Die Zeit dazwischen

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5743
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Do 6. Aug 2020, 13:13

Mike Losch ist jetzt bei der Feuerwehr. Kein Witz. Weil er mal ein Feuer LOSCH :lol:
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
Benutzeravatar
Yushkevich
Beiträge: 16585
Registriert: Do 8. Aug 2002, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Yushkevich » Do 6. Aug 2020, 13:16

7x Meister Gretzky hat geschrieben:
Do 6. Aug 2020, 13:04
Strompf und Frosch hatte ich eher ausgeschlossen da die etwas anders aussehen und so meine ich mich zu erinnern zumindest einer der beiden später erst nachverpflichtet wurde... Das Mannschaftsbild sieht stark nach Saisonbeginn aus
Frosch war nur 93/94 bei uns (auf dem Mannschaftsfoto jener Saison wurden er und Dany Held übrigens vertauscht).

Ich bleibe bei Strompf, für mich "passt" das.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5743
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Do 6. Aug 2020, 13:59

Aber das Gesicht ist doch ein etwas anderes, auch sieht die Nummer nicht nach einer 1 aus, er hatte ja die 14. Von dem Helm ganz zu schweigen :mrgreen:

Edit: auf einem s/w Foto aus Frankfurt sieht er vom Gesichtsausdruck ähnlich aus. Wird er also sein. Zu 79,438%
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
bärenhausski
Beiträge: 13791
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon bärenhausski » Do 6. Aug 2020, 14:27

Strompf, Frosch oder Losch

egal, Hauptsache Hockeylegenden
optimismus ist nur ein mangel an information
Matpflugi
Beiträge: 1435
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Matpflugi » Mi 12. Aug 2020, 09:05

"Er ist wieder da"!
Einen hab ich noch:
Am 1.8. waren 20.000 (Verwirrte) auf der Demo!
:lol: :lol: :lol:

Übrigens ein guter Streifen, mit einem der Höhepunkte, als er in der Reinigung stand und seine Unterhose zur Behandlung abgeben wollte.
Keine Angst... "Er ist wieder da", bezog sich ausschließlich auf den Streifen, weniger auf mich.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Manolito
Beiträge: 187
Registriert: Fr 25. Okt 2019, 09:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Manolito » Mi 12. Aug 2020, 12:39

Matpflugi hat geschrieben:
Mi 12. Aug 2020, 09:05

Einen hab ich noch:
Am 1.8. waren 20.000 (Verwirrte) auf der Demo!
:lol: :lol: :lol:
Da ich niemand kenne, der daran teilgenommen hat, hege ich sehr große Zweifel, das diese Demo überhaupt stattgefunden hat...
Senfstulle
Beiträge: 1196
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Senfstulle » Mi 12. Aug 2020, 13:16

Manolito hat geschrieben:
Mi 12. Aug 2020, 12:39
Matpflugi hat geschrieben:
Mi 12. Aug 2020, 09:05

Einen hab ich noch:
Am 1.8. waren 20.000 (Verwirrte) auf der Demo!
:lol: :lol: :lol:
Da ich niemand kenne, der daran teilgenommen hat, hege ich sehr große Zweifel, das diese Demo überhaupt stattgefunden hat...
In einer anständigen Diktatur gibt es keine Demonstrationen!! Alles nur Lügenmärchen der Linksradikalen Mainstreampresse!
bärenhausski
Beiträge: 13791
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon bärenhausski » Do 13. Aug 2020, 16:05

der tägliche Karl feiert heute seinen 1000en Auftritt bei Lanz :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Tatanka
Beiträge: 12414
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Tatanka » So 16. Aug 2020, 18:56

Schade, habe ich leider verpasst. Und schon schwindet meine Angst. Aber Maischberger und Will sind ja auch schon aus der Sommerpause und wenn erst das Riverboot wieder lädt... ;)
Tatanka
Beiträge: 12414
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon Tatanka » Mi 19. Aug 2020, 19:25

bärenhausski hat geschrieben:
Do 13. Aug 2020, 16:05
der tägliche Karl feiert heute seinen 1000en Auftritt bei Lanz :mrgreen:
Habe mir es dann noch ansehen können. ;)
Für mich bemerkenswert, vom Herrn Schmidt-Chanasit wurde die selbe Kritik an den Herrn Lauterbach gerichtet, wie ich sie ihm hier auch schon zum Vorwurf gemacht habe.
Da der Herr Streeck vor Wochen den Herrn Lauterbach ähnlich kritisiert hat, scheint mir meine Abneigung gegen das Vorgehen des Herrn Lauterbach dann erneut bestätigt.
Zumal auch in dieser Sendung die Reaktion auf diese Kritik durch Gestik und Mimik auf eine vollkommen abgehobene Selbstreflexion des Herrn Lauterbach schließen läßt.
Aber der Mann bekommt seinen Lebensunterhalt ja jetzt vom Volk, da darf man sich schon etwas göttlich fühlen. ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste