Play-off

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Komissarov
Beiträge: 4226
Registriert: So 6. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Neukölln
Kontaktdaten:

Play-off

Beitragvon Komissarov » Mi 24. Mär 2010, 15:09

Wer ist denn eigentlich unprofessionell? Die Mannschaftsleitung der Kassel Huskies, die einen gesperrten Spieler auf den Spielberichtsbogen schreibt und diesen aufs Eis lässt, der Schiedsrichter, der offenbar keine Ahnung hat, wer aus den beiden teams, die er pfeifen soll, gesperrt ist oder die Ligenleitung, die in Köln ein Büro unterhält und den gesperrten Spieler ja schließlich nicht für den Spieltag in haft nehmen darf.

Auch wenn ich von den Fußballvergleichen eigentlich wenig halte, kann ich es mir nicht vorstellen, dass bei Bayern, dem HSV oder selbst bei Germania Schöneiche überhaupt ein Trikot für einen gesperrten Spieler in der Kabine bereit liegen würde.

Und die Düsseldorfer sollten jetzt nicht so generös tun, als hätten sie auf irgendwas verzichtet, außer zeitgerecht Protest einzulegen. Wer das nicht tut, stimmt der Spielwertung zu.

Die Schlagzeile könnte also auch lauten: "DEG verpasst fahrlässig eine bessere Play-off Platzierung."

Aber passt irgendwie in die Zeit. Vermutlich haben sie in mannheim gerade die schwarzen Klamotten aus der Reinigung geholt und werden zum Zeichen des Protestes diesmal auch noch leicht vor sich hin weinen...
Saku
Beiträge: 7654
Registriert: Do 6. Feb 2003, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Play-off

Beitragvon Saku » Mi 24. Mär 2010, 15:20

Zitat:
Original erstellt von Komissarov:
... der Schiedsrichter, der offenbar keine Ahnung hat, wer aus den beiden teams, die er pfeifen soll, gesperrt ist ....
Hier muss ick mal ein Veto für meine Artgenossen einlegen: Als Schiedsrichter bin ich - egal ob DEL oder LEV - nicht verpflichtet und eigentlich auch nicht befugt, die Spielberechtigung eines einzelnen Spielers zu prüfen. Einzige Ausnahme: Wenn die Frist der Spielberechtigung laut zu kontrollierenden Unterlagen (Spielerpass, Lizenzliste bzw. Transferkarte oder Gastspielgenehmigung) abgelaufen ist.
Komissarov
Beiträge: 4226
Registriert: So 6. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Neukölln
Kontaktdaten:

Play-off

Beitragvon Komissarov » Mi 24. Mär 2010, 15:30

Na siehste, wenn der Schiedsrichter, der ja noch ein physische Einwirkmöglichkeit auf die Sitatuion hat, schon nichts dafür kann, wie soll denn die DEL für den Fehler der Kassel Huskies verantwortlich sein?

Weil man den gesperrten Spieler in den Spielbericht eintragen konnte? Wie war das eigentlich zu zeiten, als Spielberichte mit der Reiseschreibmaschine in der Kabine des Kampfgerichtes geschrieben wurden? Wurde da Spezialpapier der Ligenleitung verwendet, das sich weigerte die Namen gesperrter Spieler auf sich schreiben zu lassen?

Mir fehlt in diesem Zusammenhang wirklich das Verursacherprinzip, den den Fehler gemacht haben eindeutig die Kassel Huskies und vielleicht die DEG, die es versäumte, sich rechtzeitig die Punkte zu sichern, indem sie fristgerecht Protest eingelagt hätte. Die Verhandlung dazu hätte wohl keine 5 Minuten gedauert...
Saku
Beiträge: 7654
Registriert: Do 6. Feb 2003, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Play-off

Beitragvon Saku » Mi 24. Mär 2010, 15:31

Von dem Standpunkt aus gesehen schreibe ich unweigerlich den Dilettanten in Kassel den Fehler zu.
Vauxi
Beiträge: 724
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 01:00
Wohnort: 12629 Berlin oder O2 World
Kontaktdaten:

Play-off

Beitragvon Vauxi » Mi 24. Mär 2010, 15:51

So nun mal weg vom unfähigen Haufen in Kassel und hin zu den Spielen heute abend...
Jetzt wird die "Lostrommel" gedreht und am Ende wissen wir wo unsere Reise am 01.04.2010 hingeht...

ick bin für Mannheim oder Köln, da brauche ich von meinem derzeitigen Arbeitsplatz nur 40 bzw 60 Minuten hin...

[ 24-03-2010, 14:52: Beitrag editiert von: Vauxi ]
Benutzeravatar
anath
Beiträge: 3632
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Play-off

Beitragvon anath » Mi 24. Mär 2010, 17:17

Vauxi, du bistn Egoist ! Dafür müssen wir dann um so weiter fahren ! Bild Bild
Jetzt trink einen Eimer Beton und bleib hart!
Vauxi
Beiträge: 724
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 01:00
Wohnort: 12629 Berlin oder O2 World
Kontaktdaten:

Play-off

Beitragvon Vauxi » Mi 24. Mär 2010, 19:24

Zitat:
Original erstellt von anath:
Vauxi, du bistn Egoist ! Dafür müssen wir dann um so weiter fahren ! Bild Bild
dafür muss ich nächste woche dienstag mal eben über 4 stunden fahren zum ersten viertelfinalspiel...

Ach ja... einen wunsch hab ich noch.... :-)

ZU HAUSE MEISTER WERDEN!!

[ 24-03-2010, 18:34: Beitrag editiert von: Vauxi ]
Benutzeravatar
anath
Beiträge: 3632
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Play-off

Beitragvon anath » Mi 24. Mär 2010, 19:48

Wo isn dein Zuhause ? Bild Bild Bild
Jetzt trink einen Eimer Beton und bleib hart!
naighty
Beiträge: 80
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 01:00
Wohnort: OHV
Kontaktdaten:

Play-off

Beitragvon naighty » Mi 24. Mär 2010, 21:21

Vauxi zustimm .... Bild bitte im Sauerstoffzelt MEISTA werden
eisbaerinandy
Beiträge: 106
Registriert: Di 9. Dez 2008, 01:00
Wohnort: Buchholz
Kontaktdaten:

Play-off

Beitragvon eisbaerinandy » Mi 24. Mär 2010, 21:39

Zitat:
Original erstellt von Robert P:
Zitat:
Original erstellt von Cormier:
Ich bin eindeutig für Augsburg.
Ja, Augsburg hätte was!

... bin ebenso für augsburg und im moment stehts im 1/3 auch FÜR augsburg 2:1 gegen die vögel ... wird nen spannendes pre-play-o und nen anschliessend noch viel spannenderes po ... aber hauptsache nen meistatitel ... FÜNF ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste