Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Cormier
Beiträge: 3476
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Beitragvon Cormier » So 19. Mär 2017, 21:36

Sehe ich auch so. Drittel eins uns Verlängerung waren sehr gut. Drei Powerplay-Tore geben hoffentlich auch das nötige Selbstvertrauen. Petersen mit zwei sehr feinen Toren. Aber ich glaube leider nicht daran, dass man nach 16 Pleiten in 17 Auswärtsspielen jetzt plötzlich den Schalter umlegen kann.

Roach hat nach seinem Fauxpas zum Glück keine Eiszeit mehr erhalten. Aber was Tine heute geboten hat, geht auf keine Kuhhaut mehr. Fast in jedem Wechsel einen Bock geschossen. Am Dienstag muss Wissmann spielen, das sieht jeder Blinde. Bild
bärenhausski
Beiträge: 14275
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Beitragvon bärenhausski » So 19. Mär 2017, 21:45

Zitat:
Original erstellt von Cormier:
Sehe ich auch so. Drittel eins uns Verlängerung waren sehr gut. Drei Powerplay-Tore geben hoffentlich auch das nötige Selbstvertrauen. Petersen mit zwei sehr feinen Toren. Aber ich glaube leider nicht daran, dass man nach 16 Pleiten in 17 Auswärtsspielen jetzt plötzlich den Schalter umlegen kann.

Roach hat nach seinem Fauxpas zum Glück keine Eiszeit mehr erhalten. Aber was Tine heute geboten hat, geht auf keine Kuhhaut mehr. Fast in jedem Wechsel einen Bock geschossen. Am Dienstag muss Wissmann spielen, das sieht jeder Blinde. Bild

tine und roach raus
talbot und wissmann in die abwehr
den schweden rein

Bild
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7902
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Beitragvon Heavy » So 19. Mär 2017, 21:56

Ich fürchte, das klappt wg. der AL-Lizenzen nicht.
frank.rehfeld
Beiträge: 75
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Beitragvon frank.rehfeld » So 19. Mär 2017, 21:57

Zitat:
Original erstellt von bärenhausski:
tine und roach raus
talbot und wissmann in die abwehr
den schweden rein

Bild

Und hoffen, dass niemand die Ausländer nachzählt?

[ 19-03-2017, 20:58: Beitrag editiert von: Bär ]
bärenhausski
Beiträge: 14275
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Beitragvon bärenhausski » So 19. Mär 2017, 22:02

dann muss eben schweren herzens auf herrn wilson verzichtet werden
optimismus ist nur ein mangel an information
Sid
Beiträge: 106
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 01:00
Wohnort: Berlin-Johannisthal
Kontaktdaten:

Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Beitragvon Sid » So 19. Mär 2017, 22:31

Zitat:
Original erstellt von bärenhausski:
in dieser serie ist alles drin Bild
entschädigt für die beschissene vorrunde
um so mehr schmerzen jetzt die 3 sec aus spiel 1

Dem kann getrost so zugestimmt werden!
Bild
St
Beiträge: 2347
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Beitragvon St » Mo 20. Mär 2017, 09:18

Morjens Allerseits. Nun haben wir das gewünschte Spiel 7. Ick freu ma.
Was war denn gestern mit den Mädchenheimern im ersten Drittel los? Sie waren unterlegen in allen Belangen. Da haben sie sich von uns am Nasenring durch die Arena zerren lassen. Wirklich schade, dass wir Anfang Drittel 2 in den 4 Minuten teils doppelter Überzahl nicht zielstrebig auf das 4.Tor spielen konnten oder wollten. Einfach unerklärlich (mit Blick auf die Hauptrunde vielleicht aber auch ganz einfach zu erklären), was dann passiert ist. Die Mädchenheimer mussten wie in Spiel 5 einfach nur unsere Geschenke annehmen. Zum Glück waren sie selbst dazu nicht immer in der Lage.
In der Overtime waren wir dann komplett überlegen. Mit dieser Spielweise können wir es auch Dienstag schaffen. Irgendwann reißt jede Serie.
Die Leistung der Streifenhörnchen war leider auch gestern wieder nicht PlayOff-würdig. Viele Fouls auf beiden Seiten wurden mal gepfiffen und mal auch nicht. Extrem seltsam für mich aber die Entscheidung McMurchy nach seinem dreckigen Stockstich mit 2 Minuten wegen Stockschlags zu bestrafen. Bild
Es wurde ja während der Hauptrunde viel über die Trainingsmethodik geredet. Es wurde gerätstelt, ob die "Busbeine" in so manchem Spiel dem überharten Training geschuldet seien. Zumindest die körperliche Verfassung gestern und schon in Spiel 3 gegen die Sträublinge zeigt wohl: Es war eventuell nicht alles schlecht (bezogen auf die Trainingsmethodik). Bild
Ich bin übrigens nicht im Geringsten bereit, die vielen grottigen Spiele und Enttäuschungen der Hauptrunde zu vergessen. Keinesfalls! Aber morgen ist Spiel 7 gegen Mädchenheim. Morgen schicken wir die Kackvögel in den Urlaub! Auf gehts!
icegyzmo
Beiträge: 3136
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Beitragvon icegyzmo » Mo 20. Mär 2017, 09:35

Die HF-Paarungen sind ja noch komplett offen, drei Endspiele morgen. Das ist für die Fans mal ne richtig spannende Serie.
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Beitragvon marco » Mo 20. Mär 2017, 09:40

Zitat:
Original erstellt von St:
... und schon in Spiel 3 gegen die Sträublinge zeigt wohl: ...
Straubingenen? Spiel 3? Du meinst die 3 Overtimedrittel gelten als 3. Spiel? Bild

Wenn dem so wäre, hätten wir ja gestern bereits Spiel 7 gewonnen. Bild
Checker37
Beiträge: 207
Registriert: Do 14. Jan 2010, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Viertelfinale gegen die Mädchenheimer

Beitragvon Checker37 » Mo 20. Mär 2017, 09:44

Gratulation nach Berlin..die Eisbären waren in der OT definitiv näher dran als wir...auf ein neues am morgigen Dienstag Chancen 50:50 Bild Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 37 Gäste