Dynamo-Krefeld

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Dynamo-Krefeld

Beitragvon Robert P » Mo 7. Apr 2003, 12:40

Bin nun auch in der Lage hier ein paar Worte loszuwerden.

Es war ein geiles Jahr, eine riesen Saison.

Es hat riesigen Spaß gemacht dieses Jahr Fan des EHC Eisbären Berlin zu sein.

Wir haben alles für unser größtes Ziel getan...

Und werden es nur zeitlich verschieben!

Großen Respekt an Trainer, Mannschaft, Betreuer und an die fleißigen Mitarbeiter der Geschäftsstelle, des Fanshops und der Overtime und alle Fans, Fanordner und Sponsoren für die geleistete Arbeit.

Hand in Hand haben wir diese Saison "gemeistert"!

Am meisten werde ich die Fahrten quer durch Deutschland vermissen und die Leute, die die fahren zu dem gemacht haben was sie sind, waren und wieder sein werden. Mein Leben!!!

Zudem bin ich seit fast 4 Wochen einer anderen Person dankbar! Bild

Nun gilt es zwei Sachen noch erfolgreich zu gestalten:

Die Abschlussfeier und die Fanbeiratswahl am 10. Mai 2003!

Mir fallen hier noch mindestens 25.000.000.000 Worte ein, die beschreiben was mir diese Saison gebracht hat und was es mir bedeutet Fan und Fanbeiratsmitglied des EHC Eisbären zu sein!!!

Eines muss ich hier aber noch loswerden.

Ich bin Robert Papke und schreibe schon immer als "Robert P" in diesem Forum. Nicht zu verwechseln mit "Robert" - Robert Becher!

Viele Leute quatschten mich nämlich in Krefeld darauf an!

I still have a dream!
yes
Semak
Beiträge: 326
Registriert: Fr 17. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Rüdersdorf
Kontaktdaten:

Dynamo-Krefeld

Beitragvon Semak » Mo 7. Apr 2003, 14:07

Ach Mensch Robert, jetzt haste mir meine sorgfältig zurechtgelegten Worte geklaut. Bild

Also ich möcht es nicht noch einmal erleben, das ich die Premiere-Sendung, auf die ich mich den ganzen Tag gefreut habe, schon nach 5 Minuten ausschalte, weil ich es einfach nicht mehr mit ansehen konnte. Bild Bild

Wie schon gesagt jeder hat bestimmte Erwartungen und das die nächste Saison nicht geringer werden ist doch wohl klar.
Nur muss man auch anerkennen, das der Gegner eben zum richtigen Zeitpunkt besser war und auch für mich verdient im Finale steht und dies auch hoffentlich für sich entscheiden kann.
Meine moralische Unterstützung haben sie jedenfalls und die Fans aus Krefeld haben es ja schliesslich auch verdient.
Semak
_ _ _ __________________________________ _ _ _
Mitglied des Fanclubs "English Bulldogs
[img]http://www.mgsteen.de/images/england/englishbulldogs2.jpg[/img]
Kimmer
Beiträge: 632
Registriert: Di 6. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Dynamo-Krefeld

Beitragvon Kimmer » Mo 7. Apr 2003, 14:09

Auch von meiner Seite aus Glückwunsch nach Krefeld!!! Bild Sie haben uns gut im Griff gehabt und haben auch ein sehr ansehnliches Hockey gespielt. Ich wünsche dem KEV eine siegreiche Finalserie, denn somit hätte Deutschland einen Meister, der mit schönem und sauberen Offensiv-Hockey den Titel gewinnt... Bild

Das Ziel der Bären für die nächste Saison sollte man realistisch setzen und das ist, denke ich eine Finalteilnahme. So oder so ähnlich könnte auch der Plan von Pierre sein, der bekanntlich erst in 3-5 Jahren nach dem Titel greifen wollte...

Am Ende dieser Saison kann man mit Stolz sagen, dass wir ein super Hockey auf höchstem Niveau geboten bekommen haben und mit Pagé als Trainer auch noch den wohl besten Coach der Liga unter Vertrag haben. Die Mannschaft hat die Vorrunde dominiert und zuletzt nicht mehr richtig zur alten Tugend gefunden... Ich denke da steht man drüber und kann sich schon jetzt auf eine hoffentlich etwas bessere Saison 2003/2004 freuen!!!

@ all: Lasst den Kopf nicht hängen!!!
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 6347
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Dynamo-Krefeld

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Mo 7. Apr 2003, 14:38

@ Funta, hast ne PN.. Bild
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
FunTa
Beiträge: 206
Registriert: So 29. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Dynamo-Krefeld

Beitragvon FunTa » Mo 7. Apr 2003, 15:28

@ WG: Bild Freut mich, dass Du mich verstanden hast Bild

Nun haben wir also das Finale Köln - Krefeld. Glückwunsch nach Krefeld, leider gibt es dort weniger Zeitungen und man kommt schwerer an Infos ran, so gesehen war dann doch Berlin die bessere Alternative. Mir ist eigentlich unverständlich, warum das Team leistungstechnisch so eingebrochen ist, gerade am Freitag hat man das Spiel nicht selber gemacht und das setzte sich Sonntag fort. Shulmistra hatte m.E. auch nicht seinen besten (Sonn-)Tag bzw. hat die Defense zu viele Chancen zugelassen und nicht hart genug attackiert. Fehler, die man in der reg. Saison so nicht allzu oft gemacht hat. Eishockey ist wohl zu einem (zu) großen Teil Kopfsache. Letztes Drittel waren Ansätze zu erkennen, wie es hätte sein können.

