Eisbären in der CHL

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
stahanovez
Beiträge: 3
Registriert: Do 10. Apr 2008, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären in der CHL

Beitragvon stahanovez » Sa 12. Apr 2008, 16:17

Hallo an alle Eisbären Fans!

In Russland wird zur Zeit eine neue liga gegründet, die sogenannte CHL (Continental Hockey League).

Gegdacht ist diese Liga als eine ernsthafte Konkurrenz zu der NHL.

Ab der nächsten Saison (also 08/09) startet die Liga mit 24 Mannschaften (4 Divisionen a 6 Mannschaften). Davon sind 21 russische Mannschfaten, jeweils eine aus Lettland, Weißrussland und Kazakhstan. Im Grunde wird die sowjetische Liga wiederbelebt.

Dabei soll es jedoch nicht bleiben und die Liga soll sich in Richtung Westeuropa ausweiten.
Die Gründer der Liga betonen, dass bereits einige europäische Mannschaften sich um die Aufnahme bemühen bzw. sich dafür interessieren. Also Klubs aus Deutschland, Finnland, Schweden, Tschechien und Österreich.

Aus Deutschland sollen sich die Eisbären Berlin für CHL interessieren. Was ich jedoch nur für ein Gerücht halte.

Warum sollten die Eisbären aus ganz gut laufenden DEL aussteigen?
Mit der neuen O2-Arena wird man bestimmt kein Risiko eingehen wollen und sich auf das Abenteur CHL einlassen.

Ich würd gerne wissen, was Eisbären Fans zu diesem Thema denken.

Würde eine solche Liga hier auf Interesse stoßen?
Vermutlich würde es dann ne europäische Divison geben.

Falls jemand noch mehr Informationen haben will, hier wird die CHL ebenfalls diskutiert:

http://hfboards.com/showthread.php?t=503664

Gruß! Stahanovez
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären in der CHL

Beitragvon Mario » Sa 12. Apr 2008, 22:59

Wenn irgend jemand brabbelt das auf dem Mond eine Liga gegründet wird bewerben wir uns bestimmt auch. Was ist denn das für ein Bockmist.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
kalleSZ
Beiträge: 150
Registriert: Sa 20. Jan 2007, 01:00
Wohnort: Salzgitter jetzt Hamburg
Kontaktdaten:

Eisbären in der CHL

Beitragvon kalleSZ » Sa 12. Apr 2008, 23:05

Also ich finde den vergleich mit Europäischen Team sehr interessant und wichtig.Allerdings nach dem Prinzip das die Spiele möglichst Samstags stattfinden, so das auch die Fans besser ins Ausland reisen kann.Das bedeutet auch das die jeweiligen Teams einige Tage DEL-Pause haben und nicht 1-2 Tage später wieder zum DEL-Spiel antreten müssen.
Und zumindest auf PREMIERE müssen die Spiele gezeigt werden.
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären in der CHL

Beitragvon Mario » Sa 12. Apr 2008, 23:07

Und die Fans bekommen die Reisen bezahlt. Nach Russland übers WE geht ja nur per Flugzeug. Samstag in Ufa und Sonntag gegegen Duisburg. Geile Sache. Bild
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
bärenhausski
Beiträge: 13616
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären in der CHL

Beitragvon bärenhausski » Sa 12. Apr 2008, 23:16

mit der transsib nach wladiwostok...

joa, ist denn schon wieder karneval Bild
kreuz und quer zu all diesen russenteams

da wird wohl der nächste etat von tui bestritten Bild Bild Bild
optimismus ist nur ein mangel an information
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären in der CHL

Beitragvon marco » So 13. Apr 2008, 00:30

Dafür kann man dann aber bei den Play-offs seine Bonusmeilen zur Anwendung bringen.
Sascha 66
Beiträge: 2100
Registriert: Mo 9. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Demokratischer Sektor
Kontaktdaten:

Eisbären in der CHL

Beitragvon Sascha 66 » So 13. Apr 2008, 00:35

...wenn Laibach mitspielt, komm ich mit...
Saku
Beiträge: 7654
Registriert: Do 6. Feb 2003, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären in der CHL

Beitragvon Saku » So 13. Apr 2008, 00:44

Ich denke, die KHL, oder wie hier mit Namen CHL, wird kommen (siehe dazu auch aktuelle Ausgabe der EHN, Seite 3). Die Eisbären sollten sich geehrt fühlen, dass das russische Ligabüro an sie denkt, obwohl der Gedanke der Macher eher wohl in Richtung AEG geht. Auch Salzburg, also der Red Bull-Konzern, spielen in den Planungen eine Rolle. Ob allerdings daraus - zumindest mit deutscher Beteiligung - etwas wird, wage ich zu bezweifeln. Falls doch, dann hieße es für die Eisbären wohl Abschied nehmen von der DEL. Dort kann man ja dann im Falle aller Fälle mit den Juniors-Team spielen. Bild
Sascha 66
Beiträge: 2100
Registriert: Mo 9. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Demokratischer Sektor
Kontaktdaten:

Eisbären in der CHL

Beitragvon Sascha 66 » So 13. Apr 2008, 00:48

Geil:
Dienstag in Leningrad, Freitag in Uljanowsk und Sobota in Stalingrad!
Scheibu, Scheibu!!!
Benutzeravatar
xTroublemakeRx
Beiträge: 2427
Registriert: Mi 16. Feb 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären in der CHL

Beitragvon xTroublemakeRx » So 13. Apr 2008, 03:43

wie schreiben sich die " Eisbären Berlin" eigentlich auf Russisch? Bild

Белые медведи берлин is das richtig? Bild

[ 13-04-2008, 02:45: Beitrag editiert von: Zepper ]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 70 Gäste