Saisonvorbereitung + CHL 2015

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
St
Beiträge: 2170
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisonvorbereitung + CHL 2015

Beitragvon St » Di 3. Nov 2015, 09:29

Auf gehts. Europapokal!
Bin gespannt, ob die Jungs gegen die Schweden besser aussehen werden als Sonntag. Sonst wird es wohl ein Debakel.
Weiß jemand, warum der DEB vom "Ausfall von Rankel" spricht?
ebb
Beiträge: 752
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 01:00
Wohnort: Fankurve
Kontaktdaten:

Saisonvorbereitung + CHL 2015

Beitragvon ebb » Di 3. Nov 2015, 10:04

Wird Mark Olver heute spielberechtigt sein?
Die Welt ist eine Scheibe !!!
St
Beiträge: 2170
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisonvorbereitung + CHL 2015

Beitragvon St » Di 3. Nov 2015, 10:35

Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2556
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisonvorbereitung + CHL 2015

Beitragvon Pittiplatsch84 » Di 3. Nov 2015, 11:33

Anfangszeit ist 19:00 und nicht wie auf der Karten ausgeschrieben 19:30?
St
Beiträge: 2170
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisonvorbereitung + CHL 2015

Beitragvon St » Di 3. Nov 2015, 12:18

Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2556
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisonvorbereitung + CHL 2015

Beitragvon Pittiplatsch84 » Di 3. Nov 2015, 22:39

Willkommen im internationalen Eishockey... Da könnte man jetzt was von, hätte man die erste Chance und wären nicht die ersten 2 Schüsse auf das Tor, anfangen...aber man hat sich selber gefeiert und das war auch mehr als gut so Bild
icegyzmo
Beiträge: 2985
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Saisonvorbereitung + CHL 2015

Beitragvon icegyzmo » Di 3. Nov 2015, 23:44

Schöner Abend. Ich denke, es war lange nicht so laut im Welli.
Trotz der erwarteten Niederlage war das mE eines der besten Spiele der letzten zwei Jahre, selbst am Körpereinsatz wurde sich ausgiebig versucht. Wenn man im DEL-Alltag nur mal so konzentriert und motiviert auftreten würde.
Die Schweden zeigten nach ein paar anfänglichen Wacklern die zu erwartende Dominanz aus Stabilität und Effektivität. Da stehen nunmal ein paar sehr dekorierte Spieler mit nachgewiesenen Fähigkeiten auf dem Eis. Bei den Unsrigen lief ähnlich wie im Krefeld-Spiel zuletzt vor dem Tor nicht viel zusammen. Die Verfolger könnten selten abgeschüttelt werden und irgendwie war gefühlt bei jedem Pass ein Schläger des Gegners dazwischen. Richtig Druck konnte man eigentlich nur beim ersten Treffer erzeugen. Und von den Alleingängen konnte sich leider nur Lolle belohnen. Die Großchance von Machacek zu Beginn hätte aber eventuell den Spielstand länger offen gehalten. Insgesamt machten die Gäste nie den Eindruck, das Spiel nicht im Griff zu haben.
Der Klassenunterschied zur DEL war mehr als sichtbar. die Schweden haben wenig Platz gelassen, da müssen schnelle saubere Pässe kommen und v.a. die Positionen stimmen. Bei uns fängts schon mit der unsauberen Puckannahme an und wird bis zum zu langsamen Umschalten in den Vorwärtsgamg nicht besser.
Ich denke, das Team hat sich mit seinen Möglichkeiten gut verkauft. Man muss da auch realistisch bleiben. Mehr gibt der Kader spielerisch einfach nicht her. Ich hoffe, dass man nächste Woche nochmal ein gutes Spiel abliefern kann.

Warum fehlte Rankel eigentlich?
Cormier
Beiträge: 3453
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisonvorbereitung + CHL 2015

Beitragvon Cormier » Mi 4. Nov 2015, 07:57

Nackenverletzung.
St
Beiträge: 2170
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Saisonvorbereitung + CHL 2015

Beitragvon St » Mi 4. Nov 2015, 08:55

Zitat:
Original erstellt von icegyzmo:
Schöner Abend.
Uneingeschränkte Zustimmung! Bin selten nach einer Niederlage so entspannt und zufrieden nach Hause gegangen. Sportlich ist leider das Erwartete und nicht das Erhoffte eingetreten. Die Eisbären in der aktuellen Verfassung waren eine Nummer zu klein. Sie haben aber alles versucht.
Schön, dass die #30 wieder fit ist.
Gute Leistung der Refs.
Ich hoffe, dass die Ausrichter dieses Formats einen langen Atem haben. Schöne Abwechslung vom DEL-Alltag.
icegyzmo
Beiträge: 2985
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Saisonvorbereitung + CHL 2015

Beitragvon icegyzmo » Mi 4. Nov 2015, 09:54

Ich hoffe, man denkt in der GF vielleicht mal um, was die Spielstätte für dieses Format angeht. Solange man an einem Dienstag nur 5000 zahlende Kunden in die Halle bekommt, sollte man sich mE eher für die stimmungsvolle Präsentation in der kleinen, aber preiswerteren Halle entscheiden und nicht ein gähnend leeres Sternenzelt im TV präsentieren. Damit kann man defintiv bessere Werbung machen. Sollte sich der Zuspruch irgendwann verbessern, kann man doch problemlos in die große Halle wechseln.
Die Fans bekommen so ihr kleines Revival und der Verein kann eine tolle Atmosphäre verkaufen.

Ich musste schmunzeln, als selbst der schwedische Co-Trainer im Takt der Kurve mitwippte. Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste