Die Zeit dazwischen

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
ossi81
Beiträge: 1573
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 01:00
Wohnort: R`dorf
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon ossi81 » So 10. Mai 2020, 16:10

Ich war gestern hier (kurz nach der Prominenz).
https://de.sputniknews.com/bilder/20200 ... die-opfer/

was die rassistischen CIA Medien dann daraus machen kann man hier sehen.
https://www.bz-berlin.de/berlin/treptow ... s-gedenken

( den TV NVA als "militant" zu bezeichnen, ist schon mehr als hirnrissig)
walser-17
Beiträge: 654
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon walser-17 » So 10. Mai 2020, 19:36

Matpflugi hat geschrieben:
Sa 9. Mai 2020, 22:25
Widerstand!!!!
Bis der Boxer wieder stand!
bärenhausski
Beiträge: 13974
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon bärenhausski » So 10. Mai 2020, 19:46

ossi81 hat geschrieben:
So 10. Mai 2020, 16:10
Ich war gestern hier (kurz nach der Prominenz).
https://de.sputniknews.com/bilder/20200 ... die-opfer/

was die rassistischen CIA Medien dann daraus machen kann man hier sehen.
https://www.bz-berlin.de/berlin/treptow ... s-gedenken

( den TV NVA als "militant" zu bezeichnen, ist schon mehr als hirnrissig)
macht es dich nicht wenigstens nachdenklich, dass Redakteure der von dir natürlich gern zitierten "Jungen Welt" sich Schulter an Schulter mit Verbrechern wie einschlägig vorbestraften Holocaust Leugnern, dem schlimmsten Abschaum der Gesellschaft, zeigen
optimismus ist nur ein mangel an information
CKone
Beiträge: 222
Registriert: Do 11. Apr 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon CKone » Mo 11. Mai 2020, 00:26

@Bärenhausski... könntest du diese letzte Bemerkung des Schulterschlusses evtl. etwas detaillierter ausführen?
ossi81
Beiträge: 1573
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 01:00
Wohnort: R`dorf
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon ossi81 » Mo 11. Mai 2020, 15:07

Das kann dauern.......

.......wenn man keine Beweise hat.......

Wahrscheinlich liest er Taz (da ist der Lenz gerade rausgeflogen)
oder Spiegel https://www.anti-spiegel.ru/?doing_wp_c ... 6386718750

dazu der Journalist Ullrich Gellermann
https://www.rationalgalerie.de/home/taz-spiegel
eindickeshortkind
Beiträge: 14
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 22:05
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon eindickeshortkind » Mo 11. Mai 2020, 17:45

ossi81 hat geschrieben:
Mo 11. Mai 2020, 15:07
Das kann dauern.......

.......wenn man keine Beweise hat.......

Wahrscheinlich liest er Taz (da ist der Lenz gerade rausgeflogen)
oder Spiegel https://www.anti-spiegel.ru/?doing_wp_c ... 6386718750

dazu der Journalist Ullrich Gellermann
https://www.rationalgalerie.de/home/taz-spiegel
Alter, welches Propagandablatt liest du denn nicht? :shock:
bärenhausski
Beiträge: 13974
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon bärenhausski » Mo 11. Mai 2020, 17:51

ossi81 hat geschrieben:
Mo 11. Mai 2020, 15:07
Das kann dauern.......

.......wenn man keine Beweise hat.......

Wahrscheinlich liest er Taz (da ist der Lenz gerade rausgeflogen)
oder Spiegel https://www.anti-spiegel.ru/?doing_wp_c ... 6386718750

dazu der Journalist Ullrich Gellermann
https://www.rationalgalerie.de/home/taz-spiegel
bevor ich die TAZ lese , die eng an solche dubiosen Publikationen und von dir gern zitierte linksradikale Schmierblätter grenzt, gehe viele Kamele durch noch mehr Nadelöhre
optimismus ist nur ein mangel an information
bärenhausski
Beiträge: 13974
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon bärenhausski » Mo 11. Mai 2020, 17:52

CKone hat geschrieben:
Mo 11. Mai 2020, 00:26
@Bärenhausski... könntest du diese letzte Bemerkung des Schulterschlusses evtl. etwas detaillierter ausführen?
immer gern, war in einer Abendsendung des RBB eindrucksvoll zu sehen und zu hören was für übelstes Gesindel sich da zusammengerottet hatte
optimismus ist nur ein mangel an information
walser-17
Beiträge: 654
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon walser-17 » Mo 11. Mai 2020, 23:11

bärenhausski hat geschrieben:
Mo 11. Mai 2020, 17:52
CKone hat geschrieben:
Mo 11. Mai 2020, 00:26
@Bärenhausski... könntest du diese letzte Bemerkung des Schulterschlusses evtl. etwas detaillierter ausführen?
immer gern, war in einer Abendsendung des RBB eindrucksvoll zu sehen und zu hören was für übelstes Gesindel sich da zusammengerottet hatte
Finger weg von den CIA Medien! Die Taz, Sputniknews und Ruptly RT haben nun exklusiv erfahren, dass Kurt Krömer ein Geheimagent aus Virginia ist!
bärenhausski
Beiträge: 13974
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit dazwischen

Beitragvon bärenhausski » Di 12. Mai 2020, 07:37

walser-17 hat geschrieben:
Mo 11. Mai 2020, 23:11
bärenhausski hat geschrieben:
Mo 11. Mai 2020, 17:52
CKone hat geschrieben:
Mo 11. Mai 2020, 00:26
@Bärenhausski... könntest du diese letzte Bemerkung des Schulterschlusses evtl. etwas detaillierter ausführen?
immer gern, war in einer Abendsendung des RBB eindrucksvoll zu sehen und zu hören was für übelstes Gesindel sich da zusammengerottet hatte
Finger weg von den CIA Medien! Die Taz, Sputniknews und Ruptly RT haben nun exklusiv erfahren, dass Kurt Krömer ein Geheimagent aus Virginia ist!
war das nicht schon immer klar oder wenigstens vermutet :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste