Presse / Allgemein - DEL 13/14

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Beaufait19
Beiträge: 470
Registriert: Di 7. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon Beaufait19 » Mi 24. Dez 2014, 00:48

Nur einmal werde ich über Tomlinson nochmal "herziehen"!
Keines der 3 Spiele unter Krupp habe ich gesehen, aber schon am Ticker lässt sich erkennen, dass der Spielspaß wieder Einzug hält! 14 zu 3 Tore in 180 min. Auch die sogenannten, ich nenne sie mal "Luschen", haben aufeinmal etwas zu melden. Der Name "Borer" ist mittlerweile nicht nur bei Strafen im Ticker zu lesen.

Die Eisbären können diese Saison tatsächlich Meister werden! Und in den nächsten 3 Jahren werden sie es sogar ganz sicher unter Krupp - soweit möchte ich gehen.

An die ganzen "Oberschlauen" die meinten "bitte weiter mit Tommer" kann ich nur sagen - dort bekomme ich nicht nur beim Namen ein Gänsehautausschlag! Noch vor einem Jahr meinte die Mannschaft das es nicht an Tomlinson liegt, nun ist die Mannschaft vom neuen Trainer entzückt, wenn man z.B. Tallackson so reden hört. Wahrscheinlich wusste man nach den gefühlten 10 Jahren Tomlinson schon gar nicht mehr wie es besser sein könnte.

Das Oberschlaue Management, welches immer wieder arrogant verkündet hat, dass nur die Anderen in dieser Situation hektisch werden, die Eisbären aber viel schlauer sind. Hier hat man ganz genau gewusst, mit Gedult wird aus Kacke immer Gold, man muss sie nur lange genug in der Hand halten.
Irgendwann hat man sie aber solange in der Hand gehalten, dass selbst 3 Siege in Folge Tomlinson nicht mehr retten konnten! Ja, die Überlegung Krupp zu holen, bzw. die längst gefallene Entscheigung wurde getroffen, als man offiziell noch Tomlinson das Vertrauen ausgesprochen hat. Sowie Krupp grünes Licht hatte war man aufeinmal anderer Meinung! Auch Tomlinson will die Beurlaubung näher und näher kommen gespürt haben, dabei hat er sich vor 2 Wochen offiziell überhaupt keine Sorgen darum gemach, wie übrigens die ganzen 18 Monate zuvor auch nicht, wo man ihn jede Woche danach fragen musste zwecks Tabellenstand.

Ich werde PJL das noch lange übel nehmen! Wir haben eine Saison weggeschmissen und fast wären es 2 gewesen. Dieser Schritt zurück wäre nicht nötig gewesen, nur wegen diesen scheiß Nepotismus im Verein, worüber ich mich schon Jahre ärgere. Ich glaube nur die wenigsten wollten Tomlinson, aber fast alle haben gewusst das er kommen wird. Man kann nur hoffen das es in Zukunft ausschlaggebender ist wer eine gute Verpflichtung sein könnte und nicht wer hier irgendwann mal da war. Das ist Profisport wo es um viel Geld geht! Aber vorallem geht es darum den Fans ins Gesicht gucken zu können und nur für den Erfolg der Eisbären zu handeln, statt hier das Sozialamt für irgendwelchen Ex-Spieler zu spielen und zu hoffen das es trotzdem irgendwie gut geht.

Nein PJL, auf Sie bin ich nicht mehr gut zu sprechen! Das war ein Satz mit x!
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1941
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon Larouche... » Mi 24. Dez 2014, 02:01

Bild Bild

Zudem völlig überflüssig jetzt nachzutreten. Lee macht seit Jahren einen herausragenden Job und Tommer hat sich das auch anders vorgestellt.

Dass die Pre-Play-Offs gegen Ingolstadt verloren gingen, kann passieren, immerhin wurde Ingolstadt hinterher Meister. Dass Tommer eine zweite Chance bekam, war auch nachvollziehbar. Nun bin ich zufrieden, dass mit einem neuen Trainer nach der schwachen ersten Saisonhälfte wieder neuer Schwung kommt. Hoffentlich bleibt es so, dann ist diese Saison wieder alles drin.

Frohe Weihnachten Eisbären!
Benutzeravatar
anath
Beiträge: 3632
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon anath » Mi 24. Dez 2014, 13:47

Herr, laß Hirn wachsen! Bild
Jetzt trink einen Eimer Beton und bleib hart!
13-G
Beiträge: 2650
Registriert: Di 29. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon 13-G » Mi 24. Dez 2014, 13:56

da wird der Pete so kurz vor Weihnachten aber ganz schön traurig sein, das er nicht von allen, die Tommers Leistungen schon immer ganz korrekt einordnen konnten, geliebt wird... Bild

[ 24-12-2014, 00:56: Beitrag editiert von: 13-G ]
keine aussage ohne meinen anwalt !
vr1
Beiträge: 200
Registriert: Do 1. Nov 2012, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon vr1 » Mi 24. Dez 2014, 14:57

Zitat Anath "Herr, laß Hirn wachsen!" soweit richtig, aber dann muß er es auch abwerfen und zudem noch treffen --> bei dem "Deko" hat der "Herr" offensichtlich versagt ...
andreasspl
Beiträge: 1246
Registriert: Do 20. Mai 2010, 01:00
Wohnort: Berlin - Marzahn
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon andreasspl » Mi 24. Dez 2014, 15:17

Zitat:
Original erstellt von Board-Deko:
...
Keines der 3 Spiele unter Krupp habe ich gesehen, aber schon am Ticker lässt sich erkennen, dass der Spielspaß wieder Einzug hält...

Spätestens nach dem Satz hatte ich aufgehört zu lesen, denn wenn schon jemand anhand des Tickers Spiele analysiert , dem ist eh nicht zu helfen und dessen Meinung ist mehr als irrelevant.

Von daher weiß ich nicht mal , was er noch tolles zu schreiben hatte.
mcspain
Beiträge: 7011
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon mcspain » Mi 24. Dez 2014, 15:55

ossi81
Beiträge: 1573
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 01:00
Wohnort: R`dorf
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon ossi81 » Do 25. Dez 2014, 01:39

"Aus der Ferne" betrachtet......
Ein fader Beigeschmack bleibt da trotzdem.
Der Herr Ustorf sagte auf dem Treffen im Blue Room
sinngemäß, das er sich nicht vorstellen kann, das die Mannschaft GEGEN den Trainer SPIELT:
So was gab es bei ihm nie .
Jeder spielt ja hier um seine Existenz.

Dein Wort in Gottes Ohr.

Allein es fehlt mir der Glaube.
EHC_Eventi
Beiträge: 262
Registriert: Di 24. Dez 2013, 01:00
Wohnort: Fürstenwalde
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon EHC_Eventi » Do 25. Dez 2014, 01:52

Zitat:
Nur einmal werde ich über Tomlinson nochmal "herziehen"!
Keines der 3 Spiele unter Krupp habe ich gesehen, aber schon am Ticker lässt sich erkennen, dass der Spielspaß wieder Einzug hält! 14 zu 3 Tore in 180 min. Auch die sogenannten, ich nenne sie mal "Luschen", haben aufeinmal etwas zu melden. Der Name "Borer" ist mittlerweile nicht nur bei Strafen im Ticker zu lesen.

Die Eisbären können diese Saison tatsächlich Meister werden! Und in den nächsten 3 Jahren werden sie es sogar ganz sicher unter Krupp - soweit möchte ich gehen.

An die ganzen "Oberschlauen" die meinten "bitte weiter mit Tommer" kann ich nur sagen - dort bekomme ich nicht nur beim Namen ein Gänsehautausschlag! Noch vor einem Jahr meinte die Mannschaft das es nicht an Tomlinson liegt, nun ist die Mannschaft vom neuen Trainer entzückt, wenn man z.B. Tallackson so reden hört. Wahrscheinlich wusste man nach den gefühlten 10 Jahren Tomlinson schon gar nicht mehr wie es besser sein könnte.

Das Oberschlaue Management, welches immer wieder arrogant verkündet hat, dass nur die Anderen in dieser Situation hektisch werden, die Eisbären aber viel schlauer sind. Hier hat man ganz genau gewusst, mit Gedult wird aus Kacke immer Gold, man muss sie nur lange genug in der Hand halten.
Irgendwann hat man sie aber solange in der Hand gehalten, dass selbst 3 Siege in Folge Tomlinson nicht mehr retten konnten! Ja, die Überlegung Krupp zu holen, bzw. die längst gefallene Entscheigung wurde getroffen, als man offiziell noch Tomlinson das Vertrauen ausgesprochen hat. Sowie Krupp grünes Licht hatte war man aufeinmal anderer Meinung! Auch Tomlinson will die Beurlaubung näher und näher kommen gespürt haben, dabei hat er sich vor 2 Wochen offiziell überhaupt keine Sorgen darum gemach, wie übrigens die ganzen 18 Monate zuvor auch nicht, wo man ihn jede Woche danach fragen musste zwecks Tabellenstand.

Ich werde PJL das noch lange übel nehmen! Wir haben eine Saison weggeschmissen und fast wären es 2 gewesen. Dieser Schritt zurück wäre nicht nötig gewesen, nur wegen diesen scheiß Nepotismus im Verein, worüber ich mich schon Jahre ärgere. Ich glaube nur die wenigsten wollten Tomlinson, aber fast alle haben gewusst das er kommen wird. Man kann nur hoffen das es in Zukunft ausschlaggebender ist wer eine gute Verpflichtung sein könnte und nicht wer hier irgendwann mal da war. Das ist Profisport wo es um viel Geld geht! Aber vorallem geht es darum den Fans ins Gesicht gucken zu können und nur für den Erfolg der Eisbären zu handeln, statt hier das Sozialamt für irgendwelchen Ex-Spieler zu spielen und zu hoffen das es trotzdem irgendwie gut geht.

Nein PJL, auf Sie bin ich nicht mehr gut zu sprechen! Das war ein Satz mit x!

Immer wieder erstaunlich, wie manch ein Forenmitglied immer nur auftaucht, um seine Kritiktriaden loszuwerden und dann wieder in der Versenkung verschwindet. Mal etwas positives kommt dafür eher selten bzw. gar nicht. Und jetzt noch so nach zu treten gegen Trainer und Management ist unterste Schublade und respektlos. Wer aber so einen Mist wie du schreibt, von dem kann man auch nichts anderes erwarten. Um mit deinen Worten zu auf deinen Beitrag zu antworten "Es war ein Satz mit X!!!" und es interessiert keinen und schon gar nicht PJL ob du auf ihn gut zu sprechen bist oder ihm vieles übel nimmst.
Cormier
Beiträge: 3469
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon Cormier » Mo 29. Dez 2014, 23:33


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste