Neues aus anderen Arenen

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
St
Beiträge: 2229
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon St » Fr 13. Nov 2020, 05:29

Aber in den Wohnzimmern vor den Millionen Bildschirmen. ;)
Senfstulle
Beiträge: 1268
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon Senfstulle » Di 17. Nov 2020, 14:55

In Ingolstadt spart man so viel Geld durch die Nichtteilnahme am MagentaSport Cup, dass man sich neben Aubry auch noch Daniel Pietta leisten kann.
bärenhausski
Beiträge: 13984
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon bärenhausski » Di 17. Nov 2020, 15:04

Senfstulle hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 14:55
In Ingolstadt spart man so viel Geld durch die Nichtteilnahme am MagentaSport Cup, dass man sich neben Aubry auch noch Daniel Pietta leisten kann.
hatte letzterer nicht einen hundertjährigen Vertrag in Krähfeld?
optimismus ist nur ein mangel an information
Senfstulle
Beiträge: 1268
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon Senfstulle » Di 17. Nov 2020, 15:26

bärenhausski hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 15:04
Senfstulle hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 14:55
In Ingolstadt spart man so viel Geld durch die Nichtteilnahme am MagentaSport Cup, dass man sich neben Aubry auch noch Daniel Pietta leisten kann.
hatte letzterer nicht einen hundertjährigen Vertrag in Krähfeld?
Ja, aber er war dem neuen Investor wohl zu alt, zu langsam und zu schlecht.
Wird vor dem Arbeitsgericht geklärt, wenn ich das richtig sehe.

https://m.faz.net/aktuell/sport/mehr-sp ... 64589.html

Verträge liegen wohl im Auge des Betrachters. "...der sei gar kein Arbeitsvertrag, argumentieren die Pinguine nun."
Tatanka
Beiträge: 12556
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon Tatanka » Di 17. Nov 2020, 15:36

Vor allem war er den Herrschaften wohl zu überbezahlt.
bärenhausski
Beiträge: 13984
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon bärenhausski » Di 17. Nov 2020, 15:56

Tatanka hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 15:36
Vor allem war er den Herrschaften wohl zu überbezahlt.
zu alt, zu langsam, zu teuer
optimismus ist nur ein mangel an information
bärenhausski
Beiträge: 13984
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon bärenhausski » Di 17. Nov 2020, 16:06

Investor in einen Verein wie Krähfeld, überhaupt in einen deutschen Hockeyverein :shock:
was bewegt solche Leute für diese Tautologie?
so ähnlich wie der windige Horst bei TBC
da könnte man doch eher an der Börse investieren, da gibt es wenigstens eine Art Aussicht auf einen Gewinn
...oder geht es nur darum Geld einen weißen Anstrich zu geben? :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2507
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon henry » Di 17. Nov 2020, 19:44

Negative Rendite ;)
walser-17
Beiträge: 655
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon walser-17 » Do 26. Nov 2020, 17:13

Im Fall Pietta entschied das Arbeitsgericht heute, dass ihm die Krefelder die Freigabe zu erteilen und zusätzlich 350.000€ Abfindung zu zahlen haben. Man will aber in Revision gehen, da man immer noch der Meinung ist, dass Pietta gar keinen gültigen Arbeitsvertrag besaß, sondern nur eine Rahmenvereinbarung. Und wir dachten immer, dass unsere sportliche Leitung unfähig ist. :mrgreen:
bärenhausski
Beiträge: 13984
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus anderen Arenen

Beitragvon bärenhausski » Do 26. Nov 2020, 17:18

walser-17 hat geschrieben:
Do 26. Nov 2020, 17:13
Im Fall Pietta entschied das Arbeitsgericht heute, dass ihm die Krefelder die Freigabe zu erteilen und zusätzlich 350.000€ Abfindung zu zahlen haben. Man will aber in Revision gehen, da man immer noch der Meinung ist, dass Pietta gar keinen gültigen Arbeitsvertrag besaß, sondern nur eine Rahmenvereinbarung. Und wir dachten immer, dass unsere sportliche Leitung unfähig ist. :mrgreen:
hat sich an dieser Einschätzung dadurch etwas geändert?
optimismus ist nur ein mangel an information

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste