html?nachricht_id=4986

der rücktritt vom rücktritt vom rücktritt.

naja, der opa ist nun auch schon 34 jahre
und muß an seine gesundheit denken.

es war ja nur eine frage der zeit,
bis unser charakterfester söldner das handtuch wirft.

ciao
die tempelhure
Einmal preusse immer preusse.
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären bei der Nationalmannschaft

Beitragvon Mario » Mi 3. Sep 2008, 18:36

Zitat:
Original erstellt von gruß manren:
http://www.eishockeynews.de/nachricht.html?nachricht_id=4986

naja, der opa ist nun auch schon 34 jahre
und muß an seine gesundheit denken.

es war ja nur eine frage der zeit,
bis unser charakterfester söldner das handtuch wirft.

ciao
die tempelhure

Was die geistige frische betrifft ist er dir gegenüber aber locker ganz weit vorn.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Benutzeravatar
Metalucifer
Beiträge: 1738
Registriert: So 19. Jan 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Blankenburg
Kontaktdaten:

Eisbären bei der Nationalmannschaft

Beitragvon Metalucifer » Sa 6. Sep 2008, 02:07

DEB soll erneut zum «Fall Busch» Stellung nehmen
Richter-Gremium konstituiert sich

Im "Fall Busch" hat sich rund ein halbes Jahr nach der zwischenzeitlich verweigerten Dopingprobe des Berliner Nationalspielers das vereinbarte Schiedsgericht des Deutschen Olympischen Sportbundes konstituiert. Als erste Amtshandlung forderten die drei Richter den Deutschen Eishockey Bund (DEB) zu einer erneuten Stellungnahme zum Fall auf.

In Kürze will das Gericht unter Leitung von Richter Stephan Netzle zu einer Verhandlung zusammen kommen.

Veröffentlicht am 05. September 2008 um 23:07:23 Uhr

Quelle:www.eishockey.info
Tatanka
Beiträge: 12554
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Eisbären bei der Nationalmannschaft

Beitragvon Tatanka » Sa 6. Sep 2008, 10:46

Die legen aber ein Tempo vor ... Mann o Mann... Bild
SatanClaus
Beiträge: 2257
Registriert: Mi 26. Apr 2000, 01:00
Wohnort: Thüringen, 98527 Suhl
Kontaktdaten:

Eisbären bei der Nationalmannschaft

Beitragvon SatanClaus » Sa 6. Sep 2008, 12:10

Zitat:
Original erstellt von Komissalov:
...

Man kann natürlich auch warten, bis keine Nationalspieler mehr übrig sind, weil die alle entweder zurückgetreten oder wegen Formfehlern gesperrt sind. Macht ja nicht, erstklassige Eishockyspieler haben wir in dem Land ja wie Sand am Meer.

...

Es wäre m.E. auch mal interessant zu erfahren, ob die Herren Rundledertreter auch dieses Regime über sich ergehen lassen müssen, oder ob man die heilige Kuh weiter in Ruhe grasen lässt. Bild
bo Frank
Beiträge: 2033
Registriert: Di 11. Sep 2007, 01:00
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

Eisbären bei der Nationalmannschaft

Beitragvon bo Frank » Sa 6. Sep 2008, 20:34

Zitat:
Original erstellt von 13-G:
Zitat:
bis unser charakterfester söldner das handtuch wirft.
ist das ein eingeständniss deiner zuneigung zum EHC ??? Bild Bild

Konvertit...
Bild Bild
WIR HAM NOCH LANGE NICH GENUG!
ostteil78
Beiträge: 565
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären bei der Nationalmannschaft

Beitragvon ostteil78 » Sa 6. Sep 2008, 21:54

da wirds ab jetzt ne menge von geben. hoffe die bringen nicht ihre stimmung aus der jaffe halle mit rüber zu uns. dann können sich zwar alle schön leise unterhalten, aber aufm eis kommt nichts an...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste