Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Tomba la bomba
Beiträge: 1227
Registriert: Di 14. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Beitragvon Tomba la bomba » Di 9. Okt 2001, 18:48

@Cormier

Meiner Meinung ist der Spruch "Alles außer Eisbären ist Scheiße" nicht schlimmer als "Scheiß Preußen" man muß ja nicht alles auf die Goldwaage legen.

Hör dir mal die Gesänge von den Ambri-Fans an.

Die sind zum Glück italienisch aber vom Inhalt her viel krasser.
Dopita15
Beiträge: 267
Registriert: Mo 5. Mär 2001, 01:00
Wohnort: 10318 Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Beitragvon Dopita15 » Di 9. Okt 2001, 20:35

Zu Klausi: Bezeichnend ist, dass er drei Spiele macht und dreimal verliert. Die Fangquote ist unterirdisch und auch die Quote Tore/Spiel. Das kann doch nicht alles Zufall sein? Ich hatte bei Beginn der Diskussion um Klausi geschrieben, dass man ihm ersteinmal die Möglichkeit geben soll, sich zu beweisen. Diese Chance hatte er jetzt und er hat sie nicht genutzt. Bin also der Meinung, dass der Jonas geholt werden sollte und Klausi macht ab sofort den Pausenclown.

Zum Schiriproblem: Ich meine schon, dass man diese Leute von den Rängen her beeinflussen kann. Wie gesagt nicht mit "Brandenburger Tor Sprüchen", aber doch mit einer aggressiven Stimmung - z.B. Pfeifen. Das kann man so la la oder auch recht deutlich, eben aggressiv rüberbringen. Ansagen und verbale Drohungen an der Kabine oder am Auto sind grundsätzlich o.k. für mich, doch wird das in der Presse gleich wieder hochgepushed Schiri bedroht, Mußte um sein Leben fürchten etc.. In sofern sind die Folgen für den Verein nicht abzusehen. Also sehr schmaler Grat!

Was wäre mit einer Protestaktion bei der DEL mit Briefen und e-mails. Wenn die da tausende bekommen, dann werden die vielleicht mal das Problem zur Kenntnis nehmen?

Zur Stimmung: Kann mich an ein Spiel gegen ?Köln? erinnern, da wurde ab Mitte Drittel Zwei durchweg gesungen. Das Spiel wurde dann gewonnen. Das war sehr cool, hat riesig Spaß gemacht und gezeigt, dass man auch von den Rängen was bewegen kann. Seid endlich wieder Fans und unterstützt die Mannschaft mit dem selben Einsatz, den ihr von den Spielern verlangt!!!

Ansonsten bleibt zu sagen, dass wir immernoch eine Mannschaft haben, die bereits einige tolle Spiele gemacht hat ud sicher nicht das Hockeyspielen verlernt hat, wenn es auch verwundert, dass man gerade gegen die schlechtesten Mannschaften verliert (6 Tore gegen den mit Abstand schlechtesten Angriff der Liga?). Jetzt wird sich die Größe des Teams beweisen, da die erste Krise im Anmarsch ist. Erlich gesagt, galube ich fest an das Team in diesem Jahr und bin immmernoch fest auf PO eingerichtet.
bye, bye and take care
dynamoboys
Beiträge: 2171
Registriert: Do 10. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, Berlin, Alt-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Beitragvon dynamoboys » Di 9. Okt 2001, 20:43

Müssen wir uns denn an den Ambri-Fans messen? Darum gehts doch eigentlich nicht. Ich finde den Gesang auch blöd und respektlos. Obwohl der eine wahrscheinlich eine Aussage hat und nicht ohne Grund gesungen wird.
Tschau dynamoboy #27
[ 10.10.2001: Beitrag editiert von: dynamoboys ]
- Eisbären und der IEC -
ExilBerliner
Beiträge: 57
Registriert: Di 28. Aug 2001, 01:00
Wohnort: Ostberlin (derzeit in FFM)
Kontaktdaten:

Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Beitragvon ExilBerliner » Di 9. Okt 2001, 21:55

die sicht am sonntag war echt sch.... und dahin sollten wohl auch die WIR

HABEN BEZAHLT WIR WOLLEN WAS SEHN -sprüche meiner meinung nach zielen. fand

allerdings die sprüche mit der klimaanlage eindeutiger (nur wurden sie von

den bezahlt-gesängen übertönt.



hab mich hinterher schon ziemlich über die leistung unserer mannschaft

geärgert, zumal ich mehr oder weniger extra aus frankfurt gekommen bin. aber

egal man ist eben ein EISBäREN-FAN

und wenn sie sich wieder zusammenreißen, sind die PO nicht allzu fern.



vielleicht sollte die del ne eigene gmbh gründen, die dafür sorgt das die

spiele anständig gepfiffen werden und wenn nicht es konventionalstrafen

hagelt (kann man ja mit nem ausschuß regeln). von dem geld das die gmbh

bekommt sollen sie profi-schiris beschäftigen mit ner guten ausbildung. und

wenn sie schlecht pfeifen gibts auch hier wieder weniger money.

(keine ahnung wie momentan die genauen strukturen dort sind, aber wollte mal

nen vorschlag machen)

denn so sollte es nicht weitergehen



gruß aus ffm
Laurentio
Beiträge: 2322
Registriert: Do 30. Nov 2000, 01:00
Wohnort: Neuhonrath
Kontaktdaten:

Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Beitragvon Laurentio » Di 9. Okt 2001, 22:16

Der "Wir am bezahlt..."-Gesang galt ganz klar dem Nebel, wurde in einer Phase gesungen, als wirklich nichts mehr zu sehen war! Wenn ihn jemand anders meinte, soll er zu den Preussen gehen, die Mannschaft hat diese Saison tolles gezeigt und jeder sollte mal an die letzten beiden Jahre denken!
Ich denke auch, dass man den Schiri beeinflussen kann, sieht man zum Beispiel jede Woche bei Kaiserslautern in der Bundesliga!
Achso, Block E, und ick geb mir echt Mühe! Und wenn einer mal nicht anfeuert, hat ja keiner was dagegen, aber ich sehe zwei Drittel jedes Spiel nur rumstehen! Deswegen ist es auch immer sehr lustig, wenn sich unsere Auswärtsfahrer über die schwachen gegnerischen Fans auslassen...
GO LEAFS GO!!!
mcbaer
Beiträge: 10634
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Beitragvon mcbaer » Di 9. Okt 2001, 22:45

@Robert:

Mein Spruch mit den Mamis und Papis war stark sarkastisch gemeint. Gehöre selber zu diesem Personenkreis. Nähere Erklärung ist im tread "Was ist bloß mit der Stimmung im.....?" nachzulesen.
Laurentio
Beiträge: 2322
Registriert: Do 30. Nov 2000, 01:00
Wohnort: Neuhonrath
Kontaktdaten:

Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Beitragvon Laurentio » Di 9. Okt 2001, 22:54

Die Familientage haben auch nichts damit zu tun, dies als Entschuldigung für die miese Stimmung heranzusehen ist echt mies!
GO LEAFS GO!!!
mcbaer
Beiträge: 10634
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Beitragvon mcbaer » Di 9. Okt 2001, 23:58

@Laurentio:

Danke, jetzt bin ich echt erleichtert!
Ulli
Beiträge: 5921
Registriert: Di 17. Okt 2000, 01:00
Wohnort: Ost-Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Beitragvon Ulli » Mi 10. Okt 2001, 17:05

@db: wäre ja auch schlimm, wenn der TORWART das tor geben würde! Bild hatte es so verstanden, daß es um ein eventuelles torraumabseits ging... ist ja nun auch egal.das tor wurde ja nicht gegeben..
also ich persönlich finde den spruch:"alle außer eisbären sind scheiße" so richtig klasse! auch wenn - oder ich glaube gerade WEIL er sich so peinlich präpubertär anhört. vielleicht sollte mann nicht immer alles SO verbissen sehen.... naja, außerdem trift er ja auch zu! zumindestens aufs eishockey bezogen...

FORZA
Micha#88
Beiträge: 1600
Registriert: Fr 25. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Meister-City
Kontaktdaten:

Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine

Beitragvon Micha#88 » Mi 10. Okt 2001, 17:39

Trotzdem wäre es mir lieber, wenn wir am Ende der Saison zu Recht die zweite Version singen könnten:
Keiner außer Eisbärn wird Meister.........!!!
Mit blau - weinrot - weißen Grüßen

Micha#88

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste