Die Zeit dazwischen

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
walser-17
Beiträge: 627
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon walser-17 » Fr 28. Aug 2020, 15:30

In was für einer Diktatur leben wir hier eigentlich, wenn Entscheidungen von Regierungen oder Behörden durch unabhängige Gerichte gekippt werden können? In der Folge ist diese Entscheidung ein Arschtritt für all jene, die behaupten, dass wir in einer Diktatur leben und gerade aus diesem Grund nun doch auf die Straße gehen können. Herrlich!
Senfstulle
Beiträge: 1211
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Senfstulle » Fr 28. Aug 2020, 16:05

walser-17 hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 15:30
In was für einer Diktatur leben wir hier eigentlich, wenn Entscheidungen von Regierungen oder Behörden durch unabhängige Gerichte gekippt werden können? In der Folge ist diese Entscheidung ein Arschtritt für all jene, die behaupten, dass wir in einer Diktatur leben und gerade aus diesem Grund nun doch auf die Straße gehen können. Herrlich!
Wäre schön, wenn dem so wäre. Leider sind sie so sehr verblendet, dass sie dafür auch noch eine Erklärung finden. Wahrscheinlich fühlen sich dadurch sogar noch bestärkt und wenn am 1.9. nicht alle in ihren Wohnungen eingesperrt werden ohne Strom und fließend Wasser, dann werden die immer noch nicht merken, dass sie in einer Fantasiewelt leben, sondern der "TagX" wurde einfach schon wieder aus Gründen verschoben. Geht die Welt heute nicht unter, dann eben morgen und wenn sie morgen nicht untergeht, dann übermorgen...
Matpflugi
Beiträge: 1474
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Matpflugi » Fr 28. Aug 2020, 22:20

bärenhausski hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 15:15
Matpflugi hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 14:50
[quote=bärenhausski post_id=524172 time=1598529485 user_id
allerdings freut es mich, dass der wiederholte Blödsinn, den du absonderst, ad absurdum geführt ist
für den Sport und uns alle ist es natürlich höchst bedauerlich
Der "Blödsinn" den ich "absondere", wird täglich von mehr Menschen geteilt!
Was den Beginn von Sportveranstaltungen noch in diesem Jahr betrifft, wird das Eis zugegebenermaßen dünner... aber ein paar Tage haben wir ja noch bis Silvester.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
bärenhausski
Beiträge: 13870
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon bärenhausski » Fr 28. Aug 2020, 23:59

Matpflugi hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 22:20
bärenhausski hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 15:15
Matpflugi hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 14:50
[quote=bärenhausski post_id=524172 time=1598529485 user_id
allerdings freut es mich, dass der wiederholte Blödsinn, den du absonderst, ad absurdum geführt ist
für den Sport und uns alle ist es natürlich höchst bedauerlich
Der "Blödsinn" den ich "absondere", wird täglich von mehr Menschen geteilt!
Was den Beginn von Sportveranstaltungen noch in diesem Jahr betrifft, wird das Eis zugegebenermaßen dünner... aber ein paar Tage haben wir ja noch bis Silvester.
es ist in der Tat tragisch, aber nicht sonderlich verwunderlich, dass täglich die Zahl der Idioten ,Neonazis, Antisemiten, Coronaleugner, Reichsbürger und Identitären und wie das Gesocks alles heisst, zunimmt
optimismus ist nur ein mangel an information
Matpflugi
Beiträge: 1474
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Matpflugi » Sa 29. Aug 2020, 01:00

Nur einer der Genannten trifft auf meine Gesinnung zu. Der Rest hat nir mir nix zu tun, deswegen.. Fühle mich überhaupt nicht angesprochen... fast nicht.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Matpflugi
Beiträge: 1474
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Matpflugi » Sa 29. Aug 2020, 07:50

Und gerade dir lieber Bärenhau empfehle ich, heute einmal deinen Arsch aus dem Klopapierbunker herauszutrauen, um SELBST einmal vor Ort zu sein, damit du dir unbeeinflusst von Mainstreammedien dein EIGENES Bild vom Stand der Dinge machen kannst. Du wirst dort Menschen treffen, mit denen du nicht gerechnet hast. Und die von dir genannten Verwirrten kann man halt leider nirgends verhindern, aber sie gehen in der Masse unter und können das Gesamtbild nicht verfälschen.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Senfstulle
Beiträge: 1211
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Senfstulle » Sa 29. Aug 2020, 11:27

Am Besten setzt er sich dabei einen Mund-Nasen-Schutz auf, damit er mit den vielen "normalen" und "freundlichen" Menschen schnell ins Gespräch kommt.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5821
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Sa 29. Aug 2020, 12:16

Die Kommunikation mit Spinnern sollte hier gegen 0 gehen. Dann verschwinden die ganz schnell wieder
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
bärenhausski
Beiträge: 13870
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon bärenhausski » Sa 29. Aug 2020, 12:47

7x Meister Gretzky hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 12:16
Die Kommunikation mit Spinnern sollte hier gegen 0 gehen. Dann verschwinden die ganz schnell wieder
der Kopftreffergeschädigte verschwindet nicht, obwohl er es vielfach versprach
aber solche Hetzer und Brunnenvergifter haben eben keinerlei Charakter
ansonsten hast Du natürlich recht und ich werde diesen armen Irren wieder auf "Ignore" setzen
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2475
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon henry » Sa 29. Aug 2020, 12:48

Es kommt wie es kommen musste, die Corona Leugner Demo fängt gar nicht erst an , weil Abstand nicht eingehalten wird und Maske nicht getragen wird.
Eine echte Überraschung bei einer Anti Maskenpflicht Demo.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste