TV-Rekordvertrag für Handball-Bundesliga

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Ustorf-Fan
Beiträge: 10
Registriert: Sa 3. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

TV-Rekordvertrag für Handball-Bundesliga

Beitragvon Ustorf-Fan » Mo 5. Mär 2007, 19:11

Statt nervende Quizshows zu zeigen, könnte DSF doch auch mal DEL-Spiele senden. Die Eishockey-WM bringen sie doch auch. DELTV ist zwar sehenswert, aber nichts geht über ein Eishockeyspiel live im Fernsehen.

An Zuschauerzahlen müsste es dann eigentlich nicht mehr liegen, wenn jeder Fan, der kein Pay-TV hat das Spiel sich an schaut. Bild
1972
Beiträge: 207
Registriert: So 4. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Grenzgebiet
Kontaktdaten:

TV-Rekordvertrag für Handball-Bundesliga

Beitragvon 1972 » Mo 5. Mär 2007, 22:50

Vielleicht bringt ja der Vertrag der 2. Liga mit Donau TV n bissl was. Wenn da 3-4 Leute reinschauen wird die DEL evt. auch interessanter für die TV-Sender
Ronald
Beiträge: 2778
Registriert: So 4. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

TV-Rekordvertrag für Handball-Bundesliga

Beitragvon Ronald » Di 6. Mär 2007, 14:42

Hört doch mal auf zu träumen.Das DSF hat seinerzeit mit Liveübertragungen der DEL reichlich Nasse gemacht!Das können die sich nicht leisten,das sie sowieso am Hungertuch nagen und die DEL ist heilfroh wenigstens den Premierevertrag zu haben.Da ändert sich in den nächsten Jahren sicher nichts!
Ein Spiel dauert 60 Minuten
Die Liebe zu Dynamo das ganze Leben
Ustorf-Fan
Beiträge: 10
Registriert: Sa 3. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

TV-Rekordvertrag für Handball-Bundesliga

Beitragvon Ustorf-Fan » Di 6. Mär 2007, 17:42

Zitat:
Original erstellt von Ronald:
Hört doch mal auf zu träumen.Das DSF hat seinerzeit mit Liveübertragungen der DEL reichlich Nasse gemacht!Das können die sich nicht leisten,das sie sowieso am Hungertuch nagen und die DEL ist heilfroh wenigstens den Premierevertrag zu haben.Da ändert sich in den nächsten Jahren sicher nichts!
Ustorf-Fan
Beiträge: 10
Registriert: Sa 3. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

TV-Rekordvertrag für Handball-Bundesliga

Beitragvon Ustorf-Fan » Di 6. Mär 2007, 17:43

Mach ich! Hast du denn eine bessere Idee? Bild
Iwan
Beiträge: 1408
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

TV-Rekordvertrag für Handball-Bundesliga

Beitragvon Iwan » Di 6. Mär 2007, 18:06

Der deutsche Sport leidet derzeit an dramatischem "Heldenmangel".
Schumacher aufgehört (Formel 1 entwertet),
Ulrich aufgehört (Radsport entwertet),
Skispringer hopsen nur noch hinterher,
Tennis scheitert seit Becker/Graf/Stich regelmäßig ab Viertelfinale,
Boxer sind nur noch "mit Migrationshintergrund" im Angebot, damit ihr Identifikationsgrad auf Randgruppen beschränkt. Die Nationalmannschaften (Ausnahme Fußball) sind nur alle 2 Jahre vorzeigbar.

Aber Eishockey wird das kein Bißchen nutzen können. Die wahren Stars spielen zu nachtschlafender Zeit in Amerika für Teams mit Namen die klingen wie aus dem Zirkus und sind für die Nationalmannschaft nicht freigestellt oder verletzt. Die DEL findet hinter der Pay-TV Mauer statt, so das von dort keine Persönlichkeiten einer breiteren Öffentlichkeit angeboten werden können. Die Nationalmannschaft selber ist international im zweiten Glied ohne jede Perspektive zu mehr.

Ich denke das man zur Zeit jeden halbwegs gut aussehenden deutschen Randsportler ohne ausländischen Akzent sehr hoch puschen würde, wenn er mal irgendeinen Stich sieht in seinem Sport, aber für Eishockeyspieler ist da beim besten Willen kein rankommen.
robby44
Beiträge: 139
Registriert: Fr 23. Jun 2006, 01:00
Wohnort: Hennef / Rheinland
Kontaktdaten:

TV-Rekordvertrag für Handball-Bundesliga

Beitragvon robby44 » Di 6. Mär 2007, 18:47

Liegt sichelich auch an dem Fakt, dass falls mal über Eishockey berichtet wird, nur Szenen wie die Schlägerei beim 10:0 Köln Vs Ingeldoof gezeigt werden, die 10 Tore blieben fast unerwähnt...
So entsteht bei der breiten Bevölkerung keine Akzeptanz für diesen Sport, folglich keiner wills sehen...leider!!
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

TV-Rekordvertrag für Handball-Bundesliga

Beitragvon Mario » Mi 7. Mär 2007, 09:52

Zitat:
Original erstellt von Exilboulette:
Liegt sichelich auch an dem Fakt, dass falls mal über Eishockey berichtet wird, nur Szenen wie die Schlägerei beim 10:0 Köln Vs Ingeldoof gezeigt werden, die 10 Tore blieben fast unerwähnt...
So entsteht bei der breiten Bevölkerung keine Akzeptanz für diesen Sport, folglich keiner wills sehen...leider!!

Na genau das macht diesen Sport doch liebenswürdig.
Bild
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
robby44
Beiträge: 139
Registriert: Fr 23. Jun 2006, 01:00
Wohnort: Hennef / Rheinland
Kontaktdaten:

TV-Rekordvertrag für Handball-Bundesliga

Beitragvon robby44 » Mi 7. Mär 2007, 11:28

Bild Bild Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste