Seite 8 von 14

Eisbären Berlin vs. Sparta Prag

Verfasst: Do 30. Aug 2007, 15:38
von Dominator
Davon abgesehen gleicht sich das mit den Unparteiischen eh immer aus, sodass ich generell die Gesänge gegen eben diese ziemlich unpassend finde...
Schließlich sind auch die es nicht, die die Tore schießen oder verschulden (je nach dem von welchem Blickwinkel man es betrachtet).
Auch aus diesem Grund finde ich diesen hirnlosen Ausspruch "Ohne Schieri habt ihr keine Chance!" ebenso nervig...

Eisbären Berlin vs. Sparta Prag

Verfasst: Do 30. Aug 2007, 15:47
von Saku
Zitat:
Original erstellt von Dominator:
Davon abgesehen gleicht sich das mit den Unparteiischen eh immer aus, sodass ich generell die Gesänge gegen eben diese ziemlich unpassend finde...
Schließlich sind auch die es nicht, die die Tore schießen oder verschulden (je nach dem von welchem Blickwinkel man es betrachtet).
Auch aus diesem Grund finde ich diesen hirnlosen Ausspruch "Ohne Schieri habt ihr keine Chance!" ebenso nervig...

Aber so was von richtig! Ich kann nur hoffen, dass diese Meinung ganz schnell im Eisstadion um sich greift. Bild

Eisbären Berlin vs. Sparta Prag

Verfasst: Do 30. Aug 2007, 19:29
von Komissalov
Können wir vielleicht einfach mal die Kirche im Dorf lassen? Im Sport gehören Emotionen nun einmal dazu. Und dazu gehört auch, dass man sich (bzw. die eigene Mannschaft) machmal vom Schiedrichter ungrecht bahndelt fühlt, und darüber seinen Unmut zum Ausdruck bringt.

Das geschieht im Eishockey in der Regel nun einmal durch Pfiffe oder höhnische Gesänge oder Sprechchöre und niht durch die ruhig ausgesprochene Aussage "Diese Entscheidung des Unparteischen fand ich jetzt aber nicht ganz Ordnung, vielleicht war sie aber auch nur unglücklich." Solcherleich Emotionen überlasse ich gern weiterhin den Zuschauern beim Schach oder beim Curling der Damen.

Zu Eishockey gehört nun mal auch eine etwas derbere Ausdrucksweise, wozu aber rassischte äußerungen aller Art definitiv nicht gehören und deshalb in keinem Eisstadion etwas zu suchen haben.

Eisbären Berlin vs. Sparta Prag

Verfasst: Do 30. Aug 2007, 19:36
von Kleiner Elch
Zitat:
Original erstellt von Komissalov:
Im Sport gehören Emotionen nun einmal dazu. Und dazu gehört auch, dass man sich (bzw. die eigene Mannschaft) machmal vom Schiedrichter ungrecht bahndelt fühlt, und darüber seinen Unmut zum Ausdruck bringt.
natürlich, aber sie sollten der spielsituation entsprechen und kein reflexhaftes ritual bei jedem pfiff sein. Bild

Eisbären Berlin vs. Sparta Prag

Verfasst: Do 30. Aug 2007, 19:42
von Saku
@Kommisarov: Deine Einstellung teile ich ganz und gar nicht, weil ich denke, dass im keinen Sportstadion diffamierende äußerungen, ob nun gegen Gegner, Unparteiische oder andere Personen, ihren Platz haben sollten.

Hier ein (nur geringe) Auswahl meiner persönlichen Toplist sinnfreier Gesänge aus dem Hohenschönhauser Eisstadion:

[i]"Scheiß Premiere"
"Hängt sie auf, die schwarze Sau" [/i]gleichbedeutend mit [i]"Hängt den Schiri ans Brandenburger Tor"
"Person XYZ, wir wissen, dass du Strapse trägst, du schwule Sau"
"Hu-Hu-Hurensohn"
"Schwuler Adler, flieg zu deinem Horst"
"Alle haben Trainer, nur die Scorpions nicht, die ham den Zach, das Arschgesicht"[/i]

Letzten Endes alles frühpubertärer Dünnschiss.

[ 30-08-2007, 18:43: Beitrag editiert von: Saku ]

Eisbären Berlin vs. Sparta Prag

Verfasst: Do 30. Aug 2007, 19:59
von Ostberlina07
@saku: wer keinen spaß versteht Bild

Eisbären Berlin vs. Sparta Prag

Verfasst: Do 30. Aug 2007, 20:00
von Ostberlina07
neuerdings darff man keine sinnfreien lieder mehr singen!! *lol* das wird sich durchsetzen Bild

Eisbären Berlin vs. Sparta Prag

Verfasst: Do 30. Aug 2007, 20:14
von Saku
Bei dir sicherlich nicht, dies würde mich wundern. Allerdings ist es auch nie zu spät, in seinem Leben mal was sinnvolles zu machen.

Eisbären Berlin vs. Sparta Prag

Verfasst: Do 30. Aug 2007, 20:15
von xTroublemakeRx
@ Saku da muss ich Komissalov recht geben!

es ging mir eigentlich nur um Schwarze sau und Robinson!

aber dann gleich alles was gegen den Gegner geht nicht mehr singen? dann brauchen wir auch gar nichts mehr Singen! das ist totaler Quatsch! dann müssen wir uns wieder 40min Olé Olé anhören *kotz*

ist das gleiche wenn Dortmund gegen Scheisse spielt... wenn die sich nicht mehr was gegenseitig an die Köpfe hauen ist das doch kein Derby mehr. dann wäre im Welli gar nichts mehr los! wenn wir nichts mehr Singen sollen. Außerdem singen die Fans der gegner genau so iren mühl gegen uns! sollen wir uns dann hinstellen und uns mit "Scheiss Ossis" etc. beschimpfen lassen?

[ 30-08-2007, 19:17: Beitrag editiert von: DenisPederson20 ]

Eisbären Berlin vs. Sparta Prag

Verfasst: Do 30. Aug 2007, 20:25
von Saku
Wer hat gesagt, dass die Fans nicht mehr singen sollen? Der Ansatz war doch eher der, was über wenn gesungen wird, oder irre ich mich da? Es ging doch in erster Linie darum, wie viel beleidigender Quatsch von sich gegeben wird. Sei ehrlich, wie gerne lässt du dich schon auf der Straße von irgendjemand, der dich gar nicht kennt, als Homosexuell oder Sohn einer Hure ansprechen. Würdest Du da Beifall klatschen?