Schönen Sommer dann...

Grüße aus der Oberliga Bild

FunTa
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10451
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Dynamo-Krefeld

Beitragvon steener » Mo 7. Apr 2003, 15:46

Zitat:
Original erstellt von FunTa:
Mir ist eigentlich unverständlich, warum das Team leistungstechnisch so eingebrochen ist.
Meine Rede!!!

_________________________________________
Bild

[ 07-04-2003, 14:47: Beitrag editiert von: mgsteen ]
…I don't want to start any blasphemous rumours…
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Dynamo-Krefeld

Beitragvon Elch der ältere » Mo 7. Apr 2003, 16:09

Immer noch die Auswärstfahrt in den Knochen. Danke für den Spass - JOHANN, JOHANN MÜHLEGG und die Verbalschlacht mit dem Hetero-Hinterdeck Bild )

Es ist eigentlich alles gesagt, die Enttäuschung fast verflogen.

Nächstes Jahr vielleicht nur Dritter nach der Vorrunde, aber mir weniger Erwartungen in die POs. Dann mal schauen. Irgendwann sind wir halt mal dran.

P.S. Die Krefelder sind wie immer nett.

TRIZE-Meister, TRIZE-Meistaaa, EHC...
ICEBAERIN
Beiträge: 1113
Registriert: Do 9. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Dynamo-Krefeld

Beitragvon ICEBAERIN » Mo 7. Apr 2003, 17:02

Meine Enttäuschung sitzt noch tief. Die Tränen sind noch nicht ganz getrocknet aber ich hatte eine super tolle Saison. Danke an alle die mir so eine Saison möglich gemacht haben.
Mein Traum ist wie eine Seifenblase zerplatzt. Aber er kommt wieder.
Nächste Saison stehen wir mit Sicherheit alle wieder hinter unsere Bärchen und wir leben den selben Traum weiter.
Jetzt werden wir die Bärchen bei der Abschlussfeier verabschieden und in den Urlaub schicken.
Ich freue mich schon auf die nächste Saison.

Glückwunsch an Krefeld und gewinnt das Finale!

Einmal ein Eisbär - immer ein Eisbär
mcbaer
Beiträge: 10683
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Dynamo-Krefeld

Beitragvon mcbaer » Mo 7. Apr 2003, 19:37

Hallo Ihr!

Habe den heutigen Tag in einer Art gefühlsmäßigen Schwebezustand verbracht. (Nein, ich habe nichts eingenommen! Bild ) Einerseits hing mir noch die lange Fahrt in den Knochen und die fehlenden Stunden Schlaf, andererseits wurde ich die Bilder des gestrigen Nachmittags nicht los!
Zu allererst möchte ich mich bei unserem Trainer Pierre Pagè bedanken, der gemeinsam mit PJL ein Team zusammen gebaut hat, dass uns erst die Möglichkeit gegeben hat diesen, unseren Traum zu träumen!!! Mein Dank gilt nicht weniger unseren Cracks, die uns durch ihr Spiel viele schöne Eishockeystunden verschafft haben! Schade, dass es nicht länger angehalten hat... Trotz des Halbfinal - Aus war es eine Klasse-Saison!
War es auch bitter zu erkennen, dass der Traum dieses Mal noch nicht wahr wird: Der gestrige Tag nimmt in der Reihe meiner Eishockeyerlebnisse einen Platz ganz weit vorne ein! Was wir gestern in Krefeld als Fans abgeliefert haben, war eine Riesensache. Wir haben gemeinsam gebangt, geklatscht und geheult. ähnlich wie Olli hab ich mich meiner Tränen nicht geschämt.
Verlieren gehört zum Sport wie Gewinnen. Und beides haben wir in dieser Saison mit Anstand getan!
Ich hoffe, Pierre ist am Freitag im Welli und feiert mit uns diese Saison!
Sein Verhalten nach dem Spiel finde ich nicht, wie in vielen Zeitungen zu lesen, stillos! Möge es auch naiv klingen, für mich zeigt es wie sehr er unseren Traum mitträumte! Olè Olè Olè, Pierre Pagè!!!

Unser Traum ist nicht zu Ende! Er dauert nur noch ein bißchen!

Als dann, laßt uns am Freitag feiern!

PS.:
Auch wenn sich unsere Spieler während der Saison über den Qualm beschwert haben (zu Recht), am Freitag rauche ich mit Kollegen Olli die Fat Lady!
Bild Bild Bild

[ 07-04-2003, 18:41: Beitrag editiert von: mcbaer ]
goalie80
Beiträge: 26
Registriert: Do 3. Jan 2002, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Dynamo-Krefeld

Beitragvon goalie80 » Mo 7. Apr 2003, 19:47

Zitat:
Original erstellt von mgsteen:
Zitat:
Original erstellt von FunTa:
Mir ist eigentlich unverständlich, warum das Team leistungstechnisch so eingebrochen ist.
Meine Rede!!!

_________________________________________
Bild

na weil die Musen nicht mehr hier waren und auch ein neuer Rhuthmus eingeführt wurde. Und das sollte man nie machen. Das geht nicht gut. Sie haben nie vor den Heimspielen im Hotel geschlafen und deshalb hätten sie nicht damit anfangen sollen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 22 Gäste