Eisbaeren gg. DEG

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Cormier
Beiträge: 3475
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Cormier » So 2. Dez 2001, 23:52

@dynamoboys
Blank war heute genau dreimal auf dem Eis. Zweimal musste er vertretend für andere Spieler auf die Strafbank und kam dann jeweils nach Ende der Strafzeit an den Puck. Bei seiner dritten Eiszeit rückte er für Lewandowski in die dritte Reihe, da #16 kurz zuvor im PP eingesetzt wurde. Ansonsten hat Egen mit drei Reihen durchgespielt.
In meinen Augen gab es heute keine passende Möglichkeit, Shuey aus dem Tor zu nehmen. Das 3:5 war zwar spielentscheidend, aber kein Grund den TW zu wechseln. Nach dem 3:6 hätte ein Wechsel keinen neuen Schwung gebracht, da das Spiel schon entschieden war. Und TW-Wechsel sind ja dazu da, der Mannschaft einen Ruck zu geben.
dynamoboys
Beiträge: 2171
Registriert: Do 10. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, Berlin, Alt-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon dynamoboys » Mo 3. Dez 2001, 00:23

Nicht unbedingt, auch um den Torwart nicht weiter zu deprimieren. Oft wird auch erst bei 1:4 oder 1:5 der Keeper gewecheselt, auch wenn keine Möglichkeit mehr zum Sieg besteht.
Tschau dynamoboy #27
- Eisbären und der IEC -
Zorin
Beiträge: 33
Registriert: Di 22. Jun 1999, 01:00
Wohnort: 47803, Krefeld
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Zorin » Mo 3. Dez 2001, 05:10

Hallo,
also ich habe die Eisbären sicher nicht so oft gesehen wie Ihr - und natürlich auch heute nicht - aber ich denke, ihr solltet nicht ganz so schwarz malen! Sicher, es läuft im Moment bei Euch nix zusammen, aber das hat doch seine Gründe! Eure besten Spieler sind verletzt oder angeschlagen und wenn ich mir vorstelle, daß beim KEV Purdie, Brandner und Christian oder Augusta ausfallen.... Na also ne Siegesserie starten wir dann sicher auch nicht!
Klar ist man in der Situation enttäuscht, aber Ihr seid doch noch voll bei der Musik! Sicher, im Moment liest sich Platz 10 nicht so gut. Aber ihr seid grad mal 2 Punkte hinter Oberhausen und die haben ein Spiel mehr! Zu Kassel sinds 5 Punkte aus 3 Spielen.... Das ist doch zu machen!
Also im Kampf um die POs sehe ich Euch von allen "am Strich" (DEG, Kassel, Oberhausen, Schwenningen) auf jeden Fall vorne!
Irgend jemand schrieb oben was von "an den Verletzten liegt es nicht" und daß Roberts nicht so entscheidend sein könne. Nun, der Mann ist immerhin Euer Topscorer und Toptorjäger und wie wichtig so ein einzelner Mann sein kann konnte man auch bei uns sehen: Brandner war 9 Spiele verletzt. Bilanz: 5 Siege, 4 Niederlagen. Seit er wieder da ist sind es 16 Siege und 3 Niederlagen! Sicher liegt es nicht nur daran, aber komisch ist schon, daß die erste Siegesserie kam, als er wieder da war!
Laßt mal Roberts, Walker und Larouche richtig fit sein, dann wirds wieder besser aussehen!
Und nebenbei: Gegen den KEV haben in den letzten Spielen einige Teams um längen schlechter ausgesehen als die Eisbären am Freitag! Fragt mal in München nach...
Sicher hat der KEV nicht mit letzter Konseqenz gespielt, als man in Führung lag und hat sich drauf beschränkt, diese zu halten. Aber vorhin in Oberhausen sah es genauso aus! Und die hatten noch weniger Chancen als ihr - und das in einem Heimspiel!!! (Übrigens hoffe ich, daß das jetzt nicht arrogant rüber kommt. Aber der KEV spielt einfach derzeit fast erschreckend stark!)
Ergo: Kopf hoch! Ihr werdet meiner Ansicht nach die POs sicher schaffen!!!
Gruß aus Krefeld
Zorin
yes
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon jogibär » Mo 3. Dez 2001, 09:29

ich kann dem PINGUIN nur zustimmen,ich kann mich noch gut an viel schlechtere zeiten erinnern,und grosse namen machen noch lange keine auf dauer erfolgreiche mannschaft.wie egen schon sagte,;du kannst 10 spiele verlieren,hauptsache du gewinnst das DERBY; Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
13-G
Beiträge: 2650
Registriert: Di 29. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon 13-G » Mo 3. Dez 2001, 11:23

schön das mit dem derby.das hilft uns nur beim erreichen der playoffs auch nicht weiter wenn wir zehn mal verlieren und dann das derby gewinnen.
keine aussage ohne meinen anwalt !
mcbaer
Beiträge: 10678
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon mcbaer » Mo 3. Dez 2001, 12:39

Nee weeßte, nach dem Motto verliefen die letzten 2 Jahre! Darauf habe ich echt kein Bock mehr!
Die Spieler haben Verträge für mindestens 60 Spiele plus Play-Offs und nicht nur für vier!!
Reißt Euch endlich am Riemen, Ihr Profis!! Bild Bild
Spirit
Beiträge: 704
Registriert: Di 25. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Exil
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Spirit » Mo 3. Dez 2001, 13:43

Also ich hab ja schon so manches schlechtes Spiel gesehen, aber heute...nee, da hätte ich mal eher schon nach Sachsen fahren sollen und mir nicht noch den Abend verderben... Lichtblick die Autobahn war frei! Bild
Zu dem Spiel kann ich nicht mehr sagen als die Leutchen vor mir, schlechtes Spiel, ein Schiedsrichter dem ich einen Schiri- Lehrgang empfehlen würde und eine Mannschaft die keinerlei Spielwitz erkennen lies....
Aber mal ein Lob an einen Düsseldorfer, ich weiß nicht welcher, aber die Nummer war in den Dreisigern..., wie der im Puckbesitz auf den Bauch fiel und mit einem Sprung wieder stand und noch immer im Puckbesitz war, schön anzuschauen und Schande an den Eisbaeren der daneben stand und zu schaute!!! Bild
Mitchel
Beiträge: 758
Registriert: Di 9. Jan 2001, 01:00
Wohnort: Deutschland,Ost-Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Mitchel » Mo 3. Dez 2001, 14:15

Ok, war ein absolut mieses Spiel und leider ohne Schiedsrichter, doch mal ehrlich: Meinungsäußerungen wie die von ABV können doch eigendlich nur von Devil`s-Fan`s kommen!!!!
Ich würde soetwas niemals über unsere Spieler verbreiten!
Einen Kritikpunkt hab auch ich: Shuhy, daß haben mehrere von uns gesehen, sah schon beim Aufwärmen grottenschlecht aus.
Was ich noch so seltsam fand war Herr Komma. Ich hatte den Preußen als Mann mit Lineal im Kreuz, ohne jede Miemik und verschränkten Armen in Erinnerung. Hat der mit dem ollen Zach zu oft warmgeduscht? Ein Bein hoch wie der, wild mit den Armen rudernt wie der und äußert innig mit der Schiri-Attrappe verbunden!
Bald stehen wir wieder weiter oben!!!!!
Ich bin stolz, ich bin Fan vom EHC!
Hockeygod
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Hockeygod » Mo 3. Dez 2001, 14:28

Ja? Die Tendenz zeigt deutlich in eine andere Richtung!!
Nach 9 Spieltagen hatte man 20 Punkte, das heißt, in fast doppelt so vielen Spielen nach dem neuten Spieltag hat man weniger Punkte eingefahren als in den ersten neun! Bild
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbaeren gg. DEG

Beitragvon Mario » Mo 3. Dez 2001, 14:29

Mitchel wenn der ABV hier einige Spieler kritisiert ist das seine persönliche Meinung und ich finde die sollte auch respekktiert werden ohne etwas von Devils Fans zu reden. Ich glaube du kennst den ABV nicht und warst daher ein wenig irritiert durch seine Meinung. Ich versichere dir das er Eisbärenfan mit Herz und Seele ist.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste