Seite 3 von 22

In Nürnberg...

Verfasst: So 28. Nov 2004, 20:03
von Seahawk
Walser und Heins sind jedenfalls in der Beziehung guter Ersatz für Keith A. Bild Bild Bild

In Nürnberg...

Verfasst: So 28. Nov 2004, 20:05
von SFelle11
Kann Walser Freitag mit machen???
War das nicht schon seine 3. 10 min. Strafe??? Bild

In Nürnberg...

Verfasst: So 28. Nov 2004, 20:06
von bärenhausski
wobei keith a. einer war der hockey spielen konnte und vor allem da ordentlich hingelangt hat, wo es notwendig war und nicht sinnlos und dümmlich, wie vor allem dieser heini, sorry heins Bild

In Nürnberg...

Verfasst: So 28. Nov 2004, 20:06
von mcspain
ich denke heins spielt hier aus seiner sicht aus spaß, und den hat er durch rumgepöbel und rumgechecke! ich finde sein spiel eigentlich voll okay und über punkte kann man sich ja bei ihm auch nicht aufregen! und wally findet sich auch langsam im EURO-hockey ein. aber bei heins denke ich oft das er sehr stark auf seine stats achtet. und für einen checking-defender ist in übersee die pim-statistik nun mal sehr wichtig.

In Nürnberg...

Verfasst: So 28. Nov 2004, 20:07
von Seahawk
Zitat:
Original erstellt von Redwing99:
es wär mir lieber, die beiden hätten ambitionen auf ambitioniertes hockey, wobei ich mich bei heins allen ernstes frage, wo er es je gezeigt hat Bild
So schlimm ist das och nicht wat sie beide zeigen. Da mach ick mir im moment mehr sorgen um "OMA PERSSON". Bild

In Nürnberg...

Verfasst: So 28. Nov 2004, 20:08
von 01Balu
Zitat:
Original erstellt von Poeti:
Danke Bild

Also die Strafzeitenverteilung sieht sehr nett aus, nach unserem Führungstor Bild

Keine falschen Verdächtigungen bitte! Bild Bild Bild

In Nürnberg...

Verfasst: So 28. Nov 2004, 20:10
von mcspain
das stimmt seahawk der schleicht über das eis und geht jedem körperkontakt weit aus dem weg

In Nürnberg...

Verfasst: So 28. Nov 2004, 20:12
von bärenhausski
Zitat:
Original erstellt von mcspain:
ich denke heins spielt hier aus seiner sicht aus spaß, und den hat er durch rumgepöbel und rumgechecke! ich finde sein spiel eigentlich voll okay und über punkte kann man sich ja bei ihm auch nicht aufregen! und wally findet sich auch langsam im EURO-hockey ein. aber bei heins denke ich oft das er sehr stark auf seine stats achtet. und für einen checking-defender ist in übersee die pim-statistik nun mal sehr wichtig.
vor allem spielt der typ für geld, wenn er nur just for fun spielte, wäre die leistung ok
was nützt denn er sog. checking defender, wenn er auf der bank sitzt, insofern ist die pim statistik für so einen nur wirklich interessant, wenn sie niedrig ausfällt
außerdem habe ich erhebliche zweifel, dass feund heins in diese kategorie gehört Bild

In Nürnberg...

Verfasst: So 28. Nov 2004, 20:13
von mcspain
naja in den minors veruchen die meisten "harten" verteidiger sich auch nur durch ihre PIMs zu profilieren.
BTW 2. drittel beginn

In Nürnberg...

Verfasst: So 28. Nov 2004, 20:14
von Seahawk
Aus dem WEEEEEG? Dat haste aber zart ausgedückt! :-) Schleeeeeicht? Er spielt genauso wie Jürgen Kohler, immer bedacht gut am Mann zu stehen.Aber wehe dem es läuft einer vorbei!!! ohoh ;-)