FINALE gegen Köln

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
skyline
Beiträge: 579
Registriert: Di 1. Mär 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

FINALE gegen Köln

Beitragvon skyline » Sa 13. Apr 2013, 11:04

Was meinst du mit Netz, in der O2 oder Köln?

Und ich glaube nicht das da einer von der Sicherheit unmotiviert zuschaut wenn ein Becher geworfen wird, aber du kannst ja mal ein Tip geben wie man das am besten hinbekommt wenn der Block voll ist alle stehen und aus den gewühl ein Becher geflogen kommt. Bild
Dominator
Beiträge: 1373
Registriert: So 24. Nov 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

FINALE gegen Köln

Beitragvon Dominator » Sa 13. Apr 2013, 12:10

Am besten wäre es doch, wenn man, wie früher im Wellblechpalast, in bestimmten Bereichen der o2World einfach ein Verbot der Bechermitnahme aufstellt, u.a. im Gästeblock. Ist für mich immer noch eine bessere Lösung, als dort wie in Köln so ein nerviges Netz vorzuhängen, zumal das Flüssigkeiten auch nicht aufhält. Bild

[ 13-04-2013, 11:11: Beitrag editiert von: Dominator ]
Beaufait19
Beiträge: 470
Registriert: Di 7. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

FINALE gegen Köln

Beitragvon Beaufait19 » Sa 13. Apr 2013, 15:02

Zitat:
Original erstellt von Dominator:
Am besten wäre es doch, wenn man, wie früher im Wellblechpalast, in bestimmten Bereichen der o2World einfach ein Verbot der Bechermitnahme aufstellt, u.a. im Gästeblock. Ist für mich immer noch eine bessere Lösung, als dort wie in Köln so ein nerviges Netz vorzuhängen, zumal das Flüssigkeiten auch nicht aufhält. Bild
Dann wird es eben eine Plexiglasscheibe! Bild
icegyzmo
Beiträge: 3135
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

FINALE gegen Köln

Beitragvon icegyzmo » Sa 13. Apr 2013, 15:52

Zitat:
Original erstellt von skyline:
Was meinst du mit Netz, in der O2 oder Köln?

Und ich glaube nicht das da einer von der Sicherheit unmotiviert zuschaut wenn ein Becher geworfen wird, aber du kannst ja mal ein Tip geben wie man das am besten hinbekommt wenn der Block voll ist alle stehen und aus den gewühl ein Becher geflogen kommt. Bild

Das hilft demjenigen aber auch nicht, der das Ding abkriegt.
Letztes Jahr haben wir für ein Drittel die Plätze mit Freunden im Unterrang schräg unter dem Gästeblock getauscht und da hat man schön gesehen, wie der Becher unten einschlug. Wenn das im Fanblock passiert, kommt immer gleich massenhaft Security angestürmt. Da ist aber gar nichts passiert. Und im Jahr zuvor haben mir Bekannte erzählt, die im Oberrang saßen, dass da auch nichts passiert ist. Vielleicht wäre ein Mitnahmeverbot oder zumindest die Ausgabe von den weichen Einmalbechern hilfreich. Denn solche Idioten wird es immer geben. Das kann aber nicht zu Lasten der Zuschauer im Rang darunter gehen.
Beaufait19
Beiträge: 470
Registriert: Di 7. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

FINALE gegen Köln

Beitragvon Beaufait19 » Sa 13. Apr 2013, 16:29

Ich wäre auch dafür, die Mitnahme im Block 211 für Gäste zu verbieten! Auch Flüssigkeiten kommen immer wieder runter und eine Karte im Block darunter ist einfach zu teuer um sowas zu erleben!
Abgesehen davon, welcher Ordner soll das denn mitbekommen? Bild
HonK
Beiträge: 1762
Registriert: Fr 14. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

FINALE gegen Köln

Beitragvon HonK » Sa 13. Apr 2013, 17:05

Ich weiß gar nicht was ihr habt.

Im Welli war es normal, das man ne Bierdusche abbekommen hat. Selbst an die Brandlöcher in den Trikots hat man sich gewöhnt.
Wenn man nicht stank als käme man aus ner Eckkneipe war man damals nicht beim Spiel.

Inzwischen ist es doch deutlich besser geworden aber trotzdem wird immer noch gemeckert.
Wenn ihr absolut sauber bleiben wollt, geht zum Tennis oder zum Kampfstricken.

Bei jedem Spiel sind Emotionen mit dabei. Und da spielt es keine Rolle ob Eishockey oder Fußball oder oder oder. Da kann sowas schonmal passieren.
Daraus gleich Seite 1 Bild-Meldung zu machen halte ich für überzogen.

Nur meine Meinung Bild
Grüße aus dem Osten :D
TWB
Beiträge: 2459
Registriert: Mi 29. Aug 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

FINALE gegen Köln

Beitragvon TWB » Sa 13. Apr 2013, 17:08

Nicht das den Eventies die Klatschpappen durchweichen... Bild
Weitermachen!
Beaufait19
Beiträge: 470
Registriert: Di 7. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

FINALE gegen Köln

Beitragvon Beaufait19 » Sa 13. Apr 2013, 18:03

Zitat:
Original erstellt von HonK:
Ich weiß gar nicht was ihr habt.

Im Welli war es normal, das man ne Bierdusche abbekommen hat. Selbst an die Brandlöcher in den Trikots hat man sich gewöhnt.
Wenn man nicht stank als käme man aus ner Eckkneipe war man damals nicht beim Spiel.

Inzwischen ist es doch deutlich besser geworden aber trotzdem wird immer noch gemeckert.
Wenn ihr absolut sauber bleiben wollt, geht zum Tennis oder zum Kampfstricken.

Bei jedem Spiel sind Emotionen mit dabei. Und da spielt es keine Rolle ob Eishockey oder Fußball oder oder oder. Da kann sowas schonmal passieren.
Daraus gleich Seite 1 Bild-Meldung zu machen halte ich für überzogen.

Nur meine Meinung Bild

Du versuchst also ungewollte Bierduschen zu rechtfertigen indem Du sagst, dass es früher schlimmer war und man stinken musste? Du muss mir schon verzeihen, wenn ich das beim Kauf einer Karte nicht weiß, da es ja auch nicht auf der Karte vermekt ist. Muss ich damit rechnen, dass ich vom Verein die selbe Antwort bekomme, sollte man meine Kleidung beschädigen? Bild
icegyzmo
Beiträge: 3135
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

FINALE gegen Köln

Beitragvon icegyzmo » Sa 13. Apr 2013, 19:27

Mir gehts gar nicht um die Bierduschen, wenn alle vor Freude hoch hüpfen. Sondern wenn aus Frust, gerade ausm Gästeblock Becher geworfen werden. Durch die Fallhöhe und das Hartplastik kann das zu bösen Verletzungen führen. Und ich habe das schon mehrfach beobachtet, als ich kurzzeitig mal in der anderen Kurve gesessen habe. Im angestammten DK-Block sind die überdurstigen Idioten, die sich immer nach Spielbeginn durch die Stehgänge drängeln und die Hälfte ihres Getränks auf dem Weg verschütten zwar nervig, aber nicht weiter gefährlich. Ich denke, die Leute im Block unterhalb der Gäste sehen das nicht so entspannt, schließlich geht es um ihren Kopf.
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

FINALE gegen Köln

Beitragvon marco » Sa 13. Apr 2013, 20:19

Zitat:
Original erstellt von icegyzmo:
Sondern wenn aus Frust, gerade ausm Gästeblock Becher geworfen werden.
Habe ich auch schon erlebt. Allerdings stand ich da im Gästeblock der Kölnarena und der O2 in Hamburg. Da nehmen sich Eisbärenfans nichts gegenüber anderen unbeherrschten Leuten aus anderen Städten dieses Landes.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste