vs. DEG

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Senfstulle
Beiträge: 1333
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

vs. DEG

Beitragvon Senfstulle » Di 24. Jan 2017, 22:24

Conboy mit dem Doppelpack. 6min vor Schluss sieht es ganz gut aus für die Eisbären.

[ 24-01-2017, 21:27: Beitrag editiert von: Senfstulle ]
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

vs. DEG

Beitragvon Elch der ältere » Di 24. Jan 2017, 23:07

Endlich mal Scheibenglück.
Yzebär
Beiträge: 5612
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 01:00
Wohnort: irgendwo auf dem Land
Kontaktdaten:

vs. DEG

Beitragvon Yzebär » Di 24. Jan 2017, 23:09

Angesichts der Umstände eine gute Leistung und ein verdienter Sieg. Das erste Pre-Pre-Playoffspiel, sozusagen, hat man damit gewonnen. Bild

Auch wenn sich einige so ein bißchen warmzuschießen scheinen, könnte ein effektiverer Stürmer extrem hilfreich sein, dann muß man evtl. nicht mehr bis zur letzten Minute zittern.
Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2559
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

vs. DEG

Beitragvon Pittiplatsch84 » Di 24. Jan 2017, 23:15

Mit diesem lineup ist jeder Punkt ein Geschenk.
Die Rankel-Reihe ist in der Zusammenstellung für jeden Gegner unangenehm... ansonsten steht arbeiten an erster Stelle. Und da scheint die #22 den Wink verstanden zu haben...Zumindest das Bemühen ist ihm nicht abzusprechen.
Was aber die #4 auf dem Eis macht treibt einen den Angstschweiß ins Gesicht. Eigentlich jede Entscheidung die er trifft ist falsch oder zu spät... Das Tempo der Liga ist zu schnell für ihn und man sollte ihm ganz schnell erklären, dass er den Puck zu vergessen hat und besser nur noch den Mann spielt.
bärenhausski
Beiträge: 14285
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

vs. DEG

Beitragvon bärenhausski » Di 24. Jan 2017, 23:26

schickt den guten alex nach hause
er ist ein sicherheitsrisiko, leider
optimismus ist nur ein mangel an information
Bärnie
Beiträge: 833
Registriert: Do 10. Okt 2013, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

vs. DEG

Beitragvon Bärnie » Mi 25. Jan 2017, 00:00

Der ein oder andere scheint einfach seine Ansprüche in Sachen Eishockey-Sport ziemlich weit runtergeschraubt zu haben.
Sry, aber dieses planlose Rumgestürze und Rumgeholze ist wirklich grauenvoll!
Kein System, kein Spielaufbau geschweige denn Spielzüge, keine Checks und trotteliges Zweikampfverhalten. Hier basiert eben alles nur auf Zufall und Glück.
Im Gegenzug macht man streckenweise fatale Fehler die heute glücklicherweise nicht bestraft wurden!

Und im Notfall rettet eben noch der Finne .......

3 Punkte, mehr aber auch nicht...

Freitag und Sonntag gibt es, wenn man so wie heute spielt, zurecht ordentlich auf den Sack!
Wahre Worte sind nicht immer schön; schöne Worte sind nicht immer wahr
Eisbär Bodo
Beiträge: 4457
Registriert: Do 1. Aug 2002, 01:00
Wohnort: Jetzt in Schwanewede bei Bremen
Kontaktdaten:

vs. DEG

Beitragvon Eisbär Bodo » Mi 25. Jan 2017, 00:10

Was in der jetzigen Situation zählt, sind die drei Punkte. Hoffentlich sind bis zum Wochenende einige Spieler wieder an Bord. Und die angekündigten Neuzugänge sollten bis dahin auch da sein.
Eisbär Bodo, der der jetzt in der Ferne ist!!!
Senfstulle
Beiträge: 1333
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

vs. DEG

Beitragvon Senfstulle » Mi 25. Jan 2017, 00:22

Muss auch Bärnie recht geben... Das war mau! Die Punkte sind wichtig, trotzdem hat man sich meiner Wahrnehmung nach am Wochenende besser verkauft und das gegen einen wirklich starken Gegner.
Heute hat man sich gegen ein ähnlich schwaches Team ganz schön dumm angestellt. Zwei Zufallstore haben zum Glück gereicht, aber positiv will mich das nicht stimmen.

[ 24-01-2017, 23:23: Beitrag editiert von: Senfstulle ]
Benutzeravatar
Metalucifer
Beiträge: 1738
Registriert: So 19. Jan 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Blankenburg
Kontaktdaten:

vs. DEG

Beitragvon Metalucifer » Mi 25. Jan 2017, 00:38

2 Überzahltore, nach Ewigkeiten mal wieder 3 Punkte, das positive am Spiel. Ansonsten ein Spiel, dumm gegen dümmer oder schlecht gegen schlechter. Einfach nur grauenvoll anzusehen. Stimmung und die wiedermal geschönte Zuschauerzahl passte zum Spiel.
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2586
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

vs. DEG

Beitragvon henry » Mi 25. Jan 2017, 00:38

Es ist einfach so, dass wir uns den Gegnern anpassen.
Am Freitag wird das wieder ein ganz anderes Spiel werden.
Man hat ja am Wochenende gesehen was möglich ist.
Ansonsten heute Grottenhockey von beiden Teams.
Roach nicht DEL tauglich, schade.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste