gegen München

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Cormier
Beiträge: 3457
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen München

Beitragvon Cormier » So 25. Nov 2012, 21:47

Also ich fand Stastny und Wheeler vor allem in Drittel eins sehr auffällig. Ansonsten endlich mal wieder eine über 60 Minuten konzentrierte Vorstellung der Bären, bei denen Busch und Olver endlich einen Aufwärtstrend zeigten.
Leiffan
Beiträge: 18
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen München

Beitragvon Leiffan » So 25. Nov 2012, 21:48

Zitat:
Original erstellt von Blu3max:
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg der durchaus verdient war. PP wieder mal an einigen Stellen eher unterirdisch aber das wird noch besser.

An alle Lappen die meinten "ruf doch mal die mutti an" singen zu müssen nachdem der Müncher den Puck von hinten an Kopf bekommen hat:

Ihr seid I*****n.

Das tut verdammt weh und da muss man nicht solche scheisse singen.

Gute Besserung Kollege aus München.

Puck untern Helm ist nicht lustig,wiedermal "fachkompetente"Gesänge aus dem "Fanblock"Ihr ward einfach eishockeytechnisch schon mal besser...
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

gegen München

Beitragvon Elch der ältere » So 25. Nov 2012, 22:18

Jeder Sieg wichitg derzeit. Nach oben in der Tabelle sollte man vorerst nicht schauen. Wichtiger ist es die Konkurrenz auf Abstand zu halten, denn das Feld ist sehr eng zusammen. Nur 4 Punkte zu Platz 10!
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7809
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

gegen München

Beitragvon Heavy » So 25. Nov 2012, 22:21

Am Mittwoch können wir zweiter sein. Bild
Also wenn immer alle nur meckern, können wir sowas wie Corona eben nicht mehr machen!
Karlshorster
Beiträge: 418
Registriert: Sa 21. Mär 2009, 01:00
Wohnort: Berlin Karlshorst
Kontaktdaten:

gegen München

Beitragvon Karlshorster » So 25. Nov 2012, 22:22

Zitat:
Original erstellt von Cormier:
Ansonsten endlich mal wieder eine über 60 Minuten konzentrierte Vorstellung der Bären, bei denen Busch und Olver endlich einen Aufwärtstrend zeigten.
Matt Foy hat mir heute auch sehr gut gefallen. So langsam kommen die Jungs in Fahrt.
Und Bully fängt die Welle an!!! Bild
FrankderEisbär
Beiträge: 515
Registriert: So 25. Nov 2007, 01:00
Wohnort: Berlin-Hönow (West)
Kontaktdaten:

gegen München

Beitragvon FrankderEisbär » So 25. Nov 2012, 23:08

«Ich fühle mich nicht als Champion, aber das ist jetzt halt so.»
Weißbär
Beiträge: 170
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen München

Beitragvon Weißbär » Mo 26. Nov 2012, 00:14

Die Achterbahnfahrt geht weiter...
eins gewonnen, eins verloren, eins gewonnen,...
mal sehen wie es weiter geht
blu3max
Beiträge: 1391
Registriert: Fr 15. Jan 2010, 01:00
Wohnort: Berlin / 5 Minuten vom Welli weg
Kontaktdaten:

gegen München

Beitragvon blu3max » Mo 26. Nov 2012, 01:41

Das glaube ich auch.....
el blindo
Beiträge: 58
Registriert: Di 28. Apr 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen München

Beitragvon el blindo » Mo 26. Nov 2012, 07:44

Glückwunsch zum Sieg ! Absolute Frechheit, die Schiedsrichterleistung. 1.Drittel Strafe gegen Briere, da hat sich Herr Stastny sauber fallen lassen. Der hat das ganze Spiel diskutiert, jede Entscheidung kommentiert.Das hat Herrn Aumüller imponiert Bild
Schlimmer fand ich ja noch den Buchwieser.
3. Drittel wieder gegen Briere. Spiel hinter dem Tor, da haut er Briere völlig unvermittelt in die Fresse...
Die Schiedsrichter wussten eigentlich nicht, wo vorne und hinten ist ...
Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2559
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen München

Beitragvon Pittiplatsch84 » Mo 26. Nov 2012, 11:38

Zitat:
Original erstellt von Dominator:
Zitat:
Original erstellt von Pittiplatsch84:
[...] ein Stastny, der an Arroganz nicht mehr zu überbieten ist.[...]
Und das hast du jetzt woran festgemacht?

An seiner ganzen Körpersprache auf dem Eis. Ich hatte nie das Gefühl, dass er seine Gegenspieler ernst nimmt. Da wird ständig mit einer Hand am Schläger gespielt und sich danach beim Schiri beschwert oder gerne mal den Kopf über den Mitspieler geschüttelt, anstatt auch nur einen Schritt für das Team zu arbeiten.

Wenn man dann sieht wie er in der NHL spielt , kann man schnell den Eindruck gewinnen, dass er die Liga nicht ganz ernst nimmt.( Das machen wohl einige aber zeigen es halt nicht so deutlich)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste