Presse / Allgemein - DEL 13/14

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
bärenhausski
Beiträge: 13376
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon bärenhausski » Mo 18. Aug 2014, 01:04

bin gespannt, was die forum-jubler, die in tomlinson den heiss begehrten nachwuchs förderer sehen, dazu sagen
wobei natürlich pjls aussage, dass wir den trainer mit dem besten konzept haben, noch immer steht
aber messen wir dies - wie im vorjahr - nach den ersten 10 saison spielen Bild

[ 17-08-2014, 12:29: Beitrag editiert von: bärenhausski ]
optimismus ist nur ein mangel an information
dellaserna
Beiträge: 1101
Registriert: Do 2. Mär 2006, 01:00
Wohnort: Aus der schönen Uckermark
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon dellaserna » Mo 18. Aug 2014, 01:20

naja...der fisch fängt am kopf an zu stinken.

da stellt sch die frage, welchen druck die gf auf trainer und mannschaft ausübt in sachen erfolg.
Tatanka
Beiträge: 12282
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon Tatanka » Mo 18. Aug 2014, 17:20

Da der Kader der Eislöwen gerade in der Abwehr nicht gerade prachtvoll gefüllt ist, erscheint mir der Einsatz der Herren Müller und Wissmann absolut logisch, zumal ich die Perspektive der beiden für die kommende Saison eh bei den Eislöwen sehe.
Kleiner Elch
Beiträge: 3752
Registriert: Di 1. Aug 2000, 01:00
Wohnort: zu hause
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon Kleiner Elch » Mo 18. Aug 2014, 17:46

bitte nicht immer so realistisch. die yongster [sic!] wurden gestrichen ...
icegyzmo
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon icegyzmo » Mo 18. Aug 2014, 19:07

Bei den zwei Verteidigern ist das doch klar gewesen. Mehr als sieben Verteidiger stehen meist nicht aufm Meldezettel. Von daher wäre deren längerer Einsatz in Dresden nicht verkehrt.
walser-17
Beiträge: 564
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon walser-17 » Di 19. Aug 2014, 01:37

Zitat:
Original erstellt von Cormier:
Also heute wurde das ganze Spiel über mit vier Reihen agiert. Ziegler und Schlenker hatten dabei immer einen erfahrenen Mann (meistens Busch oder Talbot) an ihrer Seite. Und dass Tomma die Top-Reihen in der kommenden Saison nicht verändern wird bzw. möchte, sagt er doch schon seit Wochen. Warum auch? Die kennen sich seit langer Zeit, stehen für Qualität und blindes Verständnis. Daher waren bzw. sind wir ja eben so lange Zeit erfolgreich. Die Probleme der letzten Saison lagen sicher nicht in der Zusammenstellung der Mannschaft. Zumindest wenn man einen Spieler wie Borer, der heute tatsächlich noch schwächer war als gewohnt, außen vor lässt.

Wir müssen eben nicht jedes Jahr acht bis zehn neue Spieler integrieren. Und wie jeder sieht, ist unser Kader so ziemlich auf Kante genäht. Das heißt, bei den ersten Verletzungen sind Ziegler und Schlenker eh automatisch in den Top-Reihen.

Danke Cormier, so sehe ich es nämlich auch.
Ich find es schon verwunderlich, dass hier von fast jeden die Herren Trivellato und Haase vergessen werden, die sich unter Tomma bisher super entwickelt haben. Ohne Tomma wäre Trivellato wohl in der letzten Saison nicht lizensiert worden und er hätte sich wohl nach einem neuen Arbeitgeber umsehen müssen, damit er überhaupt irgendwo spielen kann als AL. Und auch Haase bekam regelmäßig seine Eiszeiten und wurde von Spiel zu Spiel besser. Diese Entwicklung hätte ich ihm 1-2 Jahre zuvor nicht zugetraut.

Grundsätzlich ergibt es keinen Sinn, junge Spieler zwangsläufig in die ersten 3 Reihen zu pushen, nur weil sie jung sind. Der Kader ist so dünn besetzt, dass sie ihre Chance bekommen, wenn sich einer der etablierten Spieler verletzt. Und das wird definitiv passieren. Die Zahlen der Verletzungen steigen ja von Jahr zu Jahr rapide an und es wird auch dieses Jahr nicht weniger. Sie müssen sich aufdrängen und empfehlen, wenn sie in das kalte Wasser geschmissen werden. Nur so erarbeitet man sich einen Stammplatz!

Und wer zurück an die Rankels und Brauns denkt, der wird feststellen, dass es dort genauso lief. Sie haben sich ihre Eiszeiten und ihr Standing im Team erarbeitet und bekamen das nicht geschenkt.

[ 18-08-2014, 12:41: Beitrag editiert von: walser-17 ]
Reichert
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon Reichert » Di 19. Aug 2014, 19:17

Also bei eliteprospects stehen bis auf Trivellato alle wieder als Loan zu Fass drinne, auch Haase, Ziegler und die beiden Schlenkers.
Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2553
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon Pittiplatsch84 » Di 19. Aug 2014, 19:23

Wenn du den Artikel dazu liest, sind die Spieler sowohl für Dresden als auch für Fass spielberechtigt...
Tatanka
Beiträge: 12282
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon Tatanka » Di 19. Aug 2014, 20:15

Nachdem der Herr Harnos ja nun Geschichte ist, könnte man im Sinne der neuen Förderlizenzregelung einen Spieler sogar in vier Ligen (DNL, Oberliga, DEL2 und DEL) spielen lassen.
Gery
Beiträge: 435
Registriert: Mo 16. Okt 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Presse / Allgemein - DEL 13/14

Beitragvon Gery » Mi 20. Aug 2014, 09:57

Außer in der Deutschland Cup Pause rechnet man bei den Akademikern nicht mit Einsätzen von Haase, Ziegler und Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast