Gegen die Bahnhofskirche

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Reichert
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Gegen die Bahnhofskirche

Beitragvon Reichert » Sa 7. Jan 2017, 16:47

Zitat:
Original erstellt von alter Elch:
Noch mehr trainieren? Ganz ehrlich Nein! Diese Mannschaft muss zunächst wieder ein Team werden.

Am Besten zwei Tage wegfahren, nicht an Hockey denken, ordentlich was trinken, was unternehmen, Spass haben, den Kopf frei kriegen und dann wieder aufs Eis gehen.

Sehe ich genauso. Momentan fehlt jeglicher Spaß am Eishockey, da wird es mal Zeit etwas völlig anderes zu machen. So wie es für mich in den letzten Spielen aussah, sind die Spieler so langsam schon dabei sich nach Fehlern gegenseitig anzumachen. Das ist für mich der Hauptgrund, weshalb Krupp dringend ersetzt gehört. Er schafft es einfach nicht in dieser Phase ein Team bestehen zulassen. Eine Mannschaft schafft es aus jeder Krise, ein Haufen Spieler nicht.
M.B.20
Beiträge: 32
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 01:00
Wohnort: Berlin hhs
Kontaktdaten:

Gegen die Bahnhofskirche

Beitragvon M.B.20 » Sa 7. Jan 2017, 17:17

Mein Fazit der letzten Spiele. Die Spieler haben nur Kraft und Luft für 1 Drittel und des Öfteren noch für viel weniger. Den Spielern fehlt es an Spritzigkeit, Passgenauigkeit, Laufbereitschaft und vorallem an Willen. Diesen Zustand hat die sportliche Leitung zu verantworten. In den 90zigern hatten wir eine Mannschaft die wollte aber in ihren Möglichkeiten eingeschränkt war. Heute haben wir eine überbezahlte satte und willenlose Mannschaft ohne Charater. Diesen Zustand haben die überbezahlte Trikotträger und Kringeldreher selbst zu verantworten. Meine Konzequenz des Ganzen, ich werde mein seit 1991 dauerndes selbst auferlegtes Abo auf eine Dauerkarte kündigen. Ich habe es satt mich ärgern zu müssen und dafür noch Geld auszugeben.
Der Welli war mein Wohnzimmer, die
O2 ist ein Haus, wie jedes andere.
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4738
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

Gegen die Bahnhofskirche

Beitragvon Col.Hogan » Sa 7. Jan 2017, 19:15

@M.B.20

warte doch erstmal die neuen Preise ab...

Vielleicht passt man das Preisniveau ja ans Spielniveau an...

Hätte da an die Preisabteilung eine gute Idee

1 Platz Vorrunde = volle Preiskategorie
2 Platz ...10%
3 Platz ...wieder 10% weniger...

hm ...dann wär mir der Tabellenplatz sogar sympatisch..

Scheisse ich hab bloss geträumt... Bild Bild Bild Bild
Tatanka
Beiträge: 12275
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Gegen die Bahnhofskirche

Beitragvon Tatanka » Sa 7. Jan 2017, 19:41

Herr Rankel freut sich bei einer Woche ohne Spiel der Eisbären darauf, endlich mal wieder vernünftig trainieren zu können.
Herr Krupp freut sich auch und kündigt an mal wieder ordentliche Konditionseinheiten machen zu können, weil dies in den letzten Wochen zu kurz gekommen ist.
Im April, wenn alle anderen Teams Play-off spielen, hat er es dann endlich geschafft. Die Eisbären laufen für den guten Zweck die "24 Stunden von Hohenschönhausen", hintereinander und ohne Unterbrechung im Oval der Eisschnellaufhalle!
Irgendwie ist ihm wohl mal ein großer schwerer Cup auf die Waffel gefallen. Bild
Benutzeravatar
Erich Kohl #9
Beiträge: 292
Registriert: Di 17. Dez 2013, 01:00
Wohnort: jenseits der Mauer
Kontaktdaten:

Gegen die Bahnhofskirche

Beitragvon Erich Kohl #9 » Sa 7. Jan 2017, 20:26

Zitat:
Original erstellt von Jr. Member:
Momentan fehlt jeglicher Spaß am Eishockey, da wird es mal Zeit etwas völlig anderes zu machen.
Korrekt! Vielleicht mal wieder ins Kino gehen oder einen "Mensch ärgere dich nicht"-Spieleabend mit Freunden/Familie!? Bild
wederlein02
Beiträge: 77
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 01:00
Wohnort: Altlandsberg
Kontaktdaten:

Gegen die Bahnhofskirche

Beitragvon wederlein02 » Sa 7. Jan 2017, 21:12

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:

Im April, wenn alle anderen Teams Play-off spielen, hat er es dann endlich geschafft. Die Eisbären laufen für den guten Zweck die "24 Stunden von Hohenschönhausen", hintereinander und ohne Unterbrechung im Oval der Eisschnellaufhalle!
Irgendwie ist ihm wohl mal ein großer schwerer Cup auf die Waffel gefallen. Bild

Nun ja,
wird etwas spät sein, schon mal im April in der Eisschnelllaufhalle gewesen?
Sieht mir nicht so aus, dann würde dir bekannt sein das im April in besagter Halle überhaupt kein Eis mehr ist. Bild
Tatanka
Beiträge: 12275
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Gegen die Bahnhofskirche

Beitragvon Tatanka » So 8. Jan 2017, 02:58

Dieses Jahr schon! Bild
Yzebär
Beiträge: 5406
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 01:00
Wohnort: irgendwo auf dem Land
Kontaktdaten:

Gegen die Bahnhofskirche

Beitragvon Yzebär » So 8. Jan 2017, 11:28

Die "24 Std von Hohenschönhausen" mit Grillfest und allem drum und dran? Wenn es auf dem einen Weg nicht läuft, muß man eben seine eigene Nische finden, um einzigartig zu sein... mit so einem Event kann man auch ganz neue Zielgruppen ansprechen und man kann für die nächste Saison die Claudia als Neuzugang präsentieren. Und wenn man dann noch eine klitzekleine Regeländerung durchsetzt (es zählen nicht mehr die Tore, sondern die Anzahl komplett absolvierter Runden, d.h. immer in Reihe an der Bande entlang, aber ohne Abstützen Bild ), kann mna wieder auf Jahre hinaus unschlagbarer Meister werden. Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste