Sonntag in Iserlohn

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Tatanka
Beiträge: 12554
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Sonntag in Iserlohn

Beitragvon Tatanka » Mo 29. Jan 2007, 15:31

Zitat:
Original erstellt von F-Block-Monster:
So, jetzt werd ich mal auch noch mein Senf zum Spiel dazugeben, war auch per Sonderzug live vor Ort.Ich finde, man sollte nicht auf Page rumhacken. Der kann doch nun am wenigsten für die derzeitige Lage. Viel mehr hat doch Manager Lee die Fehler vor der Saison gemacht mit seiner Personalpolitik. Lee dachte anscheinend das es wie die Jahre zuvor sein wird und er während der saison die Superkracher Spieler kriegen würde. Doch dieses Jahr ist es nicht so gewesen. Bild
Vielmehr liegt die Misere in dieser Saison doch an den Spielern. Ich glaube einfach mal das die Spieler "satt sind". Die älteren Spieler sagen sich, sie sind 2mal Meister geworden, warum soll ich mich noch anstrengen und bei den Jüngeren ist es ähnlich. Welcher 18-20-jähriger Spieler kann schon sagen, ich bin schon 2mal Meister geworden.
Das hat man auch gestern beim Spiel wieder gesehen. Da ham die Bären nen paar Gänge nach der 3:1 Führung rausgenommen und dachten sich, das werden wir schon gewinnen. Damit haben sie die Roosters förmlich stark gemacht. Bis zum 3:1 war es doch fast wieder altes Bärenhockey der letzten 2 Jahre, doch danach war es wieder jenes Eishockey, was in dieser Saison gespielt wird.
Und sicherlich hat Aumüller gestern auch für die Roosters gepfiffen, aber das war nicht der Knackpunkt, da die Roosters ja nur 1 von 14 Powerplaysituationen genutzt haben.
Es muss einfach was passieren im Team um dieses Jahr nicht schon in den Pre-Playoffs auszuscheiden.

Und jetzt möcht ich mich noch schnell beim Fanbeirat für die tolle Organisation des Sonderzuges bedanken, habt ihr super gemacht, tolle Arbeit geleistet.

Ja was denn nun? Erst ist der Herr Lee schuld, weil er die falschen Spieler geholt hat, dann sind die Spieler Schuld, weil sie satt sind.
Auffällig ist doch, das die eigentlichen Leistungsträger sich oftmals zu viele Auszeiten nehmen. Wieso sieht man bedingungslosen Einsatz oftmals nur von den jungen Spielern (z.B Weiß in Straubinen)? Das Hauptproblem ist in diesem Jahr, das a: das Verhältnis innerhalb der Mannschaft nicht das Beste zu sein scheint und b: scheint es zwischen vielen Spielern und dem Trainer keinen Weg mehr zu geben, die Differenzen soweit zu glätten, daß die sportliche Leistung darunter nicht leidet. Die Mannschaft hat weit mehr Potential, als der Tabellenplatz. Nur ziehen viele Leute am Seil in verschiedene Richtungen.

[ 29-01-2007, 14:33: Beitrag editiert von: Tatanka ]
Antje
Beiträge: 241
Registriert: Do 13. Apr 2000, 01:00
Wohnort: Zeper-City (Panketal)
Kontaktdaten:

Sonntag in Iserlohn

Beitragvon Antje » Mo 29. Jan 2007, 15:35

Auch ich möchte allen Organisatoren für den Sonderzug danken!

Besonders Balu Bild
hatte ja doch Stress mit uns (dank eines ehemaligen Ordners und seinen Mannen)! Ich will nichts entschuldigen, da meine Leute wunderbar auf dessen Provokation angesprungen sind.
Trotz allem, fand ich die Aufteilung des Sambawagens mit dazugehörendem Wagen mit Tischen und Bänken cool. Vieleicht wäre es schön, wenn man ohne Getränke in den Sambawagen geht, denn solche Bierduschen sind ja eklig Bild Bild Bild Aber man kann ja auch gehen, wenn es einem nicht passt.Was ich dann tat. Sollten vielleicht auch manche "Herren" mit ihren Mädels machen.

Zum Spiel möchte und kann ich auch einerseits nichts sagen, da ja eh genug lamentiert wurde und ich auch nicht viel sehen konnte (wiederum Dank an die Ornder). Aber ich will nicht alle über einen Kamm scheren. Es gab auch einen (allerdings war er Security-Man und so glaube ich, nicht von uns), der hat sich teilweise hingekniet, damit wir Mädels gucken konnten.

Das Trommelverbot in der Halle kann ich nicht ganz nachvollziehen oder sind wir dann zu laut?
Meine Stimme hat sich leider etwas verabschiedet. Nunja.
dicker
Beiträge: 2533
Registriert: Mo 2. Feb 2004, 01:00
Wohnort: Bitsch im Kanton Wallis
Kontaktdaten:

Sonntag in Iserlohn

Beitragvon dicker » Mo 29. Jan 2007, 16:00

Zitat:
Original erstellt von dynamo2005:
Zitat:
Original erstellt von T.G.D:
Zitat:
Original erstellt von dynamo2005:
wer spricht davon das die mannschaft identisch mit den meisterteams ist? Bild

wer lesen kann Bild
ich hab geschrieben fast identisch.

Zitat:
es sind einige leistungsträger weg (z.B. Pöpperle,Cole)
ach echt Bild Bild Bild iss mir noch garnich aufgefallen Bild

das scheinen aber auch entscheidende faktoren zu sein, fehlen die winnertypen?
und fast das gleiche team ist halt nicht das gleiche Bild

mag sein.Eigentlich wollte ich auch nur den Fakt,mit den Diven entkraften,welchen Eisbärchimona so in die Runde warf Bild
dicker
Beiträge: 2533
Registriert: Mo 2. Feb 2004, 01:00
Wohnort: Bitsch im Kanton Wallis
Kontaktdaten:

Sonntag in Iserlohn

Beitragvon dicker » Mo 29. Jan 2007, 17:37

Zitat:
Original erstellt von F-Block-Monster:

...Und sicherlich hat Aumüller gestern auch für die Roosters gepfiffen, aber das war nicht der Knackpunkt, da die Roosters ja nur 1 von 14 Powerplaysituationen genutzt haben.
...

grandiose Argumentation Bild

das Iserlohn nur einmal im Powerplay getroffen wundert nich,schliesslich ham sie mit das schlechteste Überzahlspiel der Liga,wenn nich sogar das schlechteste Bild

[ 29-01-2007, 17:25: Beitrag editiert von: T.G.D ]
knoten
Beiträge: 3995
Registriert: Di 10. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Sonntag in Iserlohn

Beitragvon knoten » Mo 29. Jan 2007, 17:44

Zitat:
Original erstellt von Brian2:
Meiner Meinung nach war das heute der letzte Arbeitstag von P.Page ! Wen man die Leistungen der Mannschaft in den letzten 4 Spielen und die Aussagen von PJL vom Donnerstag sieht und hört kann es heute nur zu diesem Schritt kommen ! Ich finds schade aber man kann ja nicht die ganze Mannschaft austauschen !
Hoffentlich war das dein letzter Beitrag in diesem Board. PRO PAGE.
94erBlock C Rentner
Beiträge: 774
Registriert: Sa 29. Mär 2003, 01:00
Wohnort: B-12279
Kontaktdaten:

Sonntag in Iserlohn

Beitragvon 94erBlock C Rentner » Mo 29. Jan 2007, 18:13

....zum Spiel wurde ja schon fast alles gesagt.Also gerade weil Iserlohn ziemlich limitiert spielt wurmt mich dieses Ergebnis zutiefst. Bild Aber das Problem mit den verschenketen Führungen zieht sich ja wie ein roter Faden durch die Saison. Bild
Der Sonderzug war klasse...vorallem die Rückfahrt extrem kurzweilig im Sambawagen. Bild Dank an alle Organisatoren... Bild
@Col.Hogan...also ich persönlich denke auch das du drumrum kommst etlichenLeuten ein Bier auszugeben.Würde es aber dennoch gerne sehen wie du dich in "Armut" stürzt,hoffe meinereiner ist dabei. Bild
94erBlock C Rentner
Beiträge: 774
Registriert: Sa 29. Mär 2003, 01:00
Wohnort: B-12279
Kontaktdaten:

Sonntag in Iserlohn

Beitragvon 94erBlock C Rentner » Mo 29. Jan 2007, 18:14

achso vergessen...PRO PAGE !!!!
Ewajut
Beiträge: 433
Registriert: Do 11. Okt 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonntag in Iserlohn

Beitragvon Ewajut » Mo 29. Jan 2007, 20:03

PRO PAGE
bärenhausski
Beiträge: 13983
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonntag in Iserlohn

Beitragvon bärenhausski » Mo 29. Jan 2007, 20:22

pro page and plant Bild
optimismus ist nur ein mangel an information
ehc_kevin
Beiträge: 169
Registriert: Mo 14. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Friedrichshain
Kontaktdaten:

Sonntag in Iserlohn

Beitragvon ehc_kevin » Mo 29. Jan 2007, 20:28

Pro Pagè

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste