Wenn der Schwan singt

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
ex-72er
Beiträge: 124
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn der Schwan singt

Beitragvon ex-72er » Mo 31. Okt 2016, 18:35

Zitat:
Original erstellt von anath:
In der zweiten Drittelpause legte heute ein Schwenninger Fan seinen Arm um meine Schulter und schaute mir tief in die Augen. Ich dachte schon, er hätte sich das Spiel schön getrunken. Aber er muß wohl doch etwas vom Geschehen auf dem Eis mitgekriegt haben denn er sagte zu mir: "Haben wir ein Schwein,daß eure Stürmer noch dämlicher sind als unsere! Sonst stünde es schon 5:0 für euch." Naja, diese Blumen konnte ich guten Gewissens zurück geben. Mann, was für ein grottiges Spiel! Ich konnte heute auch nix von dem mitsingen, was die Fankurve da intonierte. Ich hatte immer nur einen Song im Kopf, einen ganz anderen: SPIELT MAL WIEDER EISHOCKEY!
Spielt mal wieder Eishockey.... wurde vor einigen Spielen aus 210 lautstark intoniert und stieß bei den Megafon Hamplern auf Unverständnis .... wie auch bei dem eiligst herbeigerufenen Herrn Wende...

Ich finds immer wieder geil wenn bei den Oh Dynamo oh Dynamo Geheule ein Gegentor fällt ---mir würde bei dem Gejaule auch die Kelle aus der Hand fallen...

Die Kurve kann dank der Mitte NULL auf das Spiel reagieren... und so ist es einfach nur drittklassig ---

Sing: Pigalle - Pigalle - in Mitte steht ne Leichenhalle ...

[ 31-10-2016, 17:40: Beitrag editiert von: ex_72er ]
Dabei seit 1998/99...noch Fragen ?
Herr Lehmann
Beiträge: 245
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn der Schwan singt

Beitragvon Herr Lehmann » Mo 31. Okt 2016, 21:50

Gegen den Tabellenvorletzten die jungen Spieler auf der Bank sitzen zu lassen und mit 3 Reihen zu spielen ist schon die ganz hohe Trainerschule.
Aber wahrscheinlich sollten die ersten drei Reihen nur ein paar Strafkringel drehen.
Benutzeravatar
Erich Kohl #9
Beiträge: 295
Registriert: Di 17. Dez 2013, 01:00
Wohnort: jenseits der Mauer
Kontaktdaten:

Wenn der Schwan singt

Beitragvon Erich Kohl #9 » Di 1. Nov 2016, 12:01

Zitat:
... mitsingen, was die Fankurve da intonierte ...
Im übrigen ist das Fangesinge genauso lust- und ideenlos wie das Spiel der Mannschaft! Stetig die gleiche Leier und Singsang. Dieses "Neunzehnvierundfünfzig ..." in Endlosschleife ist schlichtweg langweilig und langsam aber sicher nur noch brechreizerregend. Bild
Es hieß mal, dass die Eisbärenfans eine der kreativstens Fans in Sachen Support sind Bild ... aber das ist schon genauso lange her, wie eine kreative, begeisternde und erfolgreiche Leistung der Mannschaft auf dem Eis!!
Bleissy
Beiträge: 3
Registriert: Do 24. Mär 2016, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn der Schwan singt

Beitragvon Bleissy » Do 3. Nov 2016, 03:31

die spielen eben die lezten jahre kacke .... warum ist wurscht .......... meine freundin denkt im ernst schon darüber nach ab nächste saison zum basketball zu wechseln oder wasserball ...... es ist echt traurig zu sehen wie bei den EBB rumgewurschtelt wird
hätten die vor 4-5 jahren angefangen aus eigenem nachwuchs und eineigen stammspielern mir leistungsdruck ne mannschaft zu formen würden die nicht zu schlagen sein
HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN
hertha 03
Beiträge: 215
Registriert: Fr 6. Jan 2006, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Wenn der Schwan singt

Beitragvon hertha 03 » Do 3. Nov 2016, 09:45

Selten einen Beitrag gelesen, welcher es so auf den Punkt bringt, ganz großes Kino Bild
Giggs
Beiträge: 513
Registriert: Di 1. Okt 2013, 01:00
Wohnort: Wandlitz
Kontaktdaten:

Wenn der Schwan singt

Beitragvon Giggs » Do 3. Nov 2016, 10:44

Zitat:
Original erstellt von kalle1:
Selten einen Beitrag gelesen, welcher es so auf den Punkt bringt, ganz großes Kino Bild
....halt Fankurve😜
,,Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf,es kommt nur auf die Entfernung an''
ex-72er
Beiträge: 124
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn der Schwan singt

Beitragvon ex-72er » Fr 4. Nov 2016, 08:32

Ich denke, diese Eisbären taumeln ihrem Ende entgegen...wirtschaftlich und sportlich.

[ 04-11-2016, 07:33: Beitrag editiert von: ex_72er ]
Dabei seit 1998/99...noch Fragen ?
St
Beiträge: 2188
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn der Schwan singt

Beitragvon St » Fr 4. Nov 2016, 09:35

Novemberblues? Bild
Bekomme ich eigentlich noch eine Antwort auf meine Frage zu Deiner Beurteilung des Mahon-Wechsels (Zitat: "vom Hof gejagt")?
bärenhausski
Beiträge: 13683
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn der Schwan singt

Beitragvon bärenhausski » Fr 4. Nov 2016, 10:53

Zitat:
Original erstellt von ex_72er:
Ich denke, diese Eisbären taumeln ihrem Ende entgegen...wirtschaftlich und sportlich.
hat mal jemand empfehlungswerterweise die zuletzt veröffentlichte Bilanz gelesen?
Bild
optimismus ist nur ein mangel an information
St
Beiträge: 2188
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn der Schwan singt

Beitragvon St » Fr 4. Nov 2016, 12:31

Jo.
Merke: Sinkende Umsatzerlöse bei gleichzeitig steigenden Personalkosten fürhren nur in ganz seltenen Fällen zur Verringerung des Jahresfehlbetrages. Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste