Eröffnung gegen Augsburg

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Zanardi
Beiträge: 4615
Registriert: Fr 14. Apr 2006, 01:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Eröffnung gegen Augsburg

Beitragvon Zanardi » Sa 13. Sep 2014, 11:47

Zitat:
Original erstellt von bärenhausski:
man wünscht dem buschi natürlich alsbaldige Genesung, aber ein ausfall ist das nicht wirklich
dito
Ronald
Beiträge: 2778
Registriert: So 4. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Eröffnung gegen Augsburg

Beitragvon Ronald » Sa 13. Sep 2014, 13:05

Zurück aus Augsburg....
Ein fettes Danke an die Mannschaft für diesen "tollen" Abend!!!
Echt,Kampf war nicht zu sehen,aber schöne Kringel,GEIL!

Sich gegen diese Bierwagentruppe kampflos zu ergeben,sowas mußte erstmal schaffen.

Danke Übertrainer Tomlinson,das die Mannschaft so toll eingestellt war.Haben die eigentlich gewußt,warum sie auf`s Eis sollten?

Ihr könnt jetzt gern alle auf mich einschlagen,
aber diese satte Haufen hat nix mit unserem Verein zu tun.Es war ein einziges Trauerspiel.
Vehanen schüttelte nach dem dritten Gegentor nur noch den Kopf,wahrscheinlich wegen der tollen Abwehrspieler.Der konnte einem nur leid tun!

Borer darf rumgurken und andere werden abgeschoben.WARUM???
Hat da etwa ein kleiner Italiener was gesagt,und das war nicht Trainergerecht.
Obwohl,haben wir einen Trainer???

Danke,das man schon Mitte September kotzen möchte!
Ein Spiel dauert 60 Minuten
Die Liebe zu Dynamo das ganze Leben
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1916
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eröffnung gegen Augsburg

Beitragvon Larouche... » Sa 13. Sep 2014, 14:51

Nerviger als die kritischen äußerungen und Diskussionen über die Leistung der Mannschaft oder über das "Nachwuchskonzept", die im Laufe jeder Saison (mal früher/mal später, mal zu recht/mal zu unrecht auftreten), sind meiner Meinung nach die ständigen, genau in diesem Atemzug auftauchenden, Schönrederein. Diese erfolgten schon die ganze letzte Saison. Vergebens. Jetzt gehts wieder neu los.

Ich mach mal mit:

Die Saison ist noch jung, wir haben ein tolles Nachwuchskonzept, was für eine Satire hier Im Forum jedes mal, immer gleich diese Kritik hier, wo ist die meisterliche Gelassenheit, wir haben nur Verletzungspech, in Augsburg reißt man eh nichts, bitte ein Fazit erst nach 10 Spielen (ohne vergeigte CL natürlich), wenn wir die verloren haben, bitte erst nach 30 Spielen ein Fazit ziehen, wir haben im Vergleich zur letzten Saison einiges verändert und daraus gelernt.
Beaufait19
Beiträge: 470
Registriert: Di 7. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eröffnung gegen Augsburg

Beitragvon Beaufait19 » Sa 13. Sep 2014, 15:03

Nicht nur angesichts der Tatsache, dass wir letzte Saison zu diesem Zeitpunkt schon 3 Punkte weiter waren als jetzt, ist es mit meinen Optimismus nicht weit her!

Die Vorbereitungsspiele vor einem Jahr waren alle mies, aber man konnte dennoch den einen oder anderen namhaften Gegner schlagen, wie z.B. Jackson seine Ex-Dosen.
Die "Vorbereitungsspiele" diesmal waren nicht so übel, aber die Ergebnisse waren nicht gut!

Aber wenn es stimmt, dass die Eisbären in Augsburg zu verspielt waren und der Verantwortliche Mann an der Bande nicht nur während des Spieles das nicht abstellen kann und nur zuguckt, sondern nach über 1 Jahr sein Team das nicht klar machen kann, dann bin ich sehr froh keine DK gekauft zu haben!
Es gibt überhaupt keine Ausreden mehr, die Mannschaft müsste sehr viel weiter sein! Da kann man noch so viele Fitnesstrainer, Motivationstrainer, "Sprechrohr zum Team" oder sonst was sinnloses einstellen zum Geldverbrennen, nur um Fehler der Vergangenheit kaschieren zu wollen.

Das wird wieder eine sehr harte Saison werden mit dem Ziel die Play Offs zu erreichen. Mit ein Team übrigens, welches zwar zuwenig verstärkt wurde, aber dennoch unter den 3 besten in Deutschland sein KÖNNTE!
dellaserna
Beiträge: 1101
Registriert: Do 2. Mär 2006, 01:00
Wohnort: Aus der schönen Uckermark
Kontaktdaten:

Eröffnung gegen Augsburg

Beitragvon dellaserna » Sa 13. Sep 2014, 19:46

ich sag mal so: gegenüber den recht passablen auftritten in der chl (wenn auch wenig erfolgreich), war der leistungsabfall gestern abend deutlich sichtbar. erschreckend die phasenweise teilnahmslosigkeit der mannschaft am spiel.

nur wenige spieler waren bereit, sich arbeitstechnisch und kämpferisch dem spiel zu stellen. herauszuheben ist da eigentlich nur pohl. foy und olver wirkten zumindest noch motiviert. aber das war es dann auch schon. auch von einem (C)apitän darf man doch wohl mehr erwarten!

tja, und so langsam wird das nicht verhandene leistungsvermögen eines casey borers überdeutlich! warum der trainer so an ihm festhält, kann ich mir nicht mehr erklären. ich frage mich echt, wer hier am besten in dresden aufgehoben wäre!

gut, aber ich gehöre noch zu den positivisten und sage ok, es war das 1. saisonspiel. mal schauen was noch kommt...
dellaserna
Beiträge: 1101
Registriert: Do 2. Mär 2006, 01:00
Wohnort: Aus der schönen Uckermark
Kontaktdaten:

Eröffnung gegen Augsburg

Beitragvon dellaserna » Sa 13. Sep 2014, 20:01

ach ja GANZ WICHTIG : wir (schwarze liste) haben gestern abend eine fahne in obhut genommen. die lag nach dem spiel recht unliebsam zusammengeknüllt auf dem treppengeländer. der gästeblock war schon so gut wie leer.

wer also eine fahne vermisst, soll diese bitte beschreiben, und wir schauen nach, ob wir sie haben. weg ist sie jedenfalls nicht! Bild
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4738
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

Eröffnung gegen Augsburg

Beitragvon Col.Hogan » Sa 13. Sep 2014, 20:15

Zitat:
Original erstellt von Dynamo Uckermark

es war das 1. saisonspiel. mal schauen was noch kommt...
noch 51 Spiele... Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4738
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

Eröffnung gegen Augsburg

Beitragvon Col.Hogan » Sa 13. Sep 2014, 20:45

Zitat:
Tomlinson:
Unter vielen Teams sind wir in diesem Jahr ein Titelkandidat.

Eine Aussage ,an der er sich jetzt messen lassen muß Bild Bild

Gefunden hier !!!
Reichert
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eröffnung gegen Augsburg

Beitragvon Reichert » Sa 13. Sep 2014, 20:48

Wenigstens sind die Spieler jetzt fit genug um über die volle Distanz hinterherlaufen zu können. Bild Bild
icegyzmo
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Eröffnung gegen Augsburg

Beitragvon icegyzmo » Sa 13. Sep 2014, 21:24

Zitat:
Original erstellt von Col.Hogan...is back:
Zitat:
Tomlinson:
Unter vielen Teams sind wir in diesem Jahr ein Titelkandidat.

Eine Aussage ,an der er sich jetzt messen lassen muß Bild Bild

Gefunden hier !!!

Mit solchen Aussagen sollte er sich lieber noch ne Weile zurückhalten.

Wir spielen schon länger mit max. 3,5 Reihen. Von daher ist es doch recht aktivistisch, plötzlich nach Buschis Verletzung wieder auf Spielersuche gehen zu wollen. Im Regelfall sind häufig 1-2 Spieler verletzt oder gesperrt. Das muss also bei der Kaderplanung schon vor der Saison berücksichtigt werden. Nur leider hat man sich bei uns angewöhnt, erstmal alles auf Kante zu nähen, in der trügerischen Hoffnung auf spätere tolle Verpflichtungen. Selbst wenn da mal ein Juwel dabei sein sollte (was schon lange nicht der Fall war), fehlt demjenigen dann immer noch die gemeinsame Vorbereitung. Und das hat man den letzten Kandidaten immer deutlich angemerkt. Die Spieler kosten sicher nur unwesentlich mehr, wenn man sie dann zum regulären Saisonstart verpflichtet hätte. Und ein bißchen Konkurrenz in einem volleren Kader hat noch niemandem geschadet. Dann kann man auch mal einen Spieler zum Nachdenken in die Loge schicken. Aber aus irgendeinem Grund schickt man lieber den sich aufdrängenden Nachwuchs weg und honoriert schlechte Leistung, genauso wie man schon vor der Saison sieht, dass der Kader zu dünn ist.
Eigentlich müsste man ja davon ausgehen, dass die Leitung weiß, was sie tut. Nur bin ich mir da schon lange nicht mehr so sicher. Aber es stehen noch 51. Spieltage an, um die Methode zu entdecken. Soll ja nicht langweilig werden.
Morgen gehts wieder bei Null los.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